DVD & BluRay Filme fürs Heimkino

Home Foren Off-Topic DVD & BluRay Filme fürs Heimkino

  • Dieses Thema hat 10,017 Antworten, 145 Teilnehmer, und wurde zuletzt von Anonym vor vor 1 Jahr, 10 Monaten aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,666 bis 1,680 (von insgesamt 10,017)
  • Autor
    Beiträge
  • #914197
    Anonym
    Inaktiv

    Actionfilme die ich mir in letzter Zeit geholt habe ;)

    – The Killer (John Woo) uncut
    – Bullet in the Head (John Woo) uncut
    – Hardboiled (John Woo) uncut
    – A Better Tomorrow 1 – 3 Box (John Woo) uncut
    – American Fighter 1 – 4 (uncut)
    – Ninja Assassin (uncut)
    – Predator (uncut)
    – The Expendables 2 (uncut)
    – Crank (uncut)
    – Crank 2 (uncut)
    – Shoot’ em Up (uncut)
    – Machete (uncut)
    – Punisher (uncut)
    – Transporter 1 – 3 (uncut)
    – Kill Bill Full Madness Edition (uncut) Alles in Farbe

    #914198
    WichtgestaltWichtgestalt
    Teilnehmer

    So, nachdem in letzter Zeit das Zocken etwas zu kurz gekommen ist, ich dafür aber ein paar Filme nachholen konnte, mal kurz meine Highlights der letzten paar Wochen.
    Looper
    Zum Inhalt brauche ich hier wohl nicht mehr viel zu sagen. Sehr guter Actionfilm, einzig die nicht vorhandenen Extras auf der BluRay haben gestört. Zum Ausleihen oder für schmalles Geld uneingeschränkt empfehlenswert.
    End of Watch
    Super Film, nette Extras. Die Handkamera ist zwar teilweise etwas nervig in den Actionszenen, zieht aber einen in den ruhigen Momenten dafür umso mehr in die Handlung.
    Sleep Tight
    Spanischer Film des Regisseurs von Rec°. Sehr spannend und mal vollkommen ab der üblichen Hollywood-Konventionen ohne dabei aber zu sehr in die Indie/Art-House-Richtung abzudriften. Dazu noch ein “Making-of”, welches fast solange dauert wie der “echte” Film.
    Dredd
    Richtig schöne “Hirn aus, Film an”-Action, dazu noch sehr nette Extras auf der BluRay. Passt!
    The Midnight Meat-Train
    Guter Splatter Film nach einer Geschichte von Clive Baker. Wirkt durch den Einsatz von CGI-Blut nicht ganz zu ernst, trotzdem ein düsterer, stimmungsvoller Horrorfilm. Auf der DVD dazu noch nette Extras.
    RE: Retribution
    Aller, aller übelsten Grütze. Der Film wird zu keiner Zeit seinem Anspruch gerecht. One-Liner zünden nicht, Kampf-Szenen wirken albern, die Charaktere sind so überzeichnet, dass es beinah körperlich schmerzt. Die Extras sind ganz nett, aber auch nicht mehr.

    #914199
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer

    Retribution, ist das der Teil, wo so ein Würstchen Barry spielt? Wenn ja, also als ich den gesehen habe, konnte ich kaum noch vor Lachen. Das ist ja wohl mit Abstand der schwächste Teil. Dafür verdient Anderson den goldenen Boll der Woche.

    #914200
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    ChrisKong wrote:

    @Schnitzel

    So habe jetzt mal so ungefähr die Sammlung erfasst, wobei die Zählart nur eigentlich die Filme einzeln erfasst und Serien nur als ganzes und nicht die Staffeln separat sind. Beispiel 24 hat 8 Staffeln, ist aber nur ein Eintrag in der Liste, Oder die Alienfilme habe ich in 4-5 verschiedenen Fassungen, sind aber nur jeweils 1 mal pro Film gezählt. So komme ich zusammengezählt auf über 2400 Filme, zählt man die Serienstaffeln einzeln und die Varianten der Filme dazu sinds ca 3000. Ich hab wie gesagt Listen dazu gemacht, aber einige Filme fand Moviepilot nicht mal unter dem Originaltitel, was vorallem bei Jackie Chan Filmen der Fall ist.

    Falls es dich interessiert, mein Nick bei MP ist yellowstonemember, einfach im Suchfenster eingeben, dann findest du mich und die Listen. Wenn du auch einen Account hast, dann melde dich doch mal, wäre nett. :-D

    Das ist ja schon mal eine beachtliche Sammlung die du da hast. …und wieviele sind davon Originale? :-)

    Mit der Zählung mache ich es aber genauso wie du. Einige Filme habe ich dann doppelt (verschiedene Editionen), die ich dann auch nur einmal zähle, und bei Serien, ganze Staffeln, zähle ich auch nur einmal – also einmal pro Staffel. Obwohl meine Serien nicht so komplex sind, habe ich Unsere kleine Farm komplett. Ich liebe diese Serie. Hab sie schon damals, als ich ein kleiner Bub war, zuammen mit meiner Mutter angesehen. (war aber nicht freiwillig, sondern eher zufällig:))
    Bei meiner Sammlung beschränke ich es aber eher auf die Filme, die für mich auch sehenswert sind. Sissi und Roy Black z.B., haben bei mir keine Chance.

    Zurzeit sehe ich mir die Dirty Harry-Reihe an, die ich mir am Wochenende von meinem Kumpel ausgeliehen habe, und überleg mir dann, ob ich ein Kauf als Blu-ray in erwägung ziehen sollte.


