Titanfall 2 – im Test (PS4)

0
1933
Zurück
Nächste

Seite 2

In den meisten Shootern sind solche Einlagen nervig und anstrengend, dank der hervorragenden Steuerung klappen sie hier aber problemlos und Coopers Bewegungsrepertoire geht fix in Fleisch und Blut über. Man denkt nicht über seine Fähigkeiten nach und man vergisst sie auch nicht, wie es bei den jüngsten Call of Duty-Episoden der Fall war. Auch das Zielen und Schießen ist eine wahre Freude, wenn auch eine leichte und nicht abschaltbare Zielhilfe den einen oder anderen nerven dürfte. Sitzt Cooper in BTs gepanzertem Leib, verändert sich das Spielgefühl: Statt wie ein Teufel durch die Arenen zu rennen, steht im Titanenkampf die pure Feuerkraft und das Ausnutzen der Sekundärwaffen im Fokus. Nach und nach eröffnet das Spiel verschiedene Loadouts für BT, die sich auf Knopfdruck wechseln lassen und den verschiedenen Titantentypen im Mehrspieler-Modus entsprechen.

Durch den ständigen Wechsel der drei Elemente Pilotenkampf, Parkour und Titanengeballer gepaart mit der schnörkellos guten Steuerung macht die Kampagne Spaß, auch wenn die ersten Spielstunden inszenatorisch nicht von den Socken hauen und die KI nicht zu den klügsten zählt.

Das erste Titanfall war ausschließlich online spielbar und machte dort eine gute Figur. Der Nachfolger steht dem Erstling in nichts nach. Zum Start stehen die Modi “Kopfgeldjagd”, “Verstärkter Hardpoint”, “Last Titan Standing”, “Frei für alle”, “Materialschlacht”, “Capture the Flag”, “Piloten vs. Piloten” und das Kolosseum, in dem Ihr im 1-gegen-1 Credits setzt, bereit. Besonders “Kopfgeldjagd”, bei der man für Abschüsse Geld kassiert und dieses an einem von zwei Punkten auf der Karte bunkern muss, bevor man abgeschossen wird, sowie “Verstärkter Hardpoint” (erobert Punkte und haltet sie) sowie “Materialschlacht” (Team-Deathmatch) machen Laune. Der für den Erstling nachgelieferte Horde-Modus “Grenzlandverteidigung” fehlt, genau wie die Burn Cards, die in der Vergangenheit einmalig verwendbare Extras lieferten. Spielerisch profitieren Piloten in den offen gestalteten Maps vom neuen Greifhaken, mit dem sie sich wie Batman in den Arkham-Spielen auf Dächer und an Wände katapultieren.

Sechs Titanen mit vordefinierter Bewaffnung und Fähigkeiten wollen entweder durch Stufenaufstiege oder per Ingame-Credits freigeschaltet werden, Zusatzattribute, Lackierungen und Embleme werden nach und nach wählbar. Wer auf Nahkämpfe steht, steigt in den mit Schwert und Schrotflinte bewaffneten Ronin, wer gerne snipert und sich in die Lüfte erheben will, wählt den Northstar und wer massig Schaden austeilen möchte, fühlt sich im Minigun schwingenden Legion wohl.

Zurück
Nächste
D00M82
Moderator
D00M82

Und Halo 5 nicht vergessen 😉

Ash Rockford
I, MANIAC
Ash Rockford

@ManiacDanke für den Test! Tobias, dich lese ich immer gern :)Allgemeines Feedback:Warum “”nur”” PS4 und nicht UND XOne?Mir ist das bei euch schon häufiger aufgefallen, dass ihr Game Titel nur für die PS4 listet statt für beide Konsolen. Das war bei der Me

Maverick
I, MANIAC
Maverick

Oh ja die Metro Titel sind episch, mit Artjom durch die U-Bahn Tunnel oder im Freien und auf die Luftfilter achten ist schon ein Erlebnis. Da können zumindest für mich Wolfenstein und Doom nicht mithalten.

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Würde ich jedes Spiel, welches mich nicht sofort abholt, in die Ecke legen, hätte ich so manches Highlight verpasst. Nicht so ungeduldig sein.

D00M82
Moderator
D00M82

Welche Shooter gefallen dir denn bisher?Titanfall ohne Online ist schon fast ein bisschen Verschwendung.Gib dir mal nen Ruck und werde Online-Spieler ^^

Anonymous
Gast
Anonymous

Keine Ahnung, was ihr hier wieder für eine Pseudo Diskussion lostreten wollt. Renn-u. Actionspiele sind so ziemlich die einzigen, die ich zum Vollpreis und zum Start kaufe. Und Nintendo Spiele natürlich ^^Für alle, die gerne jammern, empfehle ich die Meckerweide :-)@D00MNein, kein online Gaming. Ich habe jetzt zum Beispiel die Tage DOOM für die One geholt und habe es einmal angespielt, das war´s. Killzone auf der PS 4 hat mich auch nicht lange gepackt. Ich suche einen Shooter, bei dem ich schnell und unkompliziert durchfegen kann. Mit Schlauchlevels habe ich kein Problem.Bei Shootern ist es echt schwierig, das geeignete für mich zu finden. Der Wiederspielwert ist für mich einfach nicht da, obwohl mich das Genre interessiert. Da können die Tests noch so gut ausfallen, ich muss mich mal reinspielen und sehen, ob es mir liegt.

