Heavy Fucking Metal

Dieses Thema enthält 1,292 Antworten und 72 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von MontyRunner MontyRunner vor 3 Wochen, 2 Tagen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,261 bis 1,275 (von insgesamt 1,293)
  • Autor
    Beiträge
  • #1634261
    Lofwyr
    Lofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    #1634815
    kevboard
    kevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    oh, Bloodywood.
    die haben auch n ziemlich gutes cover von Rockstar von Post Malone gemacht

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1636019
    Lofwyr
    Lofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das hat mich weggehauen.

    #1645589
    genpei tomate
    genpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC


    MACHINE HEAD “Davidian” Live im Studio 2019
    Ganz ehrlich: DIE Sensation 1994, als man glaubte, mit Pantera wäre alles gesagt worden und nichts ahnend, dass ich ein Jahr später mit Fear Factorys “Demanufacture” meine neue Metal-Religion/Droge finden sollte, ballerte ich mir “Burn my eyes” in Überdosierung durch meine ( damals noch gesunden) Ohren, als gäbe kein Morgen!
    Nach der zweiten Scheibe wurden die Jungs um Rob Flynn mir ziemlich wurscht, seine neuen Mitstreiter waren bestimmt gute Musiker, aber die outputs nach dem “Ten ton Hammer” haben mich bis zum heutigen tage kalt gelassen…

    2019: Fast das komplette damalige Line-up hat das Video oben gedreht und meine anfängliche Skepsis, ob die alten Säcke es noch “bringen” würden waren unbegründet.
    Chris Kontos ist ein Monster!!!
    Und Davidian? Eines der geilsten Metal Stücke ever! Das Video oben zementiert es!!
    Enjoy! 🙂

    #1645595
    MontyRunner
    MontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Werde mir den Kram bei Gelegenheit reinziehen. Ich finde Neuaufnahmen idR völlig überflüssig und dazu schrecklich. Bin aber eh kein großer MH Fan. Burn My Eyes hatte ich anfangs ignoriert (da war ich eher auf dem True-Tripp), dafür hatte ich The More Things Change … direkt gekauft und gehört. Die ganz große Liebe wurde das aber auch nicht. Am geilsten finde ich Unto The Locust. Das sind die drei Alben, die mir gefallen. Der Rest ist mir zu stumpf. Den Robert finde ich weder helle noch sympathisch.

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1645614
    genpei tomate
    genpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Eine Neu-Aufnahme brauche ich auch nicht. Das Stück oben ist Live und zündet.
    Würde ich mich mehr mit der Persönlichkeit mancher Musiker beschäftigen, wäre garantiert Ebbe im Plattenschrank, aber von dem Hrn. Flynn kenne ich ein paar Interviews, wo ich sehe, dass der Junge ( Latino-Wurzel und so) nicht uninteressant rüber kommt und erst mal reflektiert, wenn er was sagt. Wie es anders geht, zeigt Hr. Anselmo zu Genüge…

    Und mit “True” konnte ich nie was anfangen, was bitteschön erdreistet sich “True Metal” zu nennen und NICHTS davon klingt wie Black Sabbath, hä?? 😛

    #1645640
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 1)

    1.The Blackening
    2.Unto the Locust
    3.Through the Ashes of Empires

    Das sind meine Top 3 Machine Head Alben.
    Leider finde ich aber, das nach “Unto the Locust” die Qualität immer mehr nachlässt.
    “Bloodstone & Diamonds” finde ich zwar auch noch sehr gut, aber “Catharsis” konnte mich leider bis auf ein paar Lieder nicht mehr so überzeugen.
    Ich hoffe der gute Rob kann das Ruder noch mal rumreisen.

    Das waren noch Zeiten! 😉

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1645645
    MontyRunner
    MontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    MH spielen das komplette Album neu ein (außer, ich habe diese News geträumt).

    Ich finde, R. Flynn mangelt es an Demut. Ich weiß z. B., dass ich limitiert bin. Der Typ denkt wirklich, er wäre so richtig clever und hätte den Durchblick. So weit entfernt von Anselmo würde ich ihn gar nicht ansiedeln; abgesehen von den Muskelzuckungen im rechten Arm.

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1645649
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 1)

    Zumindest hat er wegen Anselmo das Maul aufgemacht, ob jetzt berechnend oder auch nicht.
    Den Flynn aber als nicht ganz helle zu bezeichnen… Naja lassen wir das.

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1645652
    genpei tomate
    genpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Sein “Rant”, als Anselmo vor ein paar Jahren seine Weißwein-geschwängerte Weiße-Power Grütze abgesondert hat, ist trotzdem großartig gewesen.
    wei dem auch sei: Machine Head waren meine Offenbarung in meinen Zwanzigern und damit hat sich das, spätere Alben haben mich nie wieder gepackt und klangen für mich nicht nach Machine Head oder “Weiter-Entwicklung” und ob sie demnächst an “alten Taten” anknüfen werden ist mir komplett Wurscht.
    Speziell Du, Monty, der mich privat kennt, weißt, dass ich in den letzten Jahren schwer für Metal-Mucke zu begeistern bin und was Thrash angeht, sofern MH Musik als solche bezeichnet werden kann…die ist mir egal.
    Im Moment höre ich eh nur Instrumental Djent, ein bisschen Periphery, Plini, ein paar Stücke von Jinjer und das war es schon.

    PERIPHERY Blood Eagle
    Broootal!!

    #1645663
    MontyRunner
    MontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Den Flynn aber als nicht ganz helle zu bezeichnen… Naja lassen wir das.

    Das ist nur meine Meinung. Wenn überhaupt, bin ich auch nicht viel heller.

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1645765
    MontyRunner
    MontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Die neue Studioversion von Davidian ist überraschend gut gelungen. Als Gimmick also cool, aber als Neuaufnahme für den VK wohl nur etwas für totale Hardcorefans.

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1645813
    genpei tomate
    genpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC


    Arch/Matheos “Midnight Serenade”
    Mögen Dream Theater die Speerspitze einer technischen “Tight” Band sein, sie können dennoch nicht ( mehr) eine Vocal-Line schreiben, die nur im Ansatz Archs Magie erreicht.
    Welch ein Glück, für mich jedenfalls, dass sich das Traum-Theater für La Brie entschied und nicht für John Arch ( auf youtube gibt es seine Audition bei Portnoy, Petrucci und co. zu hören), wir hätten sonst die inoffizielle Fortsetzung zum Aufwachen des Wächters verpasst, wer weiß…

    #1645818
    MontyRunner
    MontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Das neue Album steht in den Startlöchern :-))))))))

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1645822
    genpei tomate
    genpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC


    Arch Matheos- 2019 Straight and Narrow
    Für die, die es nicht kennen sollten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,261 bis 1,275 (von insgesamt 1,293)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.