    Mach mal ein Foto, von deiner Sammlung. Würde mich mal echt interessieren.

    Meine Sammlung findest du hier:
    http://www.maniac.de/content/sammler-lasst-die-hosen-runter/page/8/0

    #914201
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer

    Hab grad die Fotos angekuckt, beachtlich, darfst stolz sein auf dich.
    Ja, bei mir sind alles Originale. Egal wie mans zählt, ich muss auch immer wieder umräumen, um Platz zu schaffen. 4 Expedit Regale hab ich für Filme, eins für Serien und eins für Games und Konsolen. Leider müsste ich schon lange mal wieder Ordnung machen, aber ich werde extra für dich ein paar Fotos machen oder vielleicht weils einfacher ist ein Video, aber brauchst noch etwas Geduld.

    #914202
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer

    Okay, gut, freu mich schon drauf :)

    PS: hab gerade gesehen, das ich am 15. Mai 2012, als ich die Fotos hier eingefügt habe, meinen 1000. Film zusammen hatte. … Gut ein Jahr später sind dann nochmal 115 Filme hinzu gekommen.
    ….
    Jetzt weiß ich auch, wo mein Geld geblieben ist!^^

    #914203
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer

    Du sagst es.

    #914204
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer

    Hab mir heute Django Unchained angesehen. Moderner Action-Western mit grandiosen Dialogen, das fetzt. Der Soundtrack ist auch nicht schlecht und der letzte wurde sogar von einem Terence Hill-Streifen entzogen. … Hat mir gut gefallen. 8/10

    #914205
    coketheguycoketheguy
    Teilnehmer

    Sorry Schnitzel, da muss ich widersprechen.

    Django Unchained. Die ersten 40 Minuten ganz interesssant (und witzig mit dem KKK), danach laaaaangweilig. Bis auf Pulp Fiction, Natural Born Killers (Drehbuch) und True Romance (Drehbuch) guck ich mir keine Tarantino Filme mehr an. Und ich hab sie alle gesehen. 3/10

    Filmtipp dagegen :Jack Reacher.

    Fand Tom Cruise ganz gut, Aber Knight & (G)(D)ay und MI:4 stanken. Wollte dann keine Cruise Filme mehr sehen. ABer die Regie von Christopher McQuarrie machte mich neugierig (Drehbuch Die üblichen Verdächtigen). Sehr spannender, cooler Film. 8/10

    P.s.: Kudos (darf ich PGR trotz Xbox One noch erwähnen?) an Bitt0r und Maniac. Für’s Splatter posten und für splattern lassen.

    #914206
    MadMacsMadMacs
    Teilnehmer

    Hänsel und Gretel 3D war überraschend sehr gut. Hat wirklich Spaß gemacht.

    #914207
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    coketheguy wrote:

    Sorry Schnitzel, da muss ich widersprechen.

    Django Unchained. Die ersten 40 Minuten ganz interesssant (und witzig mit dem KKK), danach laaaaangweilig. Bis auf Pulp Fiction, Natural Born Killers (Drehbuch) und True Romance (Drehbuch) guck ich mir keine Tarantino Filme mehr an. Und ich hab sie alle gesehen. 3/10

    Hm, dann bist du der erste, den ich kenne, der Django Unchained nicht gut findet.
    Zugegeben, war auch erst am überlegen, ob ich nur 7/10 geben sollte. Das Finale hat aber alles wieder weg gemacht.

    #914208
    T3qUiLLaT3qUiLLa
    Teilnehmer

    bin drauf und dran mir The Evil Dead anzuschauen, kam hier schon jemand in den genuß?! ohne großen splatterspoiler!?
    meine letzte dvd die ich mri gekauft hab ist 13 Assassins vom guten takashi miike und genau weil ich ihn vor wenigen tagen wieder gesehn hab muss ich einfach sagen, dass zurück in die zukunft die besten filme aller zeiten sind, da hält ghostbusters und die ersten drei star wars filme gerade noch so mit! :)

    #914209
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer

    Django Unchained ist das beste Werk von Quentin Tarantino. Ich sage nur Pfeil oben.

    Gestern mein Blue Ray in eine Steelbook von Gangster Squad gekriegt, nur es hat eine 5 Minuten länger als der DVD hat. Trotzdem super Film auch Pfeil oben.

    #914210
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer

    Hab mir gestern Peter Pan angeguckt.

    Natürlich die Real-Verfilmung von 2003.
    Ist ein recht unterhaltsamer Kinderfilm (Achtung: FSK 12), der sich gut an die Buchvorlage hält.
    …nur um eine Bildungslücke zu schliessen: Hab vorher nur Steven Spielberg´s Hook gesehen.

    Man könnte meinen, das Hook tatsächlich die “inoffizielle” Fortsetzung zu Peter Pan ist. Ich habe unzählige Parallelen dazu entdeckt und war erstaunt, wie ähnlich sich doch die beiden sind.

    Beide Filme gibt es zurzeit für 5 Euro bei amazon.

    Hier mein persönliches Fazit:
    Peter Pan Wunderschöne Kinderbuch-Verfilmung, die sich exakt an die Buchvorlage hält 7/10
    Hook Etwas albern, aber kindheitsgerechter, dafür aber eine gelungene Fortsetzung zum Original 6/10

    #914211
    DirtyHarryDirtyHarry
    Teilnehmer

    Ich werd mir die Woche mal “The Last Stand” antun! Erwarte nichts grosses! DVD rein, Hirn aus, viel Action und 80er Jahre Sprüche. ;-)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,666 bis 1,680 (von insgesamt 10,017)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.