Advertisement

Hall of Fame

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 280)
  • Autor
    Beiträge
  • #900404
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Was sind eure All-Time-Classics-Games? Welche Spiele haben euer Zockerleben geprägt oder vielleicht sogar beeinflusst?

    Ich weiß, so etwas ähnliches gibt es schon auf dem ein oder anderen Profil. Da aber nicht jeder hierzu etwas eingetragen hat und der bitt0r immer noch nicht seinen Lebenslauf ausgefüllt hat^^, dachte ich mir sowas könnte man doch auch zu einem übersichtlichen Thread zusammen fassen.

    Jeder der mag, schreibt einfach was rein.

    Ich fange mal an…

    Tetris (GB)
    Weil es zeitlos ist und immer noch heute genauso viel Spaß macht, wie damals vor 23 Jahren. Zudem war es auch mein erstes eigenes Spiel und meine erste Erfahrung auf einer Handheldkonsole.

    Gargoyle´s Quest (GB)
    Mein zweites Game Boy-Spiel. Was habe ich dieses Spiel geliebt. Unzählige Tode bin ich gestorben, aber immer wieder aufgestanden, weil es bock schwer war. Technisch perfekt. Schicke Grafik, toller Ohrwurm-Sound und böse Dämonen. Die Endgegner waren fast Bildschirmgroß. Teil 2 und 3 haben mir weniger gut gefallen.

    Crazy Castle 1 (GB)
    Einfach, simpel und umfangreich ..und für zwischendurch immer gut geeignet. Hab alle 4 Teile sowie die NES-Version durchgespielt. Insgesamt eine tolle Serie, wobei mir aber der erste Teil am besten gefallen hat. Die NES-Version hat mir nicht so gut gefallen. In Japan erschien das Spiel unter dem Namen Mickey Mouse. Die Levelstruktur und der Spielablauf waren identisch, nur die Figuren haben sich geändert. Das ebenfalls geniale Crazy Castle 2 (zum ersten mal gab es eine Übersichtskarte und einen waschechten Endboss) erschien nur in den USA.

    Super Mario Bros. (NES)
    Meine erste Spielerfahrung überhaupt. Zwar ein bisschen angestaubt, aber immer noch ein tolles Spiel.

    Super Mario Bros. 3 (NES)
    Genial, einzigartig und damals wegweisend. Mehr muss man zu diesem Klassiker nicht sagen. War auch einer der Hauptgründe, warum ich mir damals unbedingt ein Super Nintendo mit Mario Allstars holen musste.

    Wonderboy in Monsterworld (MD)
    Einer der besten Mega Drive-Spiele, die ich kenne. Nur das Ende fand ich leider etwas übertrieben/schwierig, so das ich es nie durchgespielt habe.

    Sonic (MD)
    Meine erste Erfahrung auf dem Mega Drive und auf einer 16 Bit-Konsole überhaupt. Das Spiel hat mich fasziniert und begeistert und war der Auslöser, warum ich unbedingt ein Mega Drive haben wollte. Für mich bis heute das beste Sonic-Spiel aller Zeiten. Gutes Leveldesign und immer fair.

    Mario Kart (Wii)
    Kein Spiel habe ich auf der Wii öfters gespielt als Mario Kart. Insbesondere die Online-Duelle und Multiplayer-Parts haben es mir angetan. Für mich derzeit die Fun-Racer-Referenz.

    GoldenEye (N64)
    Was habe ich dieses Spiel geliebt. GoldenEye hat mich fasziniert und inspiriert zu gleich. Genialer Multiplayerpart und der Hauptgrund warum ich auf einmal auf Bond-Filme stehe. Zudem ist es auch bis heute das beste und erfolgreichte Lizenzspiel, was jemals auf einer Konsole erschienen ist.