Shoe Docker
I, MANIAC
Shoe Docker

Sehr guter Testbericht, kann ich genau so unterschreiben und bestätigen, TF2 erfüllt all meine Erwartungen und übertrifft sie in Punkto Storymode sogar, hoffentlich geht das Game nicht unter zwischen CoD und BF.

D00M82
Moderator
D00M82

Ach wieder das Thema. Manche freuen sich halt monatelang auf ein Spiel und wollen das dann eben zum Start zocken.Bei Retro besteht ja scheinbar zumindest größeres Interesse, deshalb versteh ich nicht, wieso man nicht mal reingucken will. @Retro:Willst du das denn auch online spielen?

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Oder so. Keiner kann mir hier sagen, dass er seine ganzen Spiele auch durchgespielt hat. Einen minimalen Pile of Shame hat jeder. Hier gehts mehr drum, warum ein Spiel ein zwei Monate später keinen Wert mehr haben soll.

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Den Sommer verbringe ich für gewöhnlich mehr im Freien als vor der Klotze daheim.Wäre vielleicht auch eine Alternative für die Jammernden zu der Jahreszeit.

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Tipp an alle, die sich nicht entscheiden können, kauft das andere einfach später. 🙂 Sonst fehlt mir das Verständnis, wenn nächsten Sommer wieder gejammert wird, es hätte zuwenig Spiele.

Anonymous
Gast
Anonymous

Denke nicht. Ist zu teuer!Im Ernst: Shooter interessieren mich schon, aber zum Vollpreis nicht. Deswegen wird Titanfall 2 und Gears of War 4 später nachgeholt. Ich freue mich immer auf neue Shooter, aber für ein paar Mal anspielen reicht es bei mir dann doch nicht. Würde sagen, das ist so ein “”Ferner liefen”” Genre für mich.

D00M82
Moderator
D00M82

Glaube nicht. Kannste kaufen!

Anonymous
Gast
Anonymous

Gibts davon eine Demo?

puma
I, MANIAC
puma

@Tobias Wahrscheinlich dann titanfall 2. Für schnelle matches ist das genau richtig, und irgendwann dann bf1.

Lobo
I, MANIAC
Lobo

Nu ganz bestimmt. Hab aber erstmal bei battlfield zugeschlagen. Hatte titanfall gar nicht so auf dem schirm dass das jetz schon kommt. Aber wird 100pro geholt.

D00M82
Moderator
D00M82

Gibt es hier noch andere Xbox One “”Piloten””?

Maverick
I, MANIAC
Maverick

Sehr fein hab auf den Test gewartet, dann kann ich mir den Titel morgen mal gönnen.

puma
I, MANIAC
puma

Das titanfall 2 so gut bewertet, hätte ich nicht gedacht. Da battlefiel 1 auch sehr gut ist, kann ich mich einfach nicht entscheiden welches ich mir zulegen soll. wieso müssen die spiele auch so zeitnah erscheinen. Daß Problem ist, dass ich beide Spiele sehr gern zocke. Als FamilienVater reicht die zeit einfach nicht beide gleichzeitig zu spielen

D00M82
Moderator
D00M82

@Daddler:Genau, also durch die Echtgeld-Käufe bekommt man keine wirklichen Vorteile.Alles nur Optik etc.Ist ein gutes Konzept. Viele spielen so alles gratis, weil es eben Leute gibt, die dafür Geld zahlen wollen.

Banana
I, MANIAC
Banana

[quote=Lincoln_Hawk]

Dank auch von mir mir für den test
Aber momentan Grafik 8/10
Da haut was nicht hin!!
Das iSt die source engine die ist von half life 2 noch und altbacken sicher wird die stetig verbessert aber Leute battlefield 1 hat auch 8/10 bei euch…und das sieht wesentlich besser aus

[/quote]Das ist mir auch aufgefallen. Und es wird ja auch erwähnt, dass es kein Grafikbombast wi Bf1 ist.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Lincoln_Hawk

Dank auch von mir mir für den test Aber momentan Grafik 8/10Da haut was nicht hin!!Das iSt die source engine die ist von half life 2 noch und altbacken sicher wird die stetig verbessert aber Leute battlefield 1 hat auch 8/10 bei euch…und das sieht wesentlich besser aus

Barbarez82
I, MANIAC
Barbarez82

Nachdem beim letzten Titanfall nach und nach die DLC Karten gratis angeboten wurden, find ich es nur fair, dass hier auch so handzuhaben. Gibt sicherlich die Möglichkeit irgenwie, irgendwas mit Echtgeld zu bezahlen. Overwatch hat es ja wunderbar vorgemacht. Hoffentlich wird das jetzt der Regelfall.

Daddler
I, MANIAC
Daddler

@Tobias Kujawa – Vielen Dank für die Info und natürlich noch für den schnellen Test.Finde die Aussage hinsichtlich “”online soll niemand ausgeschlossen werden”” löblich! @Doom – Ehrlich? Bei den beiden großen Titeln? Wirklich cool bzw. genial. Und der “”Echt

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Besser zwei sehr guten Ego – Shooter als einen.

Gannicus jr
I, MANIAC
Gannicus jr

Warum kanibalisiert sich EA selbst und bringt 2 MP Knaller Games zur gleichen Zeit raus will man CoD(Zukunfts Grütze) mit Möglichts vielen Geschützen entgegenstellen oder ist es eine doch eher dämliche Taktik?Mir Egal MP zock ich eh nicht

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Bei den Veränderung musste ich gestern bei Titanfall 2 umdenken. Da die Musik keine Erkennungsmerkmal hat, stört nicht, es wird bei mir Prodigy gezogen. : D Ich stehe auf Titanfall 2.