Freedom Fighters – im Klassik-Test (PS2 / Xbox)

3
1854
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:,
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Zuerst Freedom: The Battle for Liberty Island dann Freedom: Soldiers of Liberty und schluss­endlich Freedom Fighters: IO Interactives Konsolen-Revolte wechselt ihren Titel wie andere Spiele ihr Release-Datum. Konstant unverändert blieb hingegen die patriotische Story des Action-Knallers: In einem Anfall von Tatsachenverdrehung (auch Alternativ-Universum genannt) erobern unsere sowjetischen Freunde infolge des Zweiten Weltkriegs den halben Erdball – einzig die USA bleiben als Freiheits-Enklave bestehen. Doch der russische Bär fackelt nicht lange und startet auch im Mutterland von Fast Food & Co. seine Invasion. Just während dieses gemeinen Überfalls gerät auch Euer Alter Ego Chris mit dem Ostvolk aneinander: Der friedfertige Klempner muss ohnmächtig zusehen, wie seine schöne Heimatstadt New York eingenommen wird. Videospieler wissen aber spätestens seit Super Mario, dass Rohrverleger derartige Ungerechtigkeiten nicht dulden: Ergo schlüpft Ihr fortan in den Blaumann des Ostküsten-Handwerkers und spuckt den Bolschewisten als Rebellenführer in die Suppe.

Bevor Chris jedoch vom Untergrund akzeptiert wird, muss er sich erst einmal Respekt verschaffen: Egal ob Ihr nun verletzte Zivilisten heilt, Ivans Propagandazentralen lahmlegt oder Geschütztürme sprengt – jede revolutionäre Handlung wird mit ‘Charisma’-Punken quittiert. Durch diese Zähler dürfen Konsolen-Widerständler im späteren Verlauf immer mehr Gefolgsleute um sich scharen – maximal hören zwölf Kumpane auf Euer Kommando. Alsdann turnt Ihr aus der Verfolger-Perspektive mit angeheuerten CPU-Helfern durch ruinierte Straßenzüge. Kampf-Taktiker machen hierbei regen Gebrauch von den Aktionstasten: Befehle werden nämlich via Kreis-, Quadrat- und Dreieck-Knopf vergeben.

Zurück
Nächste
neuste älteste
dasRob
I, MANIAC
dasRob

Ich glaub, das hab ich damals aufm Rechner gezockt und echt gut gefunden.

link82
I, MANIAC
link82

hatte ich auf der PS2 und fand es klasse, tolle Athmo, hat mich an den Kultfilm „die rote Flut“ erinnert 🙂

dunklertempler
I, MANIAC
dunklertempler

Hatte es aufm Cube und auch recht viel Spaß damit.