3DO M2 Prototypspiele – Release Infos

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 54)
  • Autor
    Beiträge
  • #1660854
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    sehr interessant das ganze! die grafik der spiele sieht aus wie N64 games ohne nebel. 😛

    @ X

    wenn du schreibts das die spiele “veröffentlicht” sind/wurden, auf was für einer hardware kann man sie spielen? PC+Emu?

    #1660855
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Bisher mit entsprechender Hardware. Also FZ35S, FZ21S1, oder dem Dev Kit.
    Video Game Esoterica knackt gerade die Konami Games. Total komplex.

    Über einen Emulator wird gemunkelt. Vielleicht kommts. Anfang / Mitte der 2000er glaubte auch niemand an einen 3DO Emu. Heute gibts sogar 3DO homebrew.
    Hab gelesen, hier gabs Forentreffs. Kann das Ding mitbringen. Irgendwann.

    #1660856
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich glaube, dass ich mir bis zur Pläisdäschn 2 alle Konsolen als Import-Day-one Kauf geholt habe ( und bis heute noch spiel-bereit habe), da war ein 3Do nicht nur selbst-verständlich, sondern eine verdammt geile Zeit, mit der Kiste, auch wenn sie im Nachhinein kaum das halten konnte, was EA, Trip Hawkins und co. versprachen.
    Es gab in der Retro Gamer eine ausführliche Story über den EA Gründer, Film-reife Geschichte, in der Tat, aber die Sache mit der M2 ist natürlich schon eine andere Nummer und in etwa vergleichbar mit Ataris neuem Versuch, Fuß im Konsolen-Biz zu fassen, nachdem sie schon mal baden gegangen waren.

    Nun , mein 3Do ist, zusammen mit Segas Saturn und ( dummer-Weise) meinem Neo Geo, eine der wenigen Kisten, die ich verkauft habe, ohne damals gewusst zu haben, speziell beim Neo Geo und einigen Saturn Shmups, welche Investitionsanlage sie heute darstellen würden. 😛
    Das 3Do vermisse ich, ehrlich gesagt, null.

    Um mal kurz die gute alte Arcade Zeit noch mal anzuschneiden: Bis zur Ps2 musste sich jede verdammte Konsole, Arcade Vergleiche gefallen lassen.
    Ja, ich habe Münz-Automaten Läden betrieben und gehöre zu der Sorte, die jede Konsole nur danach gewertet hat, ob sie mit meinen geliebten Coin ops mithalten konnte.
    Deswegen tummeln sich so viele bei mir herum: Von jedem Spiel, von dem ich mir eine Umsetzung gewünscht habe, kann ich mit Sicherheit sagen, dass fast jede auffindbare Konsole gekauft wurde, die mir besagte Umsetzungen bot.
    Außer die Marty: Ein Traum für jeden Superscaler und Toaplan Fan ( einzige Truxton 2 Umsetzung bis dato und alle Sega Automaten Baureihe “Out Run/After Burner” sind dafür in 1:1 Qualität vorhanden) aber selbst mit so ne Art “Mitarbeiter”-Bonus, wollte mir mein damaliger Import-Laden 3000 Dm abknöpfen…das war mir doch irgendwie zu schmerzhaft…

    Das 3Do war für mich deswegen interessant, weil ich wusste, dass Namco an Starblade dafür werkelten. Kaum einer mag sich ausmalen, was DAS bedeutete…ein Spiel, mit Polygon Grafik aus dem Jahre 1991 das trotzdem in der Qualität noch nie zu Hause gesichtet wurde…

