Nintendo Switch Talk

Ansicht von 15 Beiträgen - 7,921 bis 7,935 (von insgesamt 8,028)
  • Autor
    Beiträge
  • #1726005
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Noch mal Dread. Bin dank Sammelwahn immer noch nicht durch. Bei 197 Missiles und 10 Powerbombs stehen 10:41 auf der Uhr und an manche Items komm ich einfach nicht ran, will mir aber auch keine Videos etc. angucken. Immerhin hab ich in Elun alle Items finden können. :-p

    Jetzt bin ich endgültig im letzten Abschnitt und auf dem Weg zu Metzgermeister Beak. Was mich da erwartet weiß ich dank meiner Tochter zumindest genau.

    Ich hab heute auf normal 100% gemacht. habs aber erst durchgespielt und dann meinen save vor dem endgegener geladen.

    ja einige sachen sind schon nicht einfach zu bekommen, vor allem eben die bei denen man speed boost/shine spark braucht. das muss man komplett beherrschen und jeden kniff kennen, von denen die hälfte dir nie erklärt werden und du durch ausprobieren herausfinden musst.

    ich werds dann auch nochmal auf schwer durchspielen. bin mal gespannt ob das nachdem man es auf normal durch hat noch eine challenge ist oder ob das den Dark Souls effekt hat und man irgendwann einfach so gut ist dass einem kein gegner mehr was anhaben kann lol.
    aber es ist schon ungewohnt jetzt auf schwer wieder alle fähigkeiten genommen zu bekommen

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1726070
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Dread
    Ich habe Dread auch mit 10 St. erst beendet und dann mit meinem Savestate versucht, 100% hinzukriegen, aber mehr als 97% ( also 10 Stunden später…)waren bis gestern nicht drin, 3 Spine-dingens Rätsel sind ( noch) zu viel für meine Nerven.
    “Noch”, weil ich bei einigen dachte, das schaffe ich nimmer, und dann klappte es doch noch. Was für ne kranke, geile Scheiße, wenn es dann “flutscht”!
    Ich bin aber “krank” genug und habe die Mini-Karte oben Rechts im Bild mit dem Spineshark zu 97% koloriert!!
    ( Hä…wenn ihr verstanden habt, was ich damit sagen will und euch gewahr ist, was DAS für eine Leistung ist, dann könnt ihr mich gerne dafür loben…oder auslachen!! XD)

    Und ja, Hard Mode und plötzlich alle Fähigkeiten weg, das ist schon eine Umstellung, aber der Name “Hard” ist Programm, ich bin nämlich ganz naiv durch Gewässer geplanscht und mich haben die kleinsten Viecher im Game allein durch versehentliche Berührungen gekillt! Ich glaube, alle Bosse dürften auf Hard instant Kills sein, so dass Energie Tanks Suchen obsolet sein müsste…

    Ansonsten: Bestes Game seit LANGEM und mit der besten Steuerung der Serie.
    Hätte ich nicht eine verdammt lange und emotionale Geschichte mit der Serie ( hab noch mein ur-Nes Metroid als Original) und hätte ich nicht speziell die Snes Episode zig-fach durchgekaut, würde ich sagen, dass “Dread” die beste 2D Folge ist, trotz dem, dass ich ne Weile gebraucht habe, um mich mit der vor mir seit Shenm…hä immer verhassten Quick Time Events anzufreunden. Gnädiger-Weise sind sie dennoch in Metroid Dread spaßiger, als alles was Kratos je bot!
    Take This, Jaffe!! 😛
    Ach ja: Grafik und Technik sind echt traumhaft!

    #1726083
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    https://www.resetera.com/threads/advance-wars-1-2-reboot-camp-delayed-to-spring-2022.504177/

    Gut Ding will Weile haben, oder so.

    > Nein? - Doch! - Ooh! <

    #1726089
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Hab mir jetzt mal die GTA Collection im eShop genauer angeschaut.

    GTA 3 ist 2,2 GB groß, San Andreas 10,8 GB und Vice City nur 119 MB.
    Insgesamt sind es dann 13,1 GB und dürfte dann (hoffentlich) komplett auf Cartridge sein.