    GTA San Andreas (PS2)
    Finde ich persönlich sogar noch ein bisschen besser als Vice City. Gigantischer Umfang und unglaublich viele Möglichkeit. Man kann Sport treiben (es waren sogar einige RPG-Elemente enthalten) und Fett werden – Burger King sei dank.^^

    Resident Evil 4 (PS2)
    Das beste Resident Evil. Die Neuausrichtung ist geglückt, der Umfang ist gigantisch und die Grafik prächtig. Statt Zombie gibt es wahnsinnige Hinterwäldler. RE5 hat mir dagegen weniger gut gefallen: Zu wenig Rätsel, zu hoher Actionanteil und eine in Abschnitten unterteilte Spielwelt. RE6 ist für mich die Enttäuschung des Jahres 2012.

    Dead or Alive 2 Ultimate (Xbox)
    Obwohl ich eigentlich nicht so auf Prügelspiele stehe, aber DoA Ultimate war meine beste Prügelspielerfahrung, die ich jemals hatte …und das lag nicht nur an den springenden T….. ;-)

    Dragon Quest 8 (PS2)
    Geniales Rollenspiel auf der PS2. Auch Rollenspiele sind nicht unbedingt meine Stärke, aber dieses Spiel hat mich umgehauen. Tolle Charaktere, tolle Story und eine gigantische 3D-Welt.

    Far Cry 3 (PS3)
    Urlaubsfeeling mit großartiger Geschichte. …Vaas ist tot, endlich!

    Mein Spiel des Jahres 2012.

    Uncharted 3 (PS3)
    Hollywoodreife Inszinierung, mindestens genauso gut wie der 2. Teil. Hammer Grafik, tolle Geschichte mit vielen unterschiedlichen Schauplätzen und einen sympatischen Helden, der es der ollen Lara echt schwer machen wird.
    Ein Vorzeige-Spiel für die PS3 und mein Spiel des Jahres 2011.

    Red Dead Redemption (PS3)
    GTA im Wilden Westen. Story, Umfang, Spielwelt, hier stimmt einfach alles. Abgesehen vom langweiligen Western-Setting ein grandioses Spiel. Gefällt mir besser als Gun und Bound in Blood. Das beste Western-Spiel, welches ich jemals gespielt habe.

    House of the Dead: Overkill (Wii)
    Mein absoluter Lightgun-Shooter-Favourit. Noch nie hat ballern mehr Spaß gemacht.^^ Coole Charaktere, tolles 70iger Jahre B-Movie-flair und ein Guinessbuch-Eintrag der Weltrekorde.

    …und beeinflusst hat mich auf jeden Fall GTA Vice City. Aufeinmal stand ich voll auf 80iger Musik und habe mir erstmal ein paar CD´s von einigen Arbeitskollegen und Freunden augeliehen. …..Die 80iger waren wirklich ein tolles Jahr.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #1105971
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    nicht nur profile haben solche listen. es gibt auch schon einige threads dazu.

    Die besten Spiele aller Zeiten
    http://www.maniac.de/content/die-besten-spiele-aller-zeiten

    top 10 meiner best games of the world
    http://www.maniac.de/content/top-10-meiner-best-games-world

    http://www.maniac.de/content/die-top-25-von-2000-2010
    http://www.maniac.de/content/top-5-retro-games
    etc.
    etc.
    ….

    #1105972
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Okay, das habe ich wohl übersehen.O_o

    Die ersten beiden sind aber auch schon über 2 Jahre her und so ziemlich in Vergessenheit geraten und die anderen beiden mit Einschränkungen in “Retro” und “2000-2010” beschränkt.

    Mir ist das egal, ob jemand was dazu schreiben will.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #1105973
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    bei mir sind es folgende spiele:

    condemned 1+2 (360)
    dark souls (360)
    halo (xbox)
    sega rally (sat)
    virtua fighter 2 (sat)
    sonic 2 (md)
    street fighter 2 special champion edition (md)
    wonderboy 1+2+3 (ms)
    space harrier (ms)
    final fight (arcade)
    diablo 2 (pc)
    DSA triologie (pc)

    plus die, die mir grade nicht einfallen… :)

    #1105974
    BelphegorBelphegor
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Castlevania – Symphony of the night. Das perfekte 2d Castlevania. Unglaubliche Gotik Atmosphäre,fordernd,spannend,umfangreich,geniale Musik. Ich liebe es. Mein All time favorit.

