1080° Snowboarding – im Klassik-Test (N64)

25
2169
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Mit Halbjahresverspätung brettern die fünf Snow­board­cracks von Nintendo auch über deutsche Bildschirme: Neun mörderische Abfahr­ten fordern Euch mit Huckel­pisten, Höh­len­labyrinthen und fetzigen High­speed-Abschnitten. Auf der Olympia-Sprung­schanze kombiniert Ihr möglichst viele Kunststücke zu einer eleganten Trick­combo, in der Halfpipe erwartet Euch ein Manövermarathon. Im Wald peitschen Euch Tan­nenäste ins Gesicht und gefällte Bäume motivieren zu lässigen Sprüngen, im Hochgebirge stürzt Ihr Fel­senklippen hinunter und landet weich im Pul­verschnee. Der Untergrund, wie (Tief-) Schnee, Eis, Felsen oder gar As­phalt, beeinflußt dabei nicht nur Euer Fahr­ver­halten, sondern auch Euer Lenk­vermö­gen: Auf Eis oder Teer rüttelt Euch das Rumblepak fast das Joypad aus den Hän­den.

Die kompakte Steuerung (analog) habt Ihr jedoch gleich wieder unter Kontrolle: Mit der Z-Taste geht Ihr für Schußfahrten und beim Landen in die Knie, mit einem Druck auf den A-Knopf hüpft Ihr über Steine oder Schluch­ten. Im Sprung kombiniert Ihr den R-Button mit Stick-Drehungen zu spektakulären Spins (180° bis 1080°), mit der B-Taste und dem Analogstick führt Ihr neun verschiedene Grabs wie Stiffy und Stalefish aus. Kom­biniert Ihr mehrere Manöver in einem Sprung, hageln die Bonuspunkte für Combocoun­ter und Tricklänge (ein Punkt pro Hundertstelsekunde) nur so über den Bild­schirm! Mit den vier verschiedenen Spielmodi setzt Ihr den Schwer­punkt auf Rennen oder Trick­fahren: Im Turnier stellt Ihr Euch den CPU-Kollegen zum Duell und bangt um Eure knappe Energieleiste, via Split­screen dürft Ihr auch gegen einen Freund antreten. Beim Zeitrennen gehört Euch die Piste allein, ideal für perfektionistisch veranlagte Pistenrowdies. Der Trick-Modus wird Euch jedoch am längsten fesseln: Hier entfällt die Energie­leiste – waghalsigen Sprüngen in 100 Meter Tiefe steht nichts mehr im Weg. Die PAL-Version bietet übrigens Vollbild und Original-Geschwindigkeit.

Zurück
Nächste
14 Kommentatoren
BigBenD00M82MadMacsLincoln_HawkRudi Ratlos Letzte Kommentartoren
neuste älteste
BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Da muss ich Lincoln aber zustimmen,diese always-online Gängelung speziell von Ubisoft nervt mich auch extrem.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Spiel steep doch einfach offline?

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Für mich immer noch das beste Snowboard Spiel überhaupt. Die Grafik war damals sehr imposant.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Kauf du den online Spaß doch doom viel freude damit 😉ich hab da kein Bock drauf anscheinend wollen alle nur noch online shooter und service games oder?
Naja dann ist das so..So lange diese Sachen da sind hab ich eine kleinere Auswahl auch kein Problem

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Geht nix über SSX – und ich möchte ebenfalls meinen, dass die Zeit der Snowboard-Spiele vorbei ist. Steep – was ja auch recht gut sein soll – wurden innerhalb kürzester Zeit verramscht, was für die anderen Mitbewerber nicht unbedingt motivationsfördernd sein dürfte, da weiter in die Richtung was zu entwickeln…

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Spiel doch steep. Ach ne, ist ja Ubisoft…

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das ist eben ein Ammenmärchen. Eine Minderheit schreit danach. Und wenn dann der Titel kommt, wird gewartet auf den Preisdrop. Der Cube hatte ja all die Fortsetzungen, F-Zero, Wave Race, usw. Und, was war? Genau, so erfolgreich, dass man nie wieder was in der Richtung gemacht hat.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Warum kommt da nichts mehr
Soviele Leute schreien danach und haben richtig Lust drauf

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Zack1978

torcidtorcid
Jep, ich trauere auch so mancher verkauften Konsole von früher nach.
Aber N64 geht bei mir eigentlich noch ganz gut, ich spiele damit immer mal wenn ich beim Neffen bin. 😉

Aber hast natürlich Recht, 2D Spiele altern im Gegensatz zu 3D deutlich besser.
Ich sehe das ja auch bei meinen Mini-Konsolen.

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 3)
torcid

Zack1978Zack1978

ja genau N64 + Röhre kaufen und nen Everdrive Multimodul (Modul für den N64 wo Roms mit gelesen werden können). Die Spiele die nicht gut sind… oder sehr überteuert/selten… kann man dann vom Everdrive zocken.

Aber ich finde immer noch, dass Polygonespiele unter Xbox Original Zeit sehr schlecht gealtert sind. Also PS1, N64, Saturn kann ich mir heute nur noch schwer geben. Ab GC, PS2 und XBox wird es erträglich.

Ganz anders bei 2D Spielen. Die sind irgendwie grafisch zeitlos.

Wenn ich mir überlege zu welchen idiotischen Konditionen ich meinen N64 mit 10 Spielen(ohne Boxen) damals verscherbelt habe… OMG… jugendlicher Leichtsinn! Aber Anfang des neuen Jahrtausends bekam man den hinterher geschmissen.