    > Nein? - Doch! - Ooh! <

    #1726091
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    GTA 3 ist 2,2 GB groß, San Andreas 10,8 GB und Vice City nur 119 MB.
    Insgesamt sind es dann 13,1 GB und dürfte dann (hoffentlich) komplett auf Cartridge sein.

    Eben erst nach Hause gekommen, kann man die separat kaufen..? Das wäre genial, weil ich nur Vice City mag. ^^

    Ab 8 GB muss man anfagen zu beten, weil oft lieber die 8 GB Karte genommen wird.

    *edit

    Schade, dass die nicht einzeln kaufbar sind aber für die eShop Präsenz haben die sich echt Mühe gegeben, das jedes Spiel einen eigenen Eintrag erhalten hat und das Ganze als Set verkauft wird. Ich muss nochmal in mich gehen, ob ich das zum Launch hole oder auf einen Sale warte.

    GTA 3 würde ich eventuelll auch etwas spielen aber San Andreas wahrscheinlich gar nicht.

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1726093
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Abwarten. Wäre ja nicht das erste Bundle, bei dem einige Zeit nach Release doch noch ein Kauf von einzelnen Titeln nachträglich eingeführt wird.

    #1726094
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Bei 60 Euronen hoffe ich doch mal stark, dass Rockstar dann auch alles auf ne Cartridge packt.
    Was mich bei der Auflistung etwas wundert, ist die geringe Größe von Vice City.

    > Nein? - Doch! - Ooh! <

    #1726096
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Old_Vice City auf Steam ist ~ 1,5 GB groß… ¯\_(ツ)_/¯

    Spiele gerade Skyrim auf der Switch und endlich mit Mods, weil ein Weg gefunden wurde das 10 Mod Limit der Switch aufzuheben. Das unschöne ist, das die drei Erweiterungen von Skyrim auch drei Plätze des Limits belegt haben. Jetzt merke ich erst, wie schlecht die Standard UI ist… SkyUI ftw. <3

    Virgin Switch Players: “Verdammt, Advance Wars wurde verschoben…”

    Chad Wii U Owners:

    Advance Wars (Wii U) still available on US eShop ($7.99) https://t.co/RwR7GzohCL
    Advance Wars 2: Black Hole Rising $7.99 https://t.co/wKmJbkCnkJ pic.twitter.com/Dlk7QZPLY4

    — Wario64 (@Wario64) October 22, 2021

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1726100
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Dread
    Ich habe Dread auch mit 10 St. erst beendet und dann mit meinem Savestate versucht, 100% hinzukriegen, aber mehr als 97% ( also 10 Stunden später…)waren bis gestern nicht drin, 3 Spine-dingens Rätsel sind ( noch) zu viel für meine Nerven.
    “Noch”, weil ich bei einigen dachte, das schaffe ich nimmer, und dann klappte es doch noch. Was für ne kranke, geile Scheiße, wenn es dann “flutscht”!
    Ich bin aber “krank” genug und habe die Mini-Karte oben Rechts im Bild mit dem Spineshark zu 97% koloriert!!
    ( Hä…wenn ihr verstanden habt, was ich damit sagen will und euch gewahr ist, was DAS für eine Leistung ist, dann könnt ihr mich gerne dafür loben…oder auslachen!! XD)

    Und ja, Hard Mode und plötzlich alle Fähigkeiten weg, das ist schon eine Umstellung, aber der Name “Hard” ist Programm, ich bin nämlich ganz naiv durch Gewässer geplanscht und mich haben die kleinsten Viecher im Game allein durch versehentliche Berührungen gekillt! Ich glaube, alle Bosse dürften auf Hard instant Kills sein, so dass Energie Tanks Suchen obsolet sein müsste…

    Ansonsten: Bestes Game seit LANGEM und mit der besten Steuerung der Serie.
    Hätte ich nicht eine verdammt lange und emotionale Geschichte mit der Serie ( hab noch mein ur-Nes Metroid als Original) und hätte ich nicht speziell die Snes Episode zig-fach durchgekaut, würde ich sagen, dass “Dread” die beste 2D Folge ist, trotz dem, dass ich ne Weile gebraucht habe, um mich mit der vor mir seit Shenm…hä immer verhassten Quick Time Events anzufreunden. Gnädiger-Weise sind sie dennoch in Metroid Dread spaßiger, als alles was Kratos je bot!
    Take This, Jaffe!! 😛
    Ach ja: Grafik und Technik sind echt traumhaft!

