Basketball

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 33)
  • Autor
    Beiträge
  • #1683340
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das sowieso. Nur waren die Knicks in den letzten Jahren nie in der Situation All-in zu gehen. Die Mavericks und Raptors haben es damals getan und jeweils einen Titel gewonnen. Manchmal braucht es diesen Effort halt. Man darf aber nie vergessen, dass in jeder Saison 29 Teams eben keinen Titel holen. Und die NBA beweist eindrucksvoll, dass man nicht das meiste Geld haben muss für ein wettbewerbsfähiges Team. Das Draft-System spielt mehr oder weniger und hier wird wirklich belohnt, wer gut managed. Im Fussball wird einfach alles weggekauft, einen Salarycap gibts ja nicht.
    Bei den Knicks hat wie gesagt das Missmanagement mit Thomas angefangen. Schon die Vorstellung weiter Ego-Zocker auf gleichen Positionen zu herbeizutraden war gelinde gesagt absurd. Damals wurde eine Menge kaputt gemacht. Wie sich die Nets entwickeln werden, kann man nicht wirklich sagen. Durant traue ich dennoch ein Comeback zu. Am Ende brauchts auch eine Menge Glück, damit alle Puzzleteile greifen. Wer hätte vor den letzten Playoffs gedacht, dass die Warriors in der Folgesaison im Tabellenkeller landen würden? Aber ist ok so, die hatten ihre Zeit. Wie auch die Bulls, Lakers und Celtics. Und auch die Knicks.

    #1683345
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Der Raptors Titel war All In, da gebe ich dir schon Recht. Vergleichbar mit Dirk 2011 ist das aber sicher nicht. Die Klaue war unzufrieden und auf der Durchreise und hat sich den Titel für die Raptors gekralt. Die Warriors hatten halt aber auch Verletzungspech. Durants Verletzung tat beim zusehen schon weh. Wenn das halbe Team nicht mehr verletzt ist kommen die Warriors auch wieder.
    Das geile an Dirks Titel war eben, dass sie sie die Star Truppe der Heat bezwingen konnten. Als krasser Außenseiter.

    Nachtrag:
    Thomas ist zum Glück 12 Jahre her, das brennt schon lange nicht mehr nach. Phil ist auch schon 3 Jahre weg. Er war nen super Spieler und Trainer aber Carmelo wollte halt lieber Isolation statt Triangle Offense spielen.

    #1683348
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    In den 90ern war ich Lakers-Fan. War ansonsten auch Fan von einzelnen Spielern, wie z.B. Scottie Pippen, Reggie Miller und Dikembe Mutombo. Von letzterem hatte ich damals sogar die Adidas-Schuhe :-). Meine Geschwister waren damals, wie so ziemlich jeder in der Stadt, Fans der Bulls. Wir haben damals auch viel Streetball gespielt und durch den NBA Hype war mein drittes Spiel für das SNES NBA Live 96, das ich wie ein blöder gespielt habe, eine Saison nach der anderen…

    #1683389
    MaBecksMaBecks
    Teilnehmer
    Maniac

    Kong, geil! Deine Sportsozialisation hätte ich gerne gehabt. Abgesehen von einer ganz kleinen clique bin ich erst zu unizeiten auf interessierte gestoßen.
    Ich finde das amerikanische draft-system soviel besser als die wahnsinnigen bundesliga-einkäufe.

    Von Dörk bin ich tatsächlich auch kein Fan, aufgrund seiner Spielweiss, auch wenn mich seine Erfolge persönlich natürlich freuen.
    Krass find ich ka, dass der Schröder jetzt die Braunschweiger mehrheitlich gekauft hat. Mal schauen wie es mit denen weitergeht.

    Schuhe sind auch so ein thema, bin da auch so ein opfer, dass privat fast nur air jordans kauft.

