Die schlechtesten Obergegner

Ansicht von 3 Beiträgen - 31 bis 33 (von insgesamt 33)
  • Autor
    Beiträge
  • #950286
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Oh, dafür bekomme ich bestimmt auf die Nüsse:

    Dragon Quest VIII

    Geniales Spiel, aber der Endboss war superlangweilig. Einfallslos designed und trotz imposanter Größe kaum beeindruckend. Den ersten Showdown mit ihm, so gegen Mitte des Spiels, fand ich um Welten besser.

    #950287
    LagannLagann
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Zu halbwegs aktuellen Titeln kann ich sagen, dass Metroid Other M und Golden Sun 3 enttäuschend einfache Bossgegner hatten.

    Radec aus Killzone 2 hingegen raubt mir grad auf dem Veteranen-Level den letzten Nerv. Ca. 100 Versuche bisher.

    Was ich aber auch immer lustig finde, sind Endbosse in J-RPGs.

    Wenn man seine Charaktere voll gelevelt hat, sind die meisten finalen Gegner mit einem Hieb zu Boden gestreckt.

    Ragnarok aus Terranigma fällt mir da spontan ein.

    NNID: Aerenh

    #950288
    KidHimselfKidHimself
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Ach Terranigma du Verführer…..holst mich immer wieder ans SNES.

    http://lichtspielhaus.podspot.de/

Ansicht von 3 Beiträgen - 31 bis 33 (von insgesamt 33)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.