Xbox Series XS Talk

Ansicht von 15 Beiträgen - 481 bis 495 (von insgesamt 541)
  • Autor
    Beiträge
  • #1709039
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Mal ne Frage an die Tech Nerds hier. Spiele die Xbox One X Enhanced wurden nehmen die technischen Verbesserungen auch in die Series X mit rüber oder müssen die dafür nochmal extra aufgebitched werden?

    was Xbox One spiele angeht, die Series X spielt One X versionen ab, die Series S spielt One S versionen ab.
    neuere spiele bekommen allerdings oft nochmal spezielle patches um das nochmal zu verbessern.

    bei 360 und og Xbox Spielen ist es dann nochmal spezieller.
    og Xbox Spiele:
    Xbox One S = 4x Auflösungs boost
    Xbox One X = 16x Auflösungs boost
    Xbox Series S = 9x Auflösungs boost
    Xbox Series X = 16x Auflösungs boost

    Xbox 360 spiele mit X Enhanced patch:
    Xbox One S = kein boost
    Xbox One X = 9x Auflösungs boost
    Xbox Series S = 4x Auflösungs boost
    Xbox Series X = 9x Auflösungs boost

    One X und Series X sind also im grunde immer gleich was die Verbesserungen angeht. mal abgesehen davon dass die Series X alle titel nochmal deutlich flüssiger abspielt (siehe Sekiro) und gegebenenfalls nochmal eigene Verbesserungen bekommt, siehe das neue FPS Boost feature welches framerates verdoppelt oder im falle von New Super Lucky’s Tail auf der Series S sogar vervierfacht, spezielle “next gen” patches wie bei Rocket League welches dann 120fps unterstützt, oder Forza Horizon 4 welches jetzt in 4k60fps läuft.
    ich benutze diese als Beispiel da diese titel alle noch als Xbox One spiele gelten und keine nativen Series X|S titel sind (was bedeutet man kann sie auf externen Festplatten installieren z.B.)

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    2 Benutzer dankten dem Autor für diesen Beitrag.
    #1709357
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich wollte das eigentlich im Schnäppchen Thread posten aber das wäre irgendwie komisch.

    #1709444
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich wollte das eigentlich im Schnäppchen Thread posten aber das wäre irgendwie komisch.

    ähm, ich glaube der ist einfach im Microsoft store noch mit dem account angemeldet der den GamePass hat.

    solange du im Microsoft store mit einem account drinne bist kann jeder der sich dann in der Xbox App anmeldet alle gekauften spiele spielen, das beinhaltet auch gamepass spiele.

    das ist im grunde family sharing, ähnlich wie es auch auf konsole geht.

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1709504
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    “…spezielle “next gen” patches wie bei Rocket League welches dann 120fps unterstützt, oder Forza Horizon 4 welches jetzt in 4k60fps läuft.
    ich benutze diese als Beispiel da diese titel alle noch als Xbox One spiele gelten und keine nativen Series X|S titel sind”

    versteh ich nicht. die maniac hat doch Forza Horizon 4 extra noch mal neu getestet, weil es mit dem next-gen patch ein richtiges “Series”-spiel sein soll?

    #1709508
    RYURYU
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    “…spezielle “next gen” patches wie bei Rocket League welches dann 120fps unterstützt, oder Forza Horizon 4 welches jetzt in 4k60fps läuft.
    ich benutze diese als Beispiel da diese titel alle noch als Xbox One spiele gelten und keine nativen Series X|S titel sind”

    versteh ich nicht. die maniac hat doch Forza Horizon 4 extra noch mal neu getestet, weil es mit dem next-gen patch ein richtiges “Series”-spiel sein soll?

    Forza auf der Series ist genauso ein “Next Gen” Spiel wie Spiderman auf der Playse. Ja.. selbst No Man’s Sky ist fortan “Next Gen”.^^ Die Maniac hat es halt einfach nur getestet um auch für die Series noch ‘n Game zu haben, weil sie einfach kaum echte neue Games hat. Im Grunde müsste die Maniac fortan dann aber ALLE Games nachtesten die ‘n NG-Patch bekamen.

    #1709518
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    FH4 (und andere Spiele) ist mindestens so sehr NExt Gen, wie diverse Remaster zu PS4One Zeiten. Dass es ein kostenfreies Update ist macht es definitiv nicht schlechter. Von daher finde ich entsprechende Tests genauso gerechtfertigt.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1709526
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    also kann man die spiele mit next gen patch auf einer externen usb platte installieren?

    woran erkennt man vor dem kauf das es ein echtes next gen spiel ist, was auf der internen ssd installiert werden muss?