    es ist schon erstaunlich wie nach 20 Jahren plötzlich Metroid 5 endlich auf den markt kommt von einem Entwickler der bis dahin wirklich nur ein mittelmäßiges spiel nach dem anderen auf den markt gebracht hat,
    und dann ists auch noch das beste Metroid ever… hätte ich nicht erwartet

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1726101
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Aus dem Shinespark nen Wirbelsäulenhai zu machen ist schon ein geiler Verschreiber 😂

    Zu Mercury Steam: Das erste Lords of Shadow war zu seiner Zeit schon ziemlich gut, nur halt kein Castlevania. Samus Returns war dann sehr gut, gerade mit Blick auf die Schwächen der Vorlage. Von daher überrascht Dread mich eigentlich gar nicht. Ausgenommen eben der Schwierigkeitsgrad. Der war dann doch überraschend.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1726102
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Mir hatte Lords of Shadow auch gut gefallen. Samus Returns würde ich mir aber tatsächlich lieber nochmal auf der Switch geben.
    Fand das Spiel selber zwar richtig stark, die Steuerung auf dem 3DS war für mich aber auf Dauer eine Qual.

    > Nein? - Doch! - Ooh! <

    #1726104
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Geil, das war mir nicht mal aufgefallen! XD
    Was so n Wirbelsäulenhai für n Skill wäre? 😉
    LoS habe ich damals abgefeiert, und jetzt, wo ihr das Game erwähnt, fällt mir auf, dass eine von Mercury Steams Stärken, dieses Händchen für Bossfights zu sein scheint, denn die waren in “ihrem” Castlevania” sehr schön inszeniert.
    Teil 2 von LoS habe ich zwar nicht gespielt, aber der erste ist ein verdammt gutes Action Game, auch wenn der Name “Castlevania” nicht immer zu ihm passt.

    Dread hat wiederum tatsächlich die besten Boss Fights in Samus Geschichte. Es gibt kein “Super Missiles draufhalten und Energie dauer-spammen”, wie in vielen Fights einiger Vorgängern, zum Beispiel, und die Animationen und Interaktionen Samus mit ihrer Umgebung sind so gut umgesetzt, dass die meisten Sachen, die man sich im Sinne der “Akrobatik” vornimmt, in einer Atem-beraubenden Geschwindigkeit umzusetzen sind.
    Samus avanciert hiermit, von einer relativ holprigen Spielfigur ( Super Metroid) zur Königin der Action Plattformers und schnappt sich die Krone der aktuellen Titeln, die sich im Fahrwasser ihrer Genre-Namensgebung tümmeln.
    Natürlich bin ich mir im Klaren, die diese fantastische Steuerung den aktuellen Pads zu verdanken ist, es liegen aber auch knapp 20 Jahren seit “Fusion” Entwicklung dazwischen.
    Steuerkreuze waren dennoch früher wirklich besser, auf Nintendos Pads! 😉

    Ich weiß nicht, ob ich Ridley vermisse ( da die Chozos anscheinend Kraid klonen konnten, der von ganz woanders her kommt und trotzdem: Was für eine geile Begegnung, mit dem good old Friend!) aber Dread scheint so erfolgreich zu sein, dass wir eine Resurrection der 2D Metroids erleben könnten, eventuell mitsamt Remake von super Metroid, also: Mit der Tech/Grafik Engine von Dread und der Optimierung der Steuerung…im mag nicht daran denken, das wäre zu schön…

    Die “Shinesparks” ( richtig so, oddr? ) zeigen dem Spieler hingegen die Grenzen des Steuerungs-Technischen Machbaren auf, beschränken aber ihren Einsatz dennoch aufs Notwendigste und die Collectibles, die mit ihnen zwang-verbunden sind, sind zum Glück nur für Komplett-o-Maten gemacht; heißt, zum Durchspielen sind sie nicht notwendig.