    Warum jetzt der kleine Biographische Ausflug? Tja, das M2 war für mich immer nur so interessant, wie ich wusste, welche Arcade Company dafür programmierte, vorzugsweise welche japanische.
    In Anbetracht dessen, dass Segas Dreamcast zu der Zeit noch in der Gerüchte-Küche weilte ( sprich, keiner wusste so recht, was aus Sega werden sollte) und Konami die einzigen waren, die mich mit “Arcade” Stoff ansprachen…verstehen wir uns richtig:
    Das M2 wäre, wie das 3Do eine rein “Amerikanische” Konsole geworden, auf der, einige jap. Big Player mitgemacht hätten, ohne aber, dass nur einen Bruchteil der Playstation Unterstützung zu erwarten gewesen wäre.
    Diese Spielkonsolen waren natürlich, vom Konzept her, sehr weit ihrer Zeit voraus.
    Ich sage aber, sehr weit meiner “naiven” Zeit voraus, weil der Versuch, eine Eierwollemilchlegende-Konsolen-Sau zu entwickeln, zwar gelobt werden könnte, für das, was sie damals ,Visionär, alles implementieren wollten, heute hingegen, weiß ich, in Anbetracht dessen, was aus Konsolen geworden ist, die ganz ollen plug n play-only Kisten um so mehr zu schätzen.

    #1660881
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ein early 3DO adopter wie Du ist sowas von selten! Seltener als ein M2!
    Tja, den Verkaufsfehler haben viele von uns gemacht. Aber Neo Geo… das ist schon herb.
    Du hast also keine Marty Konsole? Ich auch nicht. Interessiert hat sie mich aber schon immer.
    Was für ein Importladen war das?

    Ja, fast wäre Dreamcast amerikanisiert worden / WinCE.

    Trip hatte einerseits Dollarzeichen in den Augen, war aber – und das muss jeder Videogamer zugeben – ein Visionär, ein Macher, ein intelligenter und charmanter Typ. Die Ex 3DOler, die ich gefragt habe, bestätigen, dass er cool war. Ich mein, der lieferte sich sogar Return Fire Duelle mit Mitarbeitern.
    In einem Youtube Interview spricht er auch über M2:
    https://www.youtube.com/watch?v=x4mAw4eqC6k – cooler Typ.

    Der Interviewer ist Jenovi, der IMSA (und “mir” *räusper*, angebübertreibt) auch dieses Video gewidmet hat:

    Jenovi hat eine ganze Reihe Videos geplanter M2 Spiele gemacht. Descent war auch dabei.

    #1660890
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Der Laden hieß Ecs glaube ich. Wurde ende 1989 hier in der Hansestadt eröffnet und bot mit Famicom, PcEngine, Megadrive und später Super Famicom, Neo Geo etc. so ziemlich jede Import-Konsole, die der japanische oder Us Markt hergab.
    Witziger-Weise war der Betreiber T.Oppermann, der zu der Zeit nebenbei für die ASM schrieb. Ich hatte ne Menge Spaß mit ihm zu “Fach-Simpeln” vor allem, weil ich der einzige Kunde war, der die ganze Automaten Umsetzungen für Famicom, PcE und MD als original kannte.
    Noch witziger, als er mich im Laden zocken ließ, und fest stellte, dass ich mir die gut gemachten Umsetzungen von z.B. Wardner, Ghouls n Ghosts, geschweige denn ne Tonne an PcE Kram oder gar Super Mario Bros ( hatte ich in der Arcade 1986 als “Vs” Version zugeschüttet mit ital. Lire) eigentlich nicht hätte kaufen brauchen, da ich die Games schon auswendig kannte.
    Aber er war einer der “alten” Garde und wusste auch, Games nach ihrer “Arcade Perfection” zu urteilen, er und seine Asm/Power Play Kollegen schwärmten in jedem Text davon, wenn ein Spiel “Arcade Qualität” bot.
    Kurz: ich habe seinen Laden leer gekauft. 😉
    Es gibt ein paar User hier ( Grüße an Monty, Sansibal und Max an dieser Stelle!), die mich privat kennen, die schon bestaunen konnten, welche “Obskuritäten” an Games sich bei mir angesammelt haben. 😛

