Filme – Deutsch oder Orginal ?

  • Dieses Thema hat 48 Antworten, 27 Teilnehmer, und wurde zuletzt von Anonym vor vor 8 years, 7 months aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 49)
  • Autor
    Beiträge
  • #922260
    JasonPunkJasonPunk
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    ich ziehe überwiegend auch orginalton vor.
    vor allem bei filmen, die nicht im mainstream stattfinden (jap. realfilme) ist die deutsche synchronisation meistens unerträglich.

    auch bei animes finde ich synchros nicht gut, da dann irgendwie die ‘magic’ flöten geht. kann sich jemand noch an die unsäglichen Synchros von Splendid bei MangaVideos erinnern (Wind of Amnesia, Ghost in the Shell). grausam.

    ich finde es im übrigen auch schade, dass in deutschland alle filme synchronisiert werden müssen. wären die filme bzw. serien in englisch mit untertiteln wie es in einigen nachbarländern der fall ist, wäre in deutschland sicherlich das englische sprachvermögen des einzelnen einen ganzen zacken besser.

    es gibt allerdings auch deutsche synchronstimmen, die mir besser gefallen als die originalstimme, spontan fällt mir da gerade will ferrell ein.

    spielt gerade: Skyward Sword (Wii), Super Mario 3D Land (3DS), Cave Story 3D (3DS), Elite Beat Agents (DS)

    M! J.Punk 2408-7539-4244

    #922261
    Commander JefferCommander Jeffer
    Teilnehmer
    Maniac

    Das kommt darauf an wie gut verständlich der Film ist und
    aus welchem Genre.
    Wenn bei jedem 2. Satz ein Wörterbuch brauchst weil sich Anwälte bei einem Kreuzverhör Verbal die Köpfe einschlagen,
    dann wird es sehr schwierig und ziehe dann die Deutsche Syncro vor.
    Filme wie the Matrix oder DieHard gehen nur
    im Originalton.

    Natural Born Gamer

    #922262
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @JasonPunk:
    Eigentlich sind doch alle DVD-/BD-Filme inklusive englischen Originalton. Wer die englische Sprache gut beherrscht sollte sich doch glücklich schätzen. Bei mir um die Ecke, also die Holländer kennen das auch nicht anders. Filme sind hier immer in der Originalsprache, nur ebenhalt mit zusätzlichen holländischen Untertiteln versehen.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #922263
    drfaustusdrfaustus
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    nur deutsche synchro.
    meine linguistischen fähigkeiten sind doch stark begrenzt.

    meiner meinung nach, machen sich viele leutchen viel zu wichtig indem sie sagen dass das orginal viel besser ist.

    wie sieht es denn mit filmen ausserhalb der englischen sprache aus?

    z.b. dramen von ingmar bergman?

    #922264
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ob das Original besser ist hängt für mich vom Film ab. Bei englischen Filmen versteh ich´s halt problemlos und der Originalton wirkt meist viel natürlich als eine Syncro.
    Bei Anime hängt´s von der Quali der deutschen wie auch der japanischen Syncro ab.
    Niederländisches schau ich ab und zu alleine schon, um fit zu bleiben, alles andere bei guter Syncro auf deutsch, bei schlechter in O-Ton mit Untertiteln.

    An Essner a day keeps quality away.

    #922265
    Zocky the FirstZocky the First
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Anime schaue ich nicht oft an, weil ich die dazugehörigen Mangas lese, und daher weiss, was passieren wird. Japanisch kann ich nicht, deshalb käme die Originalfassung auch nicht in Frage.
    Was das verpfuschen der Witze und anderer sehenswerter Dinge durch deutsche Übersetzung angeht, so sind die Serien nicht immer so: Two and a half Men und Die Simpsons sind zum Beispiel auf deutsch sehr witzig, die Mario und Luigi-RPG-Reihe ist auch vor Witz kaum zu toppen.Ich habe mal Jagdfieber auf türkisch angeschaut: War das witzig! Ich hab zwar kein Wort verstanden, aber lustig wars trotzdem.

    I don't like the word "Blog". It makes me think of something that lives deep inside a river and communicates through farts. (Zero Punctuation)

    #922266
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Normale Filme gucke ich fast immer auf Deutsch, habe aber auch keine Probleme mit der Englischsprachigen Fassung.

    Asiatische Filme und Animes werden IMMER mit Original Ton und deutschen Untertiteln angeschaut.

    Da kann die deutsche Synchro noch so gut sein, in dem Bereich kommt einfach nichts an das Original.

    #922267
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die dt. Synchro des Jockers (The Dark Knight) find ich echt gut.

    @OneStepToDead:
    Neues Bild. Hab dich erst garnicht wieder erkannt.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #922268
    RonynRonyn
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    bing

    #922269
    RonynRonyn
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    bäng

    #922270
    Pac-AttackPac-Attack
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    Mit befriedigendes Schul Englisch könnt ihr euch sicher denken, Deutsche Tonspur. Aber ich bin meistens mit den deutschen Synchronsprechern zufrieden. Die machen einen guten Job.

    #922271
    Pac-AttackPac-Attack
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    sorry doppelt gemoppelt

    #922272
    crazymashinecrazymashine
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Meistens guck ich mir die Deutsche Version an!

    Die beste Synchronstimme hatte Bud Spencer!!!


    *Klick auf Signatur um auf aktuellste Liste weitergeleitet zu werden!

    #922273
    drfaustusdrfaustus
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    nur auf deutsch. wenn mir einer sagt im orginal sei alles besser, dann soll er mir den griechischen zombie film evil to kako übersetzen.
    mein englisch ist nun wirklich nicht das beste.

    #922274
    RelaxRelax
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Grundsätzlich schaue ich mir die Filme gerne im O-Ton an wenn möglich. Das ist natürlich bei Deutsch und Englisch relativ bequem. Ich denke, dass ein Großteil der Filme, die ich mir anschaue, über diese beiden Sprachen auch abgedeckt wird.
    Filme die in anderen Sprachen daherkommen, werden wie oben behandelt, mit der Ausnahme, dass ich je nach Kenntnisstand und Verständnis der Sprache eben entsprechende Untertitel einblende (und so halt mitlesen darf). Bei Französisch z. B. da blende ich franz. Untertitel gerne ein. Bei Produktionen aus Südostasien sind Synchronisationen ein absolutes “no go”. Oftmals sind die Sprecher so schlecht, die Akustik so mies, dass mir der ganze Film verdorben wird. Auch hier sind Untertitel meine bevorzugte Wahl.

    "Is that all you've got? A cheap trick and a cheesy one-liner?"
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 49)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.