Der Film und Fernseh Thread

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,911 bis 11,925 (von insgesamt 11,978)
  • Autor
    Beiträge
  • #1692557
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Der Typ findet Godzilla 2014 doof. Durchgefallen.

    #1692564
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    naja der hat schon seine längen. außerdem gabs kaum charakterentwicklung bei der echse so dass ich mich kaum mit ihr identifizieren konnte.
    das verhalten der motte war absolut nicht nachvollziehbar.
    und überhaupt weiß man garnicht warum alle beteiligten da waren und wessen kinder sie sind

    #1692565
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    2014. Nicht Godzilla 2.

    #1692566
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    2 hab ich garnicht gesehen

    aso mit motte meinte ich nur das fliegende ding. hab grad gelesen dass in godzilla 2 die richtige motte ist 🙂

    #1692674
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Heutzutage wäre die Lösung wohl CGI.

    🙂

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1692684
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das ist beeindruckend:

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1692685
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ja das sind tolle tricks. wenn gut gemacht zeitlos.
    ich glaub in der mieter von polanski wurden auch große möbel gebaut.
    oder in der herr der ringe das kleinere hobbithaus für gandalf.

    find die effekte in 2001 auch super

    #1692687
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Diese Dokumentation kann ich dir empfehlen:

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1692895
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1692896
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1693079
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das Thema interessiert mich aktuell, wie das Leben der einfachen Menschen in dem Land ist, abseits von der vorherrschenden Autokratie des Staates.

    Russland zwischen Tradition und Zukunft (1)

    Russland zwischen Tradition und Zukunft (2)

    Begegnungen mit Russen aus sechs Generationen bringen uns Russland und die Russen näher, jenseits von Moskau und Kreml. Sie zeigen ein Russland zwischen Tradition und Zukunft. Autor Juri Rescheto reist an die Ränder des riesigen Landes, und trifft dabei ganz normale Russen, die ihn an Ihrem Alltag teilhaben lassen, von Ihren Freuden und Sorgen, Ihren Hoffnungen und Nöten, guten und schlechten Lebenserfahrungen berichten. Wir erhalten intime Einblicke in Wohnungssituation und Arbeitsplatz, manchmal auch über politische Einstellung, persönlichen Lebensstandard und Umgangsformen. Die Situation der Protagonisten wird anhand von öffentlich zugänglichen russischen Quellen in Beziehung gesetzt zu der der jeweiligen Generation, für die unsere Protagonisten sprechen. Im ersten Teil treffen wir auf halbem Weg zwischen Moskau und Nowosibirsk Jelena, die in einem Kinderheim als Ersatzmutter arbeitet und uns einiges über einen schwierigen Start ins Leben erzählt. Dann reisen wir in die Taiga ganz im Westen Sibiriens und treffen die 16-jährige Schülerin Veronika, die fast das ganze Jahr in einem Internat lebt. Ihre Eltern sind Rentiernomaden. Sie gehören zu den Hanty, eines der sogenannten Kleinen Völkern Sibiriens. Die Generation der jungen Erwachsenen in Russland bringt uns Kirill nahe, der einen ganz normalen Beruf hat und ein riskantes Hobby: öffentlicher Faustkampf. Im zweiten Teil der Dokumentation lernen wir Dmitrij kennen, der in Nordwestrussland lebt und sein Berufsleben am größten Schmelzofens Europas verbringt, als stolzer Stahlarbeiter und Verehrer Wladimir Putins. Am sagenumwobenen Baikalsee treffen wir die Rentnerin Baba Ljuba, die uns viel erzählt über diese Region und ihr arbeits- und erlebnisreiches Leben. Zum Schluss lernen wir Iwan kennen, der vom Tod lebt – weil er Grabsteine meißelt auf einem gigantisch großen Friedhof in Zentralrussland.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1693302
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Ein neuer Dupieux! 🙂

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1693304
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Der Film schaut auch hochinteressant aus.

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1693615
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    denis villeneuve:

    2013 prisoners, enemy
    2015 sicario
    2016 arrival
    2017 blade runner 2049
    2020 dune

    irre gut 🙂

    mir war grad danach

    #1693701
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wonder Woman
    Boah, voll scheiße, jetzt haben die aus Wonder Woman einfach ne Frau gemacht!

    War ok. Mein größtes Problem war unterm Strich vermutlich Gal Gadot. Als Schauspielerin finde ich sie nicht unbedingt gut. Das ist nicht unbedingt weiter wild solange sie eine von mehreren ist. Bei Wonder Woman gab es dann aber immer wieder Stellen, in denen ich sie nicht wirklich überzeugend fand.

    Davon ab macht der Film schon einiges ganz gut. Die Holzhammer Ethik ist natürlich extrem simpel gestrickt und unterm Strich fehlt es wieder mal an einem Antagonisten, der wirklich trägt aber ja, besser als Bat vs. Super und Dawn of Justice fand ich das Gesamtpaket dann doch wieder.

    An Essner a day keeps quality away.

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,911 bis 11,925 (von insgesamt 11,978)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.