    Skyrim, gefolgt von Oblivion. Noch nie hat mich eine Spielwelt derart gefesselt. Und besonders, nie so lange,

    Shenmue, beide Teile. Auch hier wieder die Atmosphäre, die genialen Minispiele, die damals vielen Möglichkeiten, die Story (leider nie abgeschlossen und wird wohlauch nie).

    Killzone 2 und 3. Ich hasse Egoshooter, aber diese liebe ich. Brachial,cool und von zwanzig Filmen inspiriert,oder geklaut, die ich mag. Filmreif.

    Die Ganbare Goemon Serie aufm Snes. Völlig japanisch durch. Genial und witzig.

    Gradius V. Retro im High end.

    Ach scheiße und noch so viele mehr…. Will den Thread nicht sprengen.

    Ich brauche keinen Sex, das Leben f**** mich eh schon jeden Tag.......

    Früher war ich ein Nerd, heute muss ich arbeiten....

    3DS Code: 4940-6733-3820
    PS ID Code: Henss80

    #1105975
    BoushhBoushh
    Teilnehmer
    Ich fang dann mal mit nem

    Ich fang dann mal mit nem Kinderspiel an,

    Smurf für CBS Colecovision, weil es eines der ersten Spiele war die ich gezockt habe.

    Maniac Mansion für C64 liess mich zum glühenden Adventurezocker werden, eine Liebe die bis heute besteht.

    Zak Mc. Kracken and the Alien Mindbenders (Amiga)

    The Secret of Monkey Island (Amiga)

    Eye of the Beholder I+ II (Amiga)

    Monkey Island 2- Le Chucks Revenge (MS-DOS)

    Wing Commander (MS-DOS)

    Indiana Jones and the Fate of Atlantis (MS-DOS)

    Day of the Tentacle (MS-DOS)

    Sam and Max hit the road (MS-DOS)

    Super Mario World (SNES)

    Zelda- A Link to the Past (SNES)

    Jurassic Park (SNES)

    Donkey Kong Country (SNES)

    Secret of Mana (SNES)

    Ridge Racer (Playstation)

    Resident Evil 2 (Playstation)

    Super Mario 64 (N64)

    Donkey Kong 64 (N64)

    Shenmue (Dreamcast)

    Crazy Taxi (Dreamcast)

    Resident Evil Code Veronica (Dreamcast)

    Halo (XBOX)

    Star Wars Battlefront (XBOX)

    GTA und Vice City (XBOX)

    Red Dead Redemption (360)

    The Elder Scrolls- Oblivion und Skyrim (360)

    Alan Wake (360)

    Dead Space (360)

    The Walking Dead (360) ich habe nie ein emotionaleres Spiel gespielt.

    Ich habe bestimmt den einen oder anderen Knaller vergessen, aber das sind die Spiele die ich ohne zu überlegen mit den jeweiligen Systemen und verdammt viel Spass in Verbindung bringe.

    "This is rocket science level stuff!

    http://papa.org/blog/
    http://papa.org/index.php

    #1105976
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ja okay, das sind ja schon eine ganze menge Spiele.
    Eigentlich wollte ich das ganze eher eingrenzen und nur die Spiele von euch wissen, die euch wirklich umgehauen haben. Spiele die euch bewegt und begeistert haben und einfach nicht mehr los lassen wollte. Mahnische Momente im Videospieluniversum. Eben Eure All-Time-Classic-Games.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #1105977
    BelphegorBelphegor
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Hey, ich hab mich begrenzt. Waren ja nur fünf, sechs oder doch sieben :-)

    Ich könnte aber noch mehr nennen…
    Ok, das letzte. Wonderboy in Monsterland MS
    Ich habe fertig.

    Ich brauche keinen Sex, das Leben f**** mich eh schon jeden Tag.......

    Früher war ich ein Nerd, heute muss ich arbeiten....

