Final Fantasy 7 Remake

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 60)
  • Autor
    Beiträge
  • #1677610
    MaBecksMaBecks
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich weiß mittlerweile werden selten Threads zu neuen Games eröffnet, aber vielleicht lohnt es sich ja.

    Hat es schon jemand?
    Wie findet ihr es?

    Bin jetzt ca 5 stunden in der Story (wovon alleine 30min) für Darts drauf gingen) und mir gefällt es eigtl bis jetzt sehr gut. Die Side-quests sind okay integriert, aber auch nicht wirklich spannend.
    Was mich nervt, man bekommt sie als Block vorgesetzt. Das erinnert ein wenig an trails of cold steel 1 oder fire Emblem three houses. Man hat halt immer das gefühl erstmal bewusst pause zu machen und die dinger abzuarbeiten.

    #1677631
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    #NoSpoilerKeineAngst

    Ich hab mir auf ResetEra den Spoiler Thread durchgelesen, weil ich eh frühestens die PC Version spielen werde.

    Man merkt das Tetsuya Nomura dahinter steckt… und das hatte ich befürchtet. Einerseits finde ich es mutig was sie machen ändern aber auf der anderen Seite auch wieder scheiße. Mein größtes Problem ist nun die Wartezeit. Square Enix hat schon Jahre lang Probleme mit der Projektplanung und Einteilung der Arbeitskraft, ich finde jetzt mehr wie zwei Jahre warten ist kontraproduktiv.

    Hoffentlich gibt’s auf dem PC wenigstens ne gute Mod Community, müsste eigentlich kein Problem sein mit UE4.

    #1677722
    bupplebupple
    Teilnehmer
    Antwort auf: Final Fantasy 7 Remake

    Moin,

    -spoilerfrei-

    das Spiel gefällt mir bisher sehr gut. Bin im zweiten Kapitel. Viele Gespräche, die auch im Original enthalten waren, sind wieder dabei. Etwas flüssiger in die Dialoge eingebunden. Die Synchro ist top.

    Die Welt wird etwas komplexer dargestellt, nicht nur schwarz und weiß. Am Anfang des Originals kann man eine scharfe Linie zwischen gut und böse ziehen, diese verschwimmt im Remake ein bisschen.

    Mit dem Kampfsystem komme ich noch nicht zurecht. Plötzlich hat Cloud keine HP mehr oder das Ausweichen funktioniert nicht. Mal sehen, wann ich das richtig beherrsche. Derzeit könnte ich auf einem höheren Schwierigkeitsgrad nicht bestehen.

    Gruß,
    bupple

    PSN: bupple

    #1677740
    MaBecksMaBecks
    Teilnehmer
    Maniac

    Die story entwickelt sich auch sehr spannend. Der Fokus auf alte nebencharaktere und neuen Elementen setzen bisher genug neue reize.
    Irgendwie vermisse ich bisher die Möglichkeit zu grinden..

    #1677765
    Lord RaptorLord Raptor
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Also ich bin begeistert. Hätte nicht gedacht, dass es mich so packt. Bin jetzt in Sektor 5 angekommen und will eigentlich gar nicht auf hören zu zocken.

    Habe die ganze Zeit so ein wohlieges Nostalgiegefühl beim Spielen, obwohl es doch irgendwie ein ganz anderes Spiel als das Original ist.

    Ein böser Mann fiel vom Himmel!

    Ich Mumbo, bester Schamane in ganz Spiel!

    #1677772
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Hab hier nichts zu suchen, aber: Grüß dich Raptor! 🙂

    #1677782
    Lord RaptorLord Raptor
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Das ist jetzt fast ein ähnlich nostalgisches Gefühl wie beim Zocken. ^^

    Hallo zurück. Jetzt wo das Leben etwas still steht, dachte ich, meld ich mich hier mal wieder zu Wort.

    Ein böser Mann fiel vom Himmel!

    Ich Mumbo, bester Schamane in ganz Spiel!

    #1677789
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Das äußere Leben steht in der Tat etwas stiller als sonst, innerlich hingegen… 😉
    Zurück-Meldung geglückt!
    Wenn es nach mir ginge: Bis bald wieder in echt, wenn ich nur nicht sooo verdammt pessimistisch veranlagt wäre… 🙁

    #1677793
    deRollEeinEdeRollEeinE
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich bin zwar erst in Kapitel 3, bin aber bereits hin und weg.

