Vor kurzem durchgespielt

Home Foren Games-Talk Vor kurzem durchgespielt

  • Dieses Thema hat 7,450 Antworten, 378 Teilnehmer, und wurde zuletzt von Anonym vor vor 2 Wochen, 2 Tage aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 7,336 bis 7,350 (von insgesamt 7,451)
  • Autor
    Beiträge
  • #1761234
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    resident evil 4 remake auf hardcore nach ca 27h. ich war langsam und habs genossen 🙂
    direkt danach ng+ auf professional angefangen

    #1761614
    DGSDGS
    Teilnehmer

    Horizon Forbidden West: Burning Shores

    Der Umfang ist für den Preis okay. Es gibt eine neue Geschichte rund um die Quen – fünf Haupt- und mehrere Nebenmissionen, massig neue Ausrüstung und ein paar neue Fähigkeiten. Zudem hat die neue Umgebung grafische Updates spendiert bekommen, die es aber leider nicht ins Hauptspiel geschafft haben. Es ist endlich möglich Entscheidungen zu treffen, die die Beziehung zu Nebencharakteren nachhaltig beeinflussen. Hoffentlich kann man den Spielstand à la Mass Effect in den nächsten Teil übertragen. Was mir auch taugt, es gibt Sammelkram, der nicht auf der Karte angezeigt wird, den man nur durch aufmerksames Stöbern in der Umgebung entdecken kann. Wohl ein weiterer Feldversuch von Guerrilla Games, um zu schauen wie die Community damit umgeht.

    #1761626
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer

    @Spacemoonkey: Ich habe Profi mit dem Raketenwerfer mit unendlich Muni in 3,5h durchgezockt. Das hat richtig Laune gemacht. 😜 Bin jetzt laut PS-Menü bei fast 80h Spielzeit insgesamt. Viel Spaß weiterhin. 😊


    @DGS
    : Ist der DLC grafisch schicker, als das Hauptspiel oder halten sich die Unterschiede in Grenzen?

    #1761648
    DGSDGS
    Teilnehmer

    @Bort1978: Die Gesichtsanimationen sind noch besser als die ohnehin schon sehr guten Animationen im Hauptspiel und die Gespräche mit Seyka dynamischer gestaltet. Zudem kann man höher fliegen, direkt in die Wolken. Überhaupt scheint man die Skyboxen und das Wolkensystem überarbeitet zu haben. Der Dungeon hat mir auch sehr gut gefallen, besser als jede Brutstätte in den Hauptteilen.

    #1761653
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer

    Na das klingt doch schon mal gut. Ich werde mir den DLC geben, wenn mal Zeit ist. Wie war der Bosskampf? Den haben sie ja vorher als sehr imposant beschrieben.

    #1761676
    DGSDGS
    Teilnehmer

    Es gab tatsächlich einen Moment, der so richtig imposant war – möchte an der Stelle nichts spoilern. Vom Gameplay her, naja, die intimste Szene des Kampfes war in dem Fall noch am besten. Aber, die Decima Engine zeigt schon was in ihr steckt.

    #1761718
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer

    So, ich bin jetzt fertig mit dem Resi 4 Remake. In Summe mit den Versionen auf Gamecube und PS3 dürfte ich das Spiel insgesamt fast 30x durchgezockt haben. 🤪 Aber man kommt ja auch locker in unter 4h durch, wenn man alles kennt.
    Hab mir gestern Ori 2 gegönnt, um die Zeit bis Star Wars Jedi 2 zu überbrücken. Das war glaube keine gute Idee. Ggf. muss jetzt Star Wars warten. 😂

    #1761950
    Anonym
    Inaktiv

    Hab innerhalb von 2 Sessions Bramble: The Mountain King durchgedaddelt, was eigentlich genug Aussage sein sollte, wie gut mir das Spiel gefallen hat.
    Was als mystisches und märchenhaftes Adventure im nordischen Gewand beginnt, entwickelt sich immer mehr zum düsteren und ziemlich heftigen Albtraumtrip. Es gab echt selten ein Spiel, welches mich von Anfang bis Ende so eingenommen hat, wie diese kleine Indie Perle. Ganz großes Kino!

    #1761966
    ZerodjinZerodjin
    Teilnehmer

    Schön zu lesen, hatte zu Bramble: The Mountain King bisher zwei, drei Trailer und so wenig wie nötig Gameplay gesehen, freue mich auf einen kurzweiligen Albtraum.

    #1761967
    Anonym
    Inaktiv

    Ja, wenn man auf diese Art von Spiel und Setting steht, dann kann Bramble sogar eine richtige kleine Offenbarung sein. Neben Signalis das beste Horrorgame für mich, welches ich seit Tormented Souls gespielt habe.

    #1761975
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer

    Hab mit gerade mal den Trailer angeschaut. Das sieht ja toll aus. Ich kann mich nicht entsinnen schon mal vorher was vom das Spiel gehört / gelesen zu haben. Das werde ich mir glaube auch gleich mal holen. Ist gerade 10% reduziert zum Start im Store.

    #1761977
    Anonym
    Inaktiv

    Mach ruhig. Gerade auf der PS5 stelle ich mir Bramble richtig gut vor. Bist halt relativ schnell durch (hatte ca 5 Stunden gebraucht und mir Zeit gelassen), dafür wurde ich aber auch wunderbar unterhalten.

    #1762553
    Anonym
    Inaktiv

    Hab jetzt Prodeus für Switch nach ca 15 Stunden beendet. War schon richtig nice gewesen auch wenn technisch natürlich etwas mehr möglich gewesen wäre. Spaß hat mir das Spiel insgesamt aber trotzdem gemacht und unspielbar oder so, war es zu keinem Moment gewesen. Ist schon ein richtig cooler Shooter, auch in der Switch-Version, finde ich.

    #1763042
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer

    So, fertig mit Jedi 2. Jetzt kann ich ganz entspannt Zelda spielen. 😊

    #1763098
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer

    wie lange hast du gebraucht? hab jetzt kürzlich den dicken mit dem nachwachsenden armen gekillt und bin schon bei 25h. hab ich noch viel vor mir?
    hoffe echt das ist noch viel 🙂
    naja zur not hab ich noch paar sidequests usw

Ansicht von 15 Beiträgen - 7,336 bis 7,350 (von insgesamt 7,451)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.