    #1726107
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Dread
    Ich habe Dread auch mit 10 St. erst beendet und dann mit meinem Savestate versucht, 100% hinzukriegen, aber mehr als 97% ( also 10 Stunden später…)waren bis gestern nicht drin, 3 Spine-dingens Rätsel sind ( noch) zu viel für meine Nerven.
    “Noch”, weil ich bei einigen dachte, das schaffe ich nimmer, und dann klappte es doch noch. Was für ne kranke, geile Scheiße, wenn es dann “flutscht”!
    Ich bin aber “krank” genug und habe die Mini-Karte oben Rechts im Bild mit dem Spineshark zu 97% koloriert!!
    ( Hä…wenn ihr verstanden habt, was ich damit sagen will und euch gewahr ist, was DAS für eine Leistung ist, dann könnt ihr mich gerne dafür loben…oder auslachen!! XD)

    Und ja, Hard Mode und plötzlich alle Fähigkeiten weg, das ist schon eine Umstellung, aber der Name “Hard” ist Programm, ich bin nämlich ganz naiv durch Gewässer geplanscht und mich haben die kleinsten Viecher im Game allein durch versehentliche Berührungen gekillt! Ich glaube, alle Bosse dürften auf Hard instant Kills sein, so dass Energie Tanks Suchen obsolet sein müsste…

    Ansonsten: Bestes Game seit LANGEM und mit der besten Steuerung der Serie.
    Hätte ich nicht eine verdammt lange und emotionale Geschichte mit der Serie ( hab noch mein ur-Nes Metroid als Original) und hätte ich nicht speziell die Snes Episode zig-fach durchgekaut, würde ich sagen, dass “Dread” die beste 2D Folge ist, trotz dem, dass ich ne Weile gebraucht habe, um mich mit der vor mir seit Shenm…hä immer verhassten Quick Time Events anzufreunden. Gnädiger-Weise sind sie dennoch in Metroid Dread spaßiger, als alles was Kratos je bot!
    Take This, Jaffe!! 😛
    Ach ja: Grafik und Technik sind echt traumhaft!

    es ist schon erstaunlich wie nach 20 Jahren plötzlich Metroid 5 endlich auf den markt kommt von einem Entwickler der bis dahin wirklich nur ein mittelmäßiges spiel nach dem anderen auf den markt gebracht hat,
    und dann ists auch noch das beste Metroid ever… hätte ich nicht erwartet

    Das finde ich nicht besonders überraschend, da bereits der Vorgänger ein Brett war und das auf einer Anti-Action Konsole.

    Ist Dread schwieriger als Samus Returns?

    ... hat was im Auge

    #1726108
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC


    Einen kleinen Einblick in die Welt eines Speedunners ( Samura1man) der Sachen mit der Steuerung anstellt, von denen ich nur träumen kann. Der Wahnsinn!!
    Göttchen, ist Samus, für ihre geschätzten 55 Jahren agil drauf!

    @Monty
    Ich habe bekanntlich nie ein 3DS besessen und kann dir die Frage mit dem Schwierigkeitsgrad nicht beantworten. Aber bei dem , was ich auf Youtube über “Return” gesehen habe, erkenne ich “mein” Metroid 2 kaum wieder.
    Ja, es soll “fordernd” sein und wenn ich das Gerät hätte, wäre es mir egal, wie hart das Game ist oder nicht. Wenn du Metroid-Blut geleckt hast, machst du m.M.n. nichts falsches damit.
    Auf mein Gameboy ( besser: Gameboy-Player des Gamecubes…) werte ich Teil 2 zwar als “Offenbarung”, da es zum ersten mal so was für Unterwegs gab,aber viel spannender als der Schwierigkeitsgrad fände ich dennoch die Frage beantwortet, ob sie beim Remake auch die Karte aufgepimpt haben, da ich sie als die unspanndend-ste der Serie empfinde.
    Dread schätze ich überdrehter ein, das, mangels Begriffe, da die Metroid Games an sich immer sehr fair sind.
    Was sagen die Profis dazu?

    #1726109
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ist Dread schwieriger als Samus Returns?

    Ja. Allerdings ist der Konter nicht mehr ganz so viel zu nutzen wie bei Samus Returns. Da hatte ja gefühlt jeder Gegner ne Attacke zum Kontern. Dafür manchmal wirklich dringend/zwingend.

    Primär sind bei Dread auch die Bosse so knüppelhart. Raven Beak jedenfalls ist echt MoFu of the Universe.

    An Essner a day keeps quality away.

Ansicht von 15 Beiträgen - 7,921 bis 7,935 (von insgesamt 8,028)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.