Star Wars – neue Trilogie und Spin Offs

Dieses Thema enthält 587 Antworten und 45 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von ChrisKong ChrisKong vor 5 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 588)
  • Autor
    Beiträge
  • #901738
    captain carot
    captain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Vorweg, im Fandom gab es reichlich Gemecker weil man das Expanded Universe hat fallen lassen. Auch wenn einige EU-Stories gut bis sehr gut waren, aus meiner Sicht war das durchaus der richtige Schritt. Ales in allem war das EU mittlerweile in einigen Punkten regelrecht verkorkst. Wer sich mit dem erweiterten Universum eh nie sonderlich beschäftigt hat kann das wohl ohnehin verschmerzen.

    Entsprechend sind auch die Vorgaben ganz andere. Ausgangslage für die neue TRilogie:

    Spoiler

    – Aus dem Imperium ist die First Order hervorgegangen. First Order scheint aber weitestgehend/vollständig militärisch zu sein, wenn man nach dem ersten Material geht
    – Aus der Rebellion wurde, ggf. über den Umweg einer wieder gefallenen neuen Republik die Resistance
    – Beides zusammen impliziert auch, dass es entweder keine einheitliche galaktische Regierung gibt oder aber die neue Ordnung mehr und mehr die Macht übernimmt
    – Der Wüstenplanet aus dem Trailer ist nicht Tatooine sondern Jakku. Dort gab es ca. ein Jahr nach Rückkehr der Jediritter eine große Schlacht zwischen Überbleibseln des Imperiums und Rebellen/neuer Republik

    Außerdem gibt es erste Infos und ein Teaserbild zum ersten Spin Off von Gareth Edwards. Alle Spin Off Filme werden unter einem Anthology Logo laufen.
    Edwards Spin Off heißt Rogue One. Er spielt zwischen Episode Drei und Vier, evtl. im gleichen Zeitraum wie Rebels. Rogue One dreht sich um eine Rebellengruppe, die versucht, an die Pläne des ersten Todessterns zu gelangen und soll den ersten Angaben nach eher Kriegsfilmartig werden und kein SciFi Märchen.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1221256
    DerSebomat
    DerSebomat
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Stimmt es eigentlich, dass ” The Force Awakens” nicht mehr offiziell Episode VII ist? Die neue Trilogie wird also nicht die Titel VII – IX enthalten? Oder doch jetzt?

    Abwärts-Page im Niveau-Fahrstuhl

    #1221257
    ChrisKong
    ChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wie kommst du denn auf sowas? Nicht dass das mMn wirklich eine Rolle Spielt. Episode 4 kam ja auch erst später dazu zum Titel, soweit ich weiss.

    Mit den Spinoffs hab ich aber fast das Gefühl, die übersättigen den Markt.

    Man sollte generell vielleicht mal andenken, die bekannten Gefilde zu verlassen und ganz was Neues zu wagen, auch wenn die knallharten Fans wieder schreien, es wär ja die Skywalker Saga.

    #1221258
    ChrisKong
    ChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Widerspruch, Star Wars baut auf den Vorgängern deutlich stärker auf. Abgesehen davon gehört Star Wars die OT sowas wie zur Allgemeinbildung. Aber was ich glaube, und wo du recht hast, dass eine Zahl eben schon auch abschreckend sein kann und darum auf Plakaten und im Marketing nix zu suchen hat. Aber ich bin sicher, wir werden eine VII im Vorspann sehen.

    Das wäre gänzlich anders, wenn die Geschichte um Luke und Co nicht fortgesetzt würde, was sicher dereinst der Fall sein wird. Disney hat nicht 4 Milliarden für Lucasfilm ausgegeben, um nach der nächsten Trilogie schon schluss zu machen. Spinoffs hin oder her, ich glaube man arbeitet da sicher schon an Konzepten für das, was danach kommt, alleine schon des Merchandisings wegen. ^^

    #1221259
    captain carot
    captain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Es steht halt nicht ganz groß Episode VII sondern der Haupttitel. Wenn im Kino, in der Vorspannrolle nicht Episode VII – Die Macht erwacht steht, dann ist es eben nicht Episode VII. ^^

    Davon aber mal abgesehen, die Skywalker Saga wird weitergeführt. Einfach mal Lukes Text beachten. Die Skywalker Saga geht hier klar weiter.

    Genau das ist halt auch bei den Spin Offs anders. Die werden wenig bis gar nix mit dem Skywalker Clan zu tun haben.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1221260
    DerSebomat
    DerSebomat
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Ich weiß leider nicht mehr, wo ich das aufgeschnappt habe, bestimmt irgendwo in den Tiefen des Internets.^^ Sorry, habe deswegen auch keine Quellenangabe. Aber im neuen Trailer steht ja auch nirgends Episode VII. Würde aber auch Sinn ergeben, wenn sie den Filmen keine Nummerierungen mehr geben, schließlich haben dadurch Star Wars-Neueinsteiger das Gefühl, mittendrin einzusteigen und die ganze Vorgeschichte nicht zu kennen und sind dadurch evtl. geneigt, sich den Film nicht anzuschauen. Das sieht man doch mittlerweile immer öfters. Terminator Genesis, Jurassic World, Dragon Age Inquisition, The Witcher – Wild Hunt, etc.

    Abwärts-Page im Niveau-Fahrstuhl

    #1221261
    Angelheart
    Angelheart
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Ich vermisse auf jedenfall jetzt schon die Fox Fanfare. Ich dachte jahrelang die würde zu Star Wars gehören :) Was mir nicht ganz so gefällt ist das sie anscheinend jedes Jahr einen Hauptteil rausbringen und nicht wie bei den beiden Trilogien zuvor alle 3 Jahre einen.

    #1221262
    Lagann
    Lagann
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Der eigentliche Plan war, die Hauptteile alle zwei Jahre und dazwischen die Spin-offs.


    NNID: Aerenh

    #1221263
    Angelheart
    Angelheart
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Stimmt du hast Recht. Hab das dann mit den Spin Offs verwechselt. 2 Jahre geht ja, nicht zu lange und nicht zu kurz.

    #1221264
    captain carot
    captain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nach aktuellem Stand kommt Episode VIII am 26. Mai 2017 und Episode IX dann 2019. 2016 und 2018 sollen Spin Offs kommen wobei das von Edwards zuerst kommt.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1221265
    DerSebomat
    DerSebomat
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Sollte sich das erste Spin Off nicht um Boba Fett oder Yoda drehen?

    Abwärts-Page im Niveau-Fahrstuhl

    #1221266
    captain carot
    captain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nein. Ein Boba Fett Spin Off war im Gespräch. Kann auch immer noch kommen.

    Momentan scheint man sich aber erstmal sehr gut zu überlegen, was man in welcher Form bringt, wie das passt undwo es am besten aufgehoben ist.

    In dem Sinn macht Disney derzeit einen besseren Job als Lucas die letzten Jahre.

    Davon mal abgesehen, ich weiß nicht, ob ein kompletter Boba Fett Film eine gute Idee wäre. Der war ein leicht