    #1683447
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Vergleichbar mit Dirk 2011 ist das aber sicher nicht.
    Doch, im Hinblick drauf, dass praktisch klar war, dass danach das Team auch auseinanderfallen würde, was ja dann auch geschah. Im Prinzip wars Dirks letzter Anlauf auf den Titel. Die Raptors stehen tatsächlich sogar besser da nach dem Titelgewinn als es Dallas tat damals. Aber in beiden Fällen sind Topmanager am Werk. Dallas ist schon wieder wettbewerbsfähig, obwohl einige Deals nicht geklappt haben. Und Masaj Ujiri ist auch der richtige Mann in Toronto.
    Das geile an Dirks Titel war eben, dass sie sie die Star Truppe der Heat bezwingen konnten. Als krasser Außenseiter.
    Hmm, nein, ein krasser Aussenseiter waren die nicht. Aber sicherlich nicht der Favorit. Und in den entscheidenden Situationen verdankten sie Dirk den Titel, weil er die richtigen Entscheidungen traf, und nicht krampfhaft auf Heroball machte. Ich hatte mich riesig darüber gefreut, dass dieser Arroganz aus Miami Einhalt geboten wurde. Noch geiler fand ich aber den Sieg der Spurs gegen die Heat und die gelungene Revanche. Das war der Sieg von gutem Teambasketball gegen diese Stars United Mentalität. Unvergessen bleibt der Dunk von Ginobili gegen Bosh. Seh ich mir auf Youtube gelegentlich an mitsamt dem Kommentator, einfach geil.
    Thomas ist zum Glück 12 Jahre her, das brennt schon lange nicht mehr nach. Phil ist auch schon 3 Jahre weg.
    Das greift zu kurz, aber was damals alles kaputt ging, diese ganzen Langzeitverträge, haben das Franchise lange ausgebremst, auch lange nach Thomas. Und die miese Ausgangssituation hat dann auch keine Stars freiwillig in den Big Apple gelockt. Und Anthony ist mMn kein Champion-Material, weil er wie Harden auch an Defense-Allergie leidet. Bleibt einfach eine Tatsache, dass es in den Championteams oft mehr als einen Topdefender gibt.
    Phil Jackson hat man auch keine Zeit gegeben, um was zu reissen. Vermutlich könnte man mit den Versäumnissen ganze Telefonbücher füllen. Aber das Schöne ist, in der NBA kann das auch wieder sehr gut drehen. Eine Dominanz von ein paar wenigen Clubs über Jahre ist heute eigentlich eher ausgeschlossen.
    Ich finde das amerikanische draft-system soviel besser als die wahnsinnigen bundesliga-einkäufe.
    Draftsystem aber nur in Verbindung mit dem Salary Cap. Ich würde da auch eine Lösung für den Fussball sehen. Nur ist der Reformwillen da gering. Wie lange es schon bis zum VAR gedauert hat… Da sind die amerikanischen Profiligen einfach sehr viel besser.
    Schuhe sind auch so ein thema, bin da auch so ein opfer, dass privat fast nur air jordans kauft.
    Damals war der Kampf unter den Schuhen sehr viel interessanter. Fila, Reebok, Converse, Adidas, Nike usw. hatten alle tolle Modelle. Heute haben viele sich gegenseitig aufgekauft oder sind nicht mehr in dem Bereich tätig. Insbesondere Shawn Kemps Reebok Sneakers waren Hammer.

    #1683455
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Die Textwände werden immer länger Kong.
    Dirk ist trotzdem geblieben und war Finals MVP. Die Klaue ist nicht geblieben und war Finals MVP. Ich hoffe du kannst das dann doch differenzieren, denn der Weggang eines Franchise Players wiegt einfach mehr. Ich diskutiere nicht damit ich hier das Forum mit Textwänden fülle und habe ehrlich gesagt keine Zeit auf noch mehr Text einzugehen. Du musst trotzdem nicht versuchen mir meine Mannschaft erklären zu wollen von der ich länger Fan bin als du wahrscheinlich alt bist. 😉

    #1683459
    DerPandaDerPanda
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    @Obermotz
    Knicks-Fan wirklich? Da müsste ich dich ja theoretisch aus meiner PSN-Freundesliste werfen als Miami Heat Fan xD

    #1683472
    MaBecksMaBecks
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich glaub als Miami Heat-Fan muss man seine Freunde eh sehr stark selektieren;-)

    #1683620
    DerPandaDerPanda
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Hmmm… wieso? Oo

    #1683624
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Glaube da kann ich mich sogar noch dunkel dran erinnern Panda. ^^
    Das Thema Basketball kam ja über die Jahre immer mal auf. Meistens im Smalltalk Fred aber lange ist’s her.

    #1683626
    DerPandaDerPanda
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    War schon eine schwere Zeit als die Knicks die Heat immer aus den Playoff’s geschmissen haben obwohl die Knicks das schlechtere Team hatten 🙂
    Der Erfolg kam aber dann ja doch, Pat Riley sei dank xD

    #1683627
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Als Pat zu den Heat ist wurde meine Basketball Welt ernsthaft erschüttert. ;_;

    #1683628
    MaBecksMaBecks
    Teilnehmer
    Maniac

    Sorry, das war nur ein bissel ärgern weil ich die heat nicht mag;-)

    #1683629
    MaBecksMaBecks
    Teilnehmer
    Maniac

    Naja reggie miller hat auch gedacht, dass die pacers besser als die bulls waren.

    #1683631
    DerPandaDerPanda
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Na wenn es weiter nichts ist;)

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 33)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.