    Später machten andere Import Läden von sich reden, so dass ich immer zwischen den Stadtteilen hin und her fuhr.
    Im Thread “Me, my Games, my happenings” habe ich eine meiner über-drehtesten Geschichten abgesondert, als ich mit n Haufen Kumpels, einem Kumpel eine Reise nach Tokyo bezahlten, damit er, mit einem Zeitungsfetzen aus Deutschland, wild gestikulierend, dem Taxi Fahrer vor Ort erklären konnte, dass er Playstations kaufen wollte…
    Wie dem auch sei: eine Marty habe ich auch in echt gezockt ( Scavenger 4 sah schon geil aus!) und so gelang auch ein 3Do in meinem Besitz.
    Meinen Konsolen ist aber immer wieder ein technisches Malheur passiert, so dass ich mir nicht sicher bin, ob ich mein 3Do verkauft habe oder verschrotten musste.
    Als ich Jahre später die Möglichkeit sah, mir es noch mal zu beschaffen, gaben alte Kisten von mir den Geist auf, so dass ich, aus Prioritäsgründen, erst mal die Kisten wieder fit gemacht habe, die mir wirklich am Herzen liegen.
    Meine Ur-Schreie als MD und S-Famicom “zisch!” machten, hört man noch in fernen Galaxien…

    Free-Do Emu habe ich später natürlich auch ausprobiert. Es müsste auf meinem alten Gaming Compi irgendwo noch schlummern, aber nach all den Jahren stellte ich fest, dass die Faszination 3Do mehr mit der damaligen Technik einher-ging, als mit den Spielen,die es dafür gab, da ich heute, mit Road Rash, NFS, Total Eclipse nicht wirklich was anfangen kann.
    Crash n Burn wird trotzdem etwas besonderes bleiben, das war für zu Hause ein Schock-Erlebnis, wie es später nur noch Ridge Racer auf der Ps1 es wieder schaffen sollte.

    #1660928
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Bist ja voll an der Quelle gewesen. Jetzt verstehe ich das mit dem Arcade.
    Den Beitrag schau ich mir mal an. Import PSX war damals für mich out of reach.
    Dr. Hauzer auf 3DO ist technisch beeindruckend: Voll 3D, auch Items, mit Ego Perspektive. Oder Policenauts. Oder Power Kingdom. Und Starfighter ist ein No Man’s Sky, mit voller Bewegungsfreiheit, Flug in Orbit, und technischer besser als die SAT und PSX Versionen. Scavenger und Starblade. Du magst dann auch Microcosm & Co.? Fühlen sich auch arcadig an.
    Hier, Türenanimationen wie bei Resident Evil:

    #1660934
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Mögen…mhmm..mal gemocht, sagen wir so. Ich zocke seit fast 40 Jahren und bin aus dem einen oder anderen Genre “heraus-gewachsen” sprich, vieles, was mich früher veranlasst hätte, dafür eine neue Konsole zu kaufen, hat sich für mich erledigt.
    Zu 3Do Zeiten interessierten mich tatsächlich ganze 3 Genres:
    Als erstes ( so wie heute, übrigens) Shmups, und da die Kiste die ersten, bemerkenswerten Fortschritte in 3D für Home-Gaming zeigte, waren die frühen “Film”-Spiele wie Scavenger ( oder Microcosm) natürlich toll für mich, vielmehr war ich auf Total Eclypse gespannt, das mich spielerisch leider nicht abholte.
    Heute kann ich mir solche Games nicht mehr geben, allerhöchsten in VR, aber bei solchen Games macht mein Magen unter der Brille nicht so mit.

    Prügelspiele…mhmm…die Faszination, etwas Mortal Kombat ähnliches zocken zu wollen, verflog schnell nach dem ersten Antesten von Way of the Warrior…unfassbar, die Burschen haben später Uncharted gemacht! :-O

    Starfighter…mhmm…Cybermorph auf dem Jaguar war auch so ne Art NMS, oddr? 😛
    Diese relativ-sinnlose Erkundungs-Spiele haben mich nie abgeholt…

    Rennspiele: Bis heute, immer her damit, aber Arcadig!
    Ich habe hier eine Montur mit Lenkrad und co. auf der ich Daytona, Scud Race, Sega Rally etc. zocken kann, so “wie früher” in der Spiel-Hölle. Das von dir im Video gepostete Rennspiel für M2 wäre zu der Zeit ein Kaufgrund für mich gewesen!