    3DS Code: 4940-6733-3820
    PS ID Code: Henss80

    #1105978
    DarkStar6687DarkStar6687
    Teilnehmer
    Bei mir sind es folgende

    – Link’s Awakening (GB)
    – Super Mario World (SNES)
    – Final Fantasy VI (PS)
    – Tomb Raider 1 und 2 (PS)
    – Super Mario 64 (N64)
    – Banjo Kazooie (N64)
    – Diablo 2 + Addon (PC)
    – Warcraft 3 + Addon (PC)
    – Age of Mythologie + Addon (PC)
    – Xenoblade Chronicles (Wii)
    – Catherine (PS3)
    – The Walking Dead (PS3)

    Die o. g. Spiele haben mich entweder total umgehauen oder mich mehrere hundert Stunden meines Lebens gekostet oder beides. :)

    #1105979
    Black KaindarBlack Kaindar
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Secret of Mana (SNES): Meine erste Berührung mit dem Genre RPG (okay war mehr Action aber ich zähle es mal dazu), dazu eine damals mir gigantisch vorkommende Fantasywelt.

    Mega Man X: Rauf und runter gezockt, geile Mucke geile Action!

    Chrono Trigger (SNES/DS): Es ist für mich die Spitze der japanischen RPG-Videospielekunst! Auf ein weiteres Spiel solchen Kalibers werde ich noch lange warten!

    Terranigma (SNES): Gespielt geliebt und nochmal durchgespielt! Ein packendes Action-RPG bei dem ich selbst Raum und Zeit vergas ^^!

    Final Fantasy 7: Meine erstes Final Fantasy und für mich auch immer noch das Beste!

    Resident Evil 2: Survival Horror in Perfektion! Spätestens hier wurde ich zum Capcom Fan!

    Resident Evil 4: Action-Survival in Perfektion! Wenn ich Gamecube-Version, PS2-Version und Wii-Version zusammen zähle bestimmt 10mal durchgespielt ^^!

    Fallout 3 (360): Das beste West-RPG das ich je gespielt habe. Setting und Gameplay haben mich einfach 100% aufgesogen und mir ca. 4 Wochen meines Lebens wie einen Tag vorkommen lassen! Genial!

    Dead Rising (360): Das beste Splatterspiel und trotzdem mit Anspruch (wenn man es dann richtig spielt!)

    Dark Souls (PS3): Selten war ein Spiel so fordernd und so fesselnd. Ein Beleg für mich, dass ich fürs zocken noch lange nicht zu alt bin und wohl auch nie sein werde!

    "...Blacky ist bereits overpowered und besitzt-über-Skills. Wenn ich ihm Geleitschutz leiste, nur für den Fall der Fälle..." Genpei Tomate

    #1105980
    DoublefineDoublefine
    Teilnehmer
    Maniac

    Dishonored(360): Noch kein Spiel anderes ausserhalb des RPG-Sektors hat es geschafft das ich es gleich 3mal hintereinander durchspiele

    Skyrim+Oblivion(360): Riesiger stimmiger Fantasy Spielplatz der seit über 120h von meiner Dunkelelfin heimgesucht wird

    Blur(360): Funracer per exelance. Das neue Mariokart^^

    Counterstrike beta 4.0-v.1.0(PC): Version1.0 war auf jeder dreckigen Cover-CD und brachte CS unmengen an Cheater

    Counterstrike (XBOX): Die Sucht musste halt woanders gestillt werden^^

    Fallout New Vegas(360): Ganz großes Kino nur voll von Bugs

    KotoR(Xbox): Star Wars und Bioware RPG, mehr muss man nicht sagen

    Zelda Twilight Princess(GC/Wii): Das beste Spiel der besten Serie

    Katamari(360): vom Mistkäfer zum Planetenverschieber herrlich skuril mit genialen Sound

    Secred of Mana/Evermore(SNES): Muss mich outen Evermore steht höher im Kurs

    DotT(PC): Mein persönliches Monkey Island

    #1105981
    IKARUDENSHINIKARUDENSHIN
    Teilnehmer
    Maniac

    Bubble Bobble (C64)
    Mein erster Kontakt mit Video/Computerspielen. Habe es mit meinen Bruder, der damals einen C64 hatte zusammengespielt. Das hat meine Leidenschaft für Videospiele entfacht. Ich fand es damals total cool zusammen mit meinen Bruder zu zocken, und das der kleine Drache auf dem Bildschirm das gemacht hatte was ich wollte, hat mich als Kind schwer beeindruckt.

