Xenoblade 3: Rebuild of Xenosaga | You Can (Not) Redo

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beiträge
  • #1733051
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1733489
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Im September erscheint Xenoblade 3…

    – September Torna NG+
    – August Xenoblade 2 NG+
    – Juli Future Connected alle Zwischensequenzen schauen
    – Juni Xenoblade NG+

    Komisch das FC keinen NG+ Modus hat.

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1737481
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nintendo scheint ausversehen das Key Art von Xenoblade 3 veröffentlicht zu haben..? Trailer nächste Woche? Oder wenigstens ein paar Worte von Tetsuya Takahashi.

    Es sieht ein wenig so aus, als würde das Mechonis-Schwert Uraya in den Rücken gerammt werden und der Titan schreit vor Schmerzen.

    Zanza: *heavy breathing*

    Sephiroth: high five?

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1737612
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    JULI???
    Jetzt doch nicht mehr September oder irre ich mich?

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1737614
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nintendo: Takahashi, einige fanden Xenoblade 2 zu komplex. Wie wird der Nachfolger?
    Tetsuya Takahashi: *verlässt den Raum*

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1737647
    LagannLagann
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Naja zu komplex nicht, es ging nur ein bißchen aufn Sack, dass man nach 60 std. Spielzeit immer noch Tutorials um die Ohren geklatscht bekommen hat.

    NNID: Aerenh

    #1737652
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Zumindest bei denen die X2 nicht gespielt oder aufgehört haben waren die zwei größten Kritikpunkte die immer wieder gelesen habe die Charakter Designs und das überladene Gameplay… obwohl die wahrscheinlich nicht so weit waren das Elementar Orbs eingeführt wurden.

    Ich bin froh, dass Monolith Soft nicht das Gameplay als Torna fortführen wird. Die Tag Team Lebensleisten haben mir nicht zugesagt.

    Das größte Problem bei den Tutorials in X2 ist das man die nur einmal sieht und nicht nachträglich nochmal anschauen kann. Das wurde wenigstens im Rerelease vom ersten Xenoblade verbessert.

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1737656
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die Grafik ist bei den Kämpfen komplett zugedeckt von blinkendem Zeug,von Zahlen, die dauernd übern Screen hüpfen und Anzeigen für jeden Pups.
    Zuguter Letzt wird man von kreischenden Party-Mitgliedern akustisch gefoltert.
    Das schreckt mich ab.
    Ich bewundere Fans ( also ihr) die sich das Hunderte von Stunden antun können, zumal die Kämpfe auf dauer ganz schön statisch wirken: Nach dem hundertsten immer selben Vieh, das man erlegt hat, dann keine Mono-lyth-tonie zu spüren, zeugt von der Leidensfähigkeit, das Spiel auch für andere Faktoren zu schätzen.

    Meine ersehnte”Xenoblades” ( ja, habe mich damals sehr darauf gefreut!), die ich angetestet habe ( Wii und Wiiu)
    haben mich kälter gelassen, als ich dachte. Rundenbasiertes war noch nie so recht meins, die beiden haben es untermauert..
    Welche sind eurer Meinung nach die Stärken von Xenodingens?

    #1737659
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Keine Ahnung, wo die Stärken sein sollen. Ich mag Rundenkampf, aber das Krampfsystem (pun intended) ist einfach nur öde und die pseudoanspruchsvolle Story Dünnpfiff. Xenoblöd X ohne Story war dann aber auch nicht besser.

    Fakt ist einfach, man muss nicht alles mögen und auch kritische Bewertungen gibt es zurecht (ja, auch bei Dark Souls oder Elden Ring).

    An Essner a day keeps quality away.

    #1737660
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Welche sind eurer Meinung nach die Stärken von Xenodingens?

    World building
    Exploration
    Story

    Und das Gameplay mag ich auch, für mich sind das die fast perfekten Spiele. Bei den side quests könnte es weniger fetch quests sein.

    Das Original hat die geilste Spielwelt, mit den zwei Titanen. Ich wünsche mir noch einen Port von Xenoblade X, weil das Erkunden mit den Mechs super viel Spaß gemacht hat.

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1737662
    bupplebupple
    Teilnehmer
    Maniac

    Moin,

    das MMORPG-ähnliche Gameplay vom ersten Teil hat mir damals richtig gut gefallen. Die vielen Nebenmissionen waren schon grenzwertig, aber die Charaktere, die Welt und die Geschichte waren dafür absolute Spitze.

    In XCX war es einfach alles zu viel: zu viele Charaktere, zu viel Grind. Und in XC2 auch: viel zu viele Blades, zu viele Nebenschauplätze, zu viel Input bis zum Cliff-Hanger-Ende.

    XC3 könnte gut werden, aber wenn ich mir den Trailer anschaue, dann befürchte ich doch, dass es noch mehr wird. 12 Charaktere…warum? 8 hätten es doch auch getan. Von jedem wird bestimmt eine Hintergrundstory ausgeführt. Jeden ‘muss’ man hoch leveln… puh…

    Gruß,
    bupple

    PSN: bupple

    #1737665
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Konnte mich nicht abholen auf der Wii. Und wenn ich das so lese, hab ich auch wenig Lust auf zig öde Quests. Dafür ist das Gameplay zu wenig meins. Unterm Strich also zu wenig, um den Rest zu kompensieren.
    Das von allem mehr ist halt auch so eine Krankheit, die Nintendo noch nicht überwunden hat. Macht Spiele halt nicht unbedingt besser.

    #1737694
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Konnte mich nicht abholen auf der Wii. Und wenn ich das so lese, hab ich auch wenig Lust auf zig öde Quests.

    Man kann die Spiele ohne Probleme ohne side quests beenden. Dann ist das Spiel auch etwas fordernder, weil man nicht überlevelt ist.

    *edit

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1737701
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Fuffel

    Das ist doch aber ein Gülle-Argument. Also wenn mich ein Spiel begeistert, dann wohl hoffentlich auch die Sidequests. Wenn das nicht alle sind, dann ist das halb so tragisch. Aber ich habe im Zusammenhang mit Xenoblade noch nie derartiges gelesen, ganz im Gegensatz z.B. zum Witcher u.a. Bei einem RPG sollten Nebenquests eben die ganze Geschichte ausschmücken, das Worldbuilding vorantreiben und die Charaktere ergänzen.
    Ich hab jetzt Breath of the Wild durch und vermutlich auch so ziemlich die meisten Quests gemacht. Ein Grossteil davon war substanziell auch eher dürftig. Aber der Fokus lag bei Zelda noch nie auf Story und Charakterentwicklungen. Darum waren auch dort die Quests, die mit der Erkundung zu tun hatten, auch die besseren.
    RPGs haben natürlich immer gewisse Einstiegshürden. Wenn man länger braucht, um reinzukommen, überlegt man sichs zweimal, da man die Spiele selten schnell durch hat.

    #1737705
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    hätte gern ein action adventure/rpg mit dieser welt. gameplay und chars sind halt nix für mich

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 42)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.