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Zack1978

torcid
Das wäre allerdings sehr Schade, aber mal
abwarten.
Wenn alle Stricke reißen, kommt mir halt nochmal ein Orginal N64 ins Haus.
Ist ja heutzutage nicht schwer(nur etwas teuer) sich da ne ordentliche Sammlung zusammenzustellen.

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 3)
torcid

Zack1978Zack1978

Glaube einer neuen VC wird es leider auch nix mehr geben. Denke die wollen ihr Onlineabosystem NSO damit promoten, dass sie einige Retrospiele inklusive als Flat anbieten. Dann erhöhen sie die Preise für das Abo und es kommen weitere Spiele hinzu. Naja alles nur gemietet und nicht gekauft. Wie bei Gold und Plus Spielen für ONE/P4…

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

1080 .. wieder ein Franchise (Genre), den Nintendo nicht genug pflegte..

als Folge gabs andere die mit zB. Tony Hawk Skateboarding die Idee abknüpfte und besser vermarkte…

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Zack1978

torcidtorcid
Ne neue Virtual Console würde ich ja auch bevorzugen, aber irgendwie kommt Nintendo da bei der Switch ja nicht in die Gänge.
Keine Ahnung woran das liegt.

Luzifer
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Luzifer

Bis heute dit Snowboard Spiel schlechthin, wie Wave Race war es einfach faszinierend die Naturgewalten auf sich wirken zu lassen ..

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Das Spiel wollte ich damals haben, aber es kam dennoch nie zum Kauf. Unser damaliger Videospieleladen hatte das Spiel als PAL-Version schon ein halbes Jahr vorher, bevor es in Deutschland überhaupt herauskam. Das war ein australischer Import, die ja auch PAL nutzten. Mich hat das Spiel damals total fasziniert, obwohl ich sonst meistens mit Sportspielen generell nichts anfangen kann.

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 3)
torcid

Zack1978Zack1978

Hier zwei Interviews:

https://kotaku.com/nintendo-s-reggie-fils-aime-on-hopes-for-an-n64-classic-1830465672

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/nintendo-president-smash-bros-classic-console-future-switch-1167948

Dort wird gesagt, dass die Classic Konsolen von Anfang an nur dafür da war um die Lücke vom Ende der WiiU zum erscheinen der Switch zu schließen. Quasi um die Konsumenten bei Laune zu halten.

Ich glaub einfach Nintendo will die Kuh ordentlich melken un die Spiele später einzel als Downloads zu verkaufen oder eher noch über ihr Retro Abo Kunden an den Onlineservice zu binden.

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Zack1978

torcidtorcid
Oha, das Nintendo ein N64 – Mini komplett ausgeschlossen hat wusste ich nicht.
Habs aber gerade selber nochmal recherchiert. Schade.

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 3)
torcid

Zack1978Zack1978

Nintendo hat das schon in einem Interview verneint…

Denen ging am Ende doch auf den Sack, dass so viele den Mini gehackt und einfach weitere Spiele daraufgepackt haben… Laut Interview wollen sie nun doch wieder mehr einzeln über VC verkaufen(typisch Nintendo Cash Geier halt). Darum waren NES und SNES Min wohl ein einmaliges “Experiment”. Das war aber schon ein Erfolg: ca 13 Millionen Einheiten hat man bis Ende 2018 zusammen verkauft. So viel wie Wii U ^^

Die Produktion der Minis ist ja auch eingestellt worden…

Was solls, N64 kann ich mir heute eh nur noch schwer geben. Polygonspiele aus der Anfangszeit sind einfach furchtbar schlecht gealtert…

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Zack1978

torcidtorcid
Vielleicht kommt ja irgendwann mal ein N64-Mini raus. 😉

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 3)
torcid

Wollte ich immer kaufen! Genau wie z.B. Fighters Destiny, Turok 2 und Donkey Kong 64. Perfekt Dark, Conker und Zelder Maj. war nach meiner N64 Zeit…
Leider ist es nie dazu gekommen. Damals konnte man sich nicht alles leisten und die Spiele waren sehr lange preisstabil.

Etwas ärgerlich um die tollen Titel, aber hatte am Ende schon so 10-12 N64 Spiele.

Spriggan
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Spriggan

Auch eine Serie die von Nintendo in eine Schublade gesteckt und vergessen wurde… Wünsche mir nichts sehnlicher als ein neues 1080°, hab die beiden (das vom 64er natürlich auch noch mehr) hoch- und runtergespielt. Ich würde ein neues 1080 auch einem Wave Race vorziehen.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

tatsächlich war amped damals das einzige spiel was noch an 1080° rankam, in meinen augen.
spielgefühl war unübertroffen beim nintendo snowboarder.
eine schöne alte erinnerung für mich, mag den sport immer noch sehr und würd mich über einen neuen teil sehr freuen. denke immer noch mit begeisterung zurück das aufkommen der sprünge abzufedern mit dem Z trigger…grandiose erfindung!
den gamecube teil hab ich dann nie gespielt weil mich amped dann festhielt, bis es mir zu schwer wurde.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Mit Snowboard Spielen konnt ich eigentlich noch nie so recht was anfangen, dieses hier hat mich aber lange Zeit beschäftigt und Spaß gemacht.

Amped hab ich damals als Entschädigung, für den schnellen Preisrutsch der XBox gewählt (zusammen mit Motorsport Ralley und der Gurge Blood Wake), hat mich aber wenig überzeugt und wanderte schnell ins Regal.

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Zack1978

Das Spiel war sooo gut seinerzeit!
Schade das der Nachfolger auf dem GameCube nicht mehr so wegweisend war, aber dafür gab es ja dann Amped für die Xbox. 🙂