    ...?

    #1677853
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    bin in kapitel 6 und finds auch sehr gut. hab das original ja nie gespielt und mir den anfang jetzt auf youtube angesehen. echt niedlich 🙂
    aus meiner perspektive wirkt das original jetzt total oberflächlich, zusammengefasst und fast schon unfertig (keine kritik). mehrere minuten gameplay/erlebnisse sind da einfach mal über einen bildschirm ohne ereignis laufen usw.
    jetzt verstehe ich jedenfalls warum das remake so aufgeblasen ist und die geschichte in mehreren teilen erzählt werden muss. das pacing und die größe der gebiete von 2d spielen kann man einfach nicht übenehmen. außer man will am ende sowas wie dmc5 oder cod 🙂

    #1677886
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    jetzt verstehe ich jedenfalls warum das remake so aufgeblasen ist und die geschichte in mehreren teilen erzählt werden muss. das pacing und die größe der gebiete von 2d spielen kann man einfach nicht übenehmen. außer man will am ende sowas wie dmc5 oder cod 🙂

    Man muss nicht jede Szene so aufblasen wie in FFVIIR, das pacing vom original Midgar ist nahezu perfekt. Danach geht es weiter. Ich finde das Ende vom Remake null befriedigend. Square Enix muss das aufteilen, weil Tetsuya Nomura nicht in der Lage ist ein vernünftiges Spiel zu directen und die Firma seit der Compilation of Final Fantasy VII das Universum nur verschlimmbessern.

    Das sie die Nebencharaktere ein bisschen weiter ausbauen das ist ganz nett und Don Corneo haben sie gut getroffen aber es fügt so viel unnötigen Balast hinzu, weil es muss ja auf die Spiellänge eines “richten” Spiels kommen…

    #1677888
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    naja das empfindet man vielleicht so wenn man das original im kopf hat und der ablauf sich eingebrannt hat.
    für mich ist das im remake genau richtig und es fühlt sich auch nix aufgeblasen an.
    kommt halt auch darauf an was man zuerst gespielt/gesehen hat. wie gesagt mir kommt das original wie ne kleine zusammenfassung vor.

    zur story kann ich natürlich noch nicht viel sagen aber die ist mir jetzt auch nicht sooo wichtig. das wohl kommende offene ende is mir erstmal völlig egal. sowas stört mich eigentlich nie an spielen. ich muss einfach bis zum ende spass haben

    #1677893
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich lasse gerade deswegen, weil mir manche Änderungen bzw das zu viel hinzu fügen und die ‘realistischen’ Charakterdesigns von Nomura nicht gefallen wohl komplett die Finger davon.
    Dass aber bspw die Avalanche Truppe deutlich mehr Tiefe bekommt Nebenfiguren allgemein deutlich ausgebaut werden ergibt sich IMO als Notwendigkeit daraus, dass der Spielbeginn so drastisch erweitert wurde. Normalerweise ist man nach einigen Stunden raus aus Midgar und FF VII geht erst richtig los. Hier sind es mit allen Nebenquests wohl 35-40 Stunden.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1677898
    deRollEeinEdeRollEeinE
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich hab das Original nie gespielt und finde das bisher im Remake erlebte genau richtig. Macht einfach Laune. Und ich steh voll auf das *Tifa*Design

    ...?

    #1677900
    cuthbertcuthbert
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)

    Also ich habe bisher nur die Demo getestet.
    FFVII hatte ich auf der Playsi und bin damals aus persönlichen Gründen nicht dazu gekommen es zu ende zurbingen. Umso geiler war ich auf das Remake und bin nach der Demo wirklich enttäuscht.

    Was an Grafik und Atmo geschaffen wurde ist ein Traum aber bereits nach den ersten Kämpfen im Reaktor ist mir komplett die Lust vergangen. Hätte niemals gedacht, dass es einen Grund gibt, dass damals Versäumte nicht nachzuholen aber dieses hyeraktive gehopsel im Vergleich zum Original verändert für mich das komplette Spielgefühl in Richtung Hack`n Sly Adventure.

    Welcher Ochse hat sich bitteschön diesen Mist ausgedacht anstatt das damalige Kampsystem sanft zu verbessern?

    Unfassbar…..

    xbox live - "nebenwelt"

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 60)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.