    #1709578
    RYURYU
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Sag ich doch. Nur..

    Von daher finde ich entsprechende Tests genauso gerechtfertigt.

    Ich freu mich schon auf die aber-hunderte Nach-Tests der Maniac, die ebenfalls nur die üblichen Verbesserungen bekommen. Eine halbe Seite würde ebenfalls ausreichen, um mit Freude auch Tests zu OG XBox Titeln wieder zu lesen. 😉

    Allgemein heißt es:

    https://cdn.mos.cms.futurecdn.net/L5K26kv7W4taHia6fgCtK4-970-80.jpg

    Mehr wüsste ich jetzt auch nicht. Steht bei The Medium oder Scorn nicht evtl irgendwas auf der Verpackung?

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1709585
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    also kann man die spiele mit next gen patch auf einer externen usb platte installieren?

    woran erkennt man vor dem kauf das es ein echtes next gen spiel ist, was auf der internen ssd installiert werden muss?

    naja ohne dich in diversen foren zu informieren ist die einzige möglichkeit das herauszufinden es selbst bei den eigens installierten spielen nachzuschauen.

    du gehst auf deine Spielebibliothek, dann auf ein beliebiges spiel.
    drücke Menu (Start) und gehe auf Dateien Verwalten (ich glaub der Menüpunkt heißt so) und dann links unten sollte ein menüpunkt sein der sowas wie Dateiinformationen heißt (ich hab keinen bock jetzt die Xbox an zu machen und zu schauen wie genau die heißen xD)

    wenn du da drauf gehst siehst du eine wand aus daten, die alles beinhalten von dev kit bis zu support infos

    Sieht in etwa so aus (nicht meine bilder, hab ich auf reddit gefunden)


    und die kombination an infos die du da findest sagen dir was für eine art spiel es ist.

    1: Gen:Durango + ConsoleType:XboxOne ist ein Xbox One spiel ohne One X patch (ohne installierten patch zumindest)

    2: Gen:Durango + ConsoleType:XboxOne + X1XE ist ein One spiel welches einen One X (installiert) patch hat

    3: Gen:Durango + ConsoleType:XboxOneGen9Aware ist ein One spiel welches erkennt dass es auf einer Series X|S läuft und gegebenenfalls verbessert wurde (Sea of Thieves, Horizon 4, Rocket League, Cyberpunk 2077 sind z.B. aktuell noch solche titel)

    4: Gen:Scarlett + ConsoleType:XboxGen9 ist ein natives Series X|S spiel welches nicht im Back Compat modus läuft

    bis auf die letzteren kannst du alle spiele extern installieren und spielen.

    du kannst sie auch im Patch unterscheiden. wenn ein Xbox One titel installiert ist und einen patch bekommt um X|S support zu bekommen, dann erkennst du an der wortwahl ob es zu gruppe 3 oder gruppe 4 gehört.
    Bei gruppe 3 wird da dann stehen dass das spiel ein “UPDATE” braucht, bei gruppe 4 hingegen wird es sagen es braucht ein “UPGRADE

    der unterschied für den endkunden ist im grunde nur dass eine gruppe an spielen extern benutzt werden können und die andere nicht.
    für entwickler bedeutet es hingegen dass die hardware keine next gen features benutzen kann während das spiel läuft. bedeutet IPC Verbesserungen, und alle RDNA2 features wie Raytracing Beschleunigung sind hier nicht nutzbar.

    für den entwickler ist es schlicht einfacher einen patch der gruppe 3 zu machen als einend er gruppe 4, und die Xbox handhabt Abwärtskompatibilität auch extrem gut weshalb das für viele spiele absolut ausreichend ist. 120fps support, höhere settings und auflösung sind kein problem hier einzubauen. auf der PS5 wäre das ein größeres problem, da ist zum einen wohl die CPU leistung der PS5 beschränkt wenn ein spiel in der abwärzskompatibilität läuft was Digital Foundry im testen der ungepatchten version von Assassin’s Creed Unity bemerkt hatte, und die PS5 kann kein 120hz support nutzen wenn ein spiel kein natives PS5 spiel ist da die Abwärtskompatibilität nur features einer PS4/Pro emulieren kann und diese systeme hatten kein 120hz support… die One S und One X hingegen hatten das und so hat es auch die Abwärtskompatibilität der Series X|S
    das ist einer der gründe warum Rocket League auf den Series konsolen 120hz support bekommen hat aber auf der PS5 nicht, da hier ein kompletter nativer port nötig wäre und da es mit Unreal 3 läuft müssten die Entwickler die komplette engine portieren.
    auch Star Wars Squadrons hat 120hz auf den Series konsolen aber nicht auf der PS5 obwohl es patches für beide systeme hat.

