Welches ist das beste GTA

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 44)
  • Autor
    Beiträge
  • #897485
    residentGAMER4residentGAMER4
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    Welcher Teil ist für euch der Beste

    #934260
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Vice City. Einfach wegen des 80er Miami Flairs und dem weißen Polizei Sportflitzer, wenn man erstmal die fünf Sterne voll hat. Ansonsten kommt dank der Kubaner usw. auch was Scarfacefeeling hoch.

    An Essner a day keeps quality away.

    #934261
    residentGAMER4residentGAMER4
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    seh ich genau so

    #934262
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    San Andreas! Groß, Vielseitig, Einzigartig.
    Auch wenn es meiner Meinung nach mit dem tollen 80er-Jahre Soundtrack eines Vice City nicht aufwarten kann, so punktet SA doch mit seiner enormen Größe (Städte, Dörfer, Landschaften) sowie der Vielzahl an Fortbewegnungsmitteln. Neben den ansonst üblichen Autos, Motorädern und Booten, gibt es: Trucks mit Aufliegern, Monster-Trucks, Hubschrauber und Düsenjets … ja, und sogar Fahrräder gibt es. Die Gewichtsveränderung (Sport oder Fast Foot?) des Protagonisten oder das aufpimpen eines Fahrzeuges ist eine nette Dreingabe. Den höchsten Wiederspielwert (für zwischendurch) hat für mich aber Liberty City Stories; da mir die Stadt auch etwas besser gefällt als Vice City.

    Und so sieht meine Top 3 aus:

    1. San Andreas
    2. Liberty City Stories
    3. GTA 4

    @Captain Carot: Weißen Polizei-Flitzer bei Vice City? Hab ich noch nie gesehen, oder es ist schon zu lange her.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #934263
    Digger BoomshotDigger Boomshot
    Teilnehmer
    Maniac

    1. San Andreas
    2. Vice City
    3.alle anderen GTA’s außer…










    …GTA 4

    "Ich bin eher so der Slayer."

    #934264
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    1. San Andreas, weil gigantisch, frustig, irrwitzig, clever und charmant
    2. Vice City
    3. GTA IV + Episodes
    4. GTA 2
    5. Liberty City Stories (PS2-Version)

    @ Schnitzel und Carot
    den Sportwagen gab’s ab Fahndungslevel 3 in mehreren Farben. Er stellt eine Persiflage auf Crockett, Tubbs und deren Miami Vice-Dienstwagen dar. In Vice City soll das Ding einen Ferrari Testarossa darstellen, auch die beiden Fahrer sehen den TV-Helden entfernt ähnlich.
    Ich weiss allerdings nicht sicher, ob Crockett je einen Testarossa hatte. Auf jeden Fall fuhr er einen Ferrari Daytona. Polizist müsste man sein…

    #934265
    Tom BreiterTom Breiter
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    San Andreas, Begründung siehe Schnitzel und Kuro
    Danach Vice City, dann GTA 3

    PSN/NNID: TomBreiter

    #934266
    JuicebagJuicebag
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    Vice City. Eindeutig. Ich glaub ich hab da echt alles freigeschaltet. Richtig cool wars, wenn man alle 100 Päckchen gefunden hatte und den Kampfhubschrauber freigespielt hatte. Ultracool.

    Aber direkt danach kommt GTA 4. Diese lebendige Stadt und die Athmosphäre ist einfach einzigartig.
    Für mich eigentlich das beste GTA ever, aber Vice City gewinnt trotzdem dank des Nostalgiefaktors. :)

    #934267
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Kuro: Den weißen Testarossa gibt´s ab Staffel drei, ich bin glaube ich auch immer von einem weißen Supersportler verfolgt worden.

    An Essner a day keeps quality away.

    #934268
    Anonym
    Gast

    als gta haudegen der ersten stunde muss ich natürlich sagen:

    GTA IV ist das beste gta, ist doch klar!

    auch wenn im kern der gta serie schon immer die fahrzeuge standen und das schadensmodell von gta IV oberklasse ist (wo sonst fliegen die leute beim frontalaufprall durch die windschutzscheibe?), ist der wahre grund für den mit abstand besten gta teil, der multiplayer modus. egal ob man mit oder gegen andere zockt, der free mode ist das beste was es auf dem gesamten videospielmarkt gibt und meiner meinung nach wegweisend für die zukunft des videospiels schlechthin.

    san andreas folgt auf platz 2. die grösse, rpg elemente und die vielfalt der fahrzeuge machen san andreas ganz klar zum zweitbesten gta ever.

    der rest ist verglichen mit diesen beiden games bloß mittelklasse.

    #934269
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Bei San Andreas habe ich damals einen Spielefortschritt von 85 % erreicht – ohne Cheats und Lösungshilfe – aber trotz einigen harten Frustmomenten. Man habe ich das Spiel damals verehrt.

    4 Jahre später:
    Meine Erwartungen vom “echten” großen Nachfolger GTA4 wurden leider nicht ganz erfüllt. Die Grafik bietet zu wenig Abwechslung. Alles wirkt irgendwie düster und farblos. Die Taubenjagd (oder was das für Dinger sind) ist zudem absoluter Mist. Man wird nicht mehr bei erledigten 10, 20, 30 usw. belohnt. Die Viecher sind überall und viel zu klein. Es gibt keine Hinweise. Nichts. Ich hasse sie. ..und, und Niko hasse ich auch.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #934270
    Esorb RedEsorb Red
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Vice City ist das Beste.

    San Andreas ist zu groß und überladen, GTA IV ist ebenfalls zu voll gestopft mit sinnlosen Nebentätigkeiten und die dauernd anrufenden “Freunde” nerven gewaltig. Ich hatte einfach keinen Spaß mir eigentlich spaßige Extras nur durch nervige Sauftouren frei zu schalten.

    Vice City war hingegen perfekt. Die Stadt nicht zu groß oder zu klein, abwechslungsreiche Missionen und dieses einzigartige Gefühl vom Handlanger zum Obermotz aufzusteigen. Klar gab’s einige Frustmomente, aber ich habe in keinem anderen Spiel so viel Zeit mit einem Motorrad auf einem Flughafen verbracht.

    Und der Vorteil des ganzen Spiels: Der Charakter wollte ein Bösewicht sein. Während Nico in meinen Augen immer Gewissensbisse hat, war Tommy einfach nur ein brutaler Gangster. Und Carl Johnson ist überhaupt die allergrößte Oberpflaume von Hauptcharakter die mir je in einem Videospiel untergekommen ist. Der ist einfach kein Anführer sondern eine Weichbirne. Und genauso wie er ist die Story von SA: Konfus, Zusammenhangslos und öde. Das Spiel hat zwar Laune gemacht und das Jetpack war auch allererste Sahne, aber mehr Spielspaß bietet meiner Meinung nach definitiv Vice City.

    #934271
    Zocky the FirstZocky the First
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    GTA San Andreas, wegen den vielen Möglichkeiten
    GTA Chinatown Wars, weil endlich mal dieses Gangster-Feeling aufkommt, wenn man dealt, Autos knackt usw…

    I don't like the word "Blog". It makes me think of something that lives deep inside a river and communicates through farts. (Zero Punctuation)

    #934272
    Bastian_RS6Bastian_RS6
    Teilnehmer
    Vice City ist für mich die

    Vice City ist für mich die #1. Absolut lässiges Flair. Danach kommt San Andreas.

    #934273
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Für mich eindeutig:
    Grand Theft Auto IV

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 44)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.