    Super Mario Bros. (NES)
    Mein erstes eigenes Videospiel. Damals zu Weihnachten bekommen und auf einen kleinen Schwarz Weiss Fernseher gespielt. Man war ich stolz.

    Shining Force (MD)
    Hatte es damals in der Maniac gesehen und wollte es unbedingt haben, weil die Grafik so beeindruckend war. Mit dem Spiel kam ich allerdings anfangs nicht so gut zurecht, da ich noch jung war und kein englisch konnt. Daher musste mein Bruder mir immer helfen und hat mir gute Tipps gegeben. Das Spiel hat meine Leidenschaft zu rundenbasierten RPGs und Strategiespielen entfacht.

    Final Fantasy 2 (4) (SNES)
    Mein erstes FF. Hat meine Leidenschaft zu Final Fantasy entfacht. Fand damals die Musik schon wunderschön. Und das Spielprinzip hat mir einen riesen spaß bereitet. Als ich dann selber einen SNES hatte, habe ich mir sofort FF 3(6) bestellt. Es steht noch Heute in meiner Vitrine.

    Zockt zurzeit: Diablo 3

    #1105982
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Secret of Mana, Ocarina of Time und Super Metroid haben auch meine Jugendzeit geprägt. Aber einzigartig sind für mich diese Spiele heute nicht mehr. Jedes dieser Spiele wurde überarbeitet, umgesetzt oder ähnlich perfekt fortgesetzt. Super Metroid z. B. gibt es in ähnlicher Form auch auf dem Advance und die Castlevania-Spiele auf dem DS – ich sag nur: Map-klau – orientieren sich auch stark an denen. Ocarina of Time gibt es auch auf dem GameCube und mittlerweile auch überarbeitet als 3DS-Version. Secret of Mana war zwar meine erste Erfahrung mit Rollenspielen und hat mir auch sehr viel Spaß gemacht, aber es gibt mittlerweile so viele Rollenspiele, die genauso gut sind. Spielen, würde ich das Spiel heute nicht mehr. Bei Tomb Raider fand ich das alles sogar noch ein bisschen schlimmer. Klar war der erste Teil damals eine kleine revolution und hat auch mich vollends begeistert, aber dass jedes Jahr das Spiel neu recycelt werden musste, hat die Serie fast kaputt gemacht.

    Für mich ist z. B. Gargoyles Quest einzigartig. Technisch perfekt und innovativ an Ideen. Alleine schon die zwei verschiedenen Perspektiven aus Draufsicht und Seitenansicht und der Mix aus Action und RPG-Elementen ist einzigartig. 1990 ist dieses Spiel entstanden und hat mMn bis heute keine würdige bzw. bessere Fortsetzung gefunden.
    gq-scr2.jpgbgGargoylesQuest9.pngbgGargoylesQuest11.png

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #1105983
    Mr. ED-EMr. ED-E
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Ein schwieriges Thema ! in meiner Zocker-karriere gab es so viele Granaten daß die auswahl echt schwer fällt !
    Mega Drive : Gunstar Heroes
    SNES: Secret of Mana
    PS one: Final Fantasy 7 (best RPG ever)
    Xbox : Vice City
    PS2: San Andreas
    N64 : Ocarina of Time
    360 : Fallout 3 / New Vegas , Skyrim

    Die letzten Worte eines Gerichtsvollziehers : Geben´s her , den Revolver nehm ich auch gleich mit !
    3DS-Code 0189-8529-1839

    #1105984
    RonynRonyn
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC
    schnitzel78 wrote:

    Mir ist das egal, ob jemand was dazu schreiben will.

    In Ordnung.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 280)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.