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1709646
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Allgemein heißt es:

    null

    demnach können Xbone spiele mit Series-Patch nicht von usb gespielt werden!? …aber gut, dann glaube ich euch einfach das es doch geht.

    das mit den tests ist sowieso ein thema für sich. ich bin ja der meinung das wenn es keine spiele gibt, es auch keine tests geben sollte. die situation sollte nicht geschönt werden.



    @kev

    büschen kompliziert, oder? bzw. so langsam versteh ich wie die bei microsoft überhaupt auf die idee gekommen sind “Smart Delivery” zu erfinden. 😛

    …da kommt mir ein weitere gedanke. Assassins Creed Valhalla ist laut dem screenshot ein natives XSX spiel was auf der SSD installiert werden muss. kann man smart delivery ausschalten, sodass man die One version bekommt und es von einer USB platte spielen kann?

    insgesamt aber schon ein starkes stück, das nicht klar ersichtlich gekennzeichnet ist ob ein spiel auf der SSD installiert werden muss oder nicht.

    #1709661
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    soweit ich weiß ist es nicht möglich auf der Series X|S Xbox One versionen zu downloaden, also nein das geht nicht.

    und das mit dem, wo kann ich was installieren, ist auch eher ein problem welches nur in den ersten paar monaten ein problem sein wird, denn bald wird es eben fast nur noch native XboxGen9 titel geben und die XboxOneGen9Aware patches werden immer weniger.

    bei Retail spielen ist es ebenfalls ersichtlich durch das X|S logo oben rechts auf ser packung. sas signalisiert ein natives X|S spiel. allerdings könnten natürlich auch spiele ohne dieses logo später mal nach release einen patch bekommen welches sie zu nativen X|S spielen macht, z.B. Cyberpunk 2077 welches ja zum launch jetzt nur ein One spiel mit Patch ist, aber später dieses jahr einen kompletten next gen patch bekommen wird wo es dann zu einem nativen X|S spiel wird

    die konsole wird dich auch warnen wenn du ein spiel extern installieren willst oder dahin verschieben willst und wird dich fragen ob du es dort archivieren willst oder es doch lieber intern installieren willst so dass es spielbar ist

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1709669
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    “und das mit dem, wo kann ich was installieren, ist auch eher ein problem welches nur in den ersten paar monaten ein problem sein wird, denn bald wird es eben fast nur noch native XboxGen9 titel geben…”

    das wäre ja total übel. dann muss man jedes furz indie game, was nicht ansatzweise die power der XSX nutzt, auf der kostbaren SSD installieren? kann doch nicht sein.

    oh man, ich hoff einfach mal das das alles garnicht so schlimm wird wie ich mir das grad alles vorstelle… das allgemeine speicherplatzproblem auf der One war schlussendlich auch etwas geringer als vermutet.

    danke für die ganzen infos!

    #1709675
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    “und das mit dem, wo kann ich was installieren, ist auch eher ein problem welches nur in den ersten paar monaten ein problem sein wird, denn bald wird es eben fast nur noch native XboxGen9 titel geben…”

    das wäre ja total übel. dann muss man jedes furz indie game, was nicht ansatzweise die power der XSX nutzt, auf der kostbaren SSD installieren? kann doch nicht sein.

    oh man, ich hoff einfach mal das das alles garnicht so schlimm wird wie ich mir das grad alles vorstelle… das allgemeine speicherplatzproblem auf der One war schlussendlich auch etwas geringer als vermutet.

    danke für die ganzen infos!

    jab das ist wohl so. ist auf der PS5 nicht anders. ich fand auch schon seit der Ankündigung der neuen konsolen dass es den Entwicklern überlassen werden sollte ob sie die SSD brauchen oder nicht.

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1709676
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    man kann doch von indies einfach die last gen version installieren. hab sowas alles auf einem usb stick

    #1709678
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ja, die alten indies. die neuen, von denen es dann keine One version mehr gibt, müllen dann die SSD zu. …aber bis es nur noch next gen indies gibt, ist dann hoffentlich auch die 4TB SSD expansion fürn fuffie zu haben! 😛

Ansicht von 15 Beiträgen - 481 bis 495 (von insgesamt 541)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.