    #1660989
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    SCUD RACE? Wie jetzt? Aber nicht als Automat, oder? Das habe ich seinerzeit in Frankreich und in England gespielt. So etwas hatte ich auf Dreamcast erwartet, aber nie bekommen.
    Ich fand Total Ecplise auch bescheiden. Shockwave kannte ich nur durch die PSX Version. Novastorm kannte ich von der PSX. Ziemlich schweres Ding. Wenn ich deine Zeilen so lese muss ich echt an die gute alte Zeit denken.
    Ich fand alles mit dieser Engine bescheiden: Also auch 2Xtreme, Road Rash, nur Need for Speed 1 im Multipayer nicht. Für mich wäre D2 der Kaufgrund gewesen. Clayfighter war auch angekündigt.

    Hier gibts ein paar Freaks, die sich eine alternative Timeline ausgedacht haben: Was wäre wenn das M2 doch erschieben wäre:
    “M2 (3DO’s successor) likely hits shelves in late ’98. Dreamcast mid-’99. Nintendo early 2000.”
    https://www.alternatehistory.com/forum/threads/a-tale-of-an-ah-gaming-console-war.98952/

    Dazu passend das IMSA Wiki:
    https://en.wikipedia.org/wiki/IMSA_World_Championship_Racing

    #1660990
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Hier ist übrigens dieses Spiel für Senioren, auf M2 Basis:

    Senior M2 a

    Senior M2 b

    Und hier das FZ21S1

    M2 FZ21S

    Ich find das Ding Mega SEXY

    FZ M2

    #1660991
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Und mehr zu M2

    M2 scan1

    Dieser Affenroboter ist abspielbar, mit dem Entwicklersystem. Ist ein Lightwave Modell:

    M2 Apebot

    Ein Entwickler von Dead Space 1,2… war früher auch bei 3DO / M2.

    #1661005
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Info Overload, alter! 😛
    Ja, die Fz-Dingens Konsole sieht echt schick aus, sieht aber ein wenig danach aus, als hätte man ein Fujitsu Fm Towns 2 platt gedrückt. 😛
    Ich besitze zwar eine Montur für Arcade Platinen ( so n Jamma Dingens), aber Scud Race…ich bitte dich…ich bin froh, dass ich mir das Ding überhaupt emulieren kann!

    Tja…parallel-Welten…wenn eine für die Fans Existiert, in der das ( der oder die…) Dreamcast Erfolg hatte, dann existiert auch eine für mich, in der Hudson Soft es geschafft hätten, Nintendo zu überzeugen mit ihnen zu kollaborieren und das, was die Pc-Engine wurde, all den Support und Ports genossen hätte, die dem Jap. NES ( Famicom) widerfahren ist…
    Ich mag mir nicht ausmalen, was ich an einer un-Menge mehr an Games für meine geliebte, kleine weiße Kiste hätte…das sind die Ports von Scud Race und Daytona 2, die ich für Dreamcast vermisse, ein Witz dagegen! 😛

    #1661014
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Achso, ich dachte echt, Du hast einen Automaten…
    Oder hast Du einen?

    Das mit dem plattgerdrückten FM Towns passt schon irgendwie.
    Ich finde Arcade Rennspiele auch besser als die Simulationen. Die haben mich irgendwie gelangweilt.

    Auf der ersten Seite hast Du auch was zum SATURN Nachfolger geschrieben, und hier ist noch was: Lockheed Martin war im Gespräch:

    Lockheed 1

    Lockheed 2

    QUELLE: https://forum.digitpress.com/forum/showthread.php?135014-a-SEGA-quot-64X-quot-upgrade-for-Saturn-that-never-happened-and-some-quot-what-ifs-quot
    und: https://arstechnica.com/civis/viewtopic.php?f=22&t=1171033

    #1661015
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Na ja, ich habe einen Jamma Board Nachbau, eine Emulationsplatine dazu, aber kein Cabinet aus Platz-Gründen. Zählt das, als “Automat” ? 😉

    #1661032
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    NEIN
    Spass. Ich habe nicht mal das.

    #1663859
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Vor 2 Tagen: Ironblood ist jetzt als Alfa spielbar. Viel wurde verbessert.

    Image Release noch nicht bekannt.
    10 weitere Videos kommen wohl die nächsten Wochen.
    https://www.resetera.com/threads/new-youtube-channel-covering-the-unreleased-3do-panasonic-m2-console-and-games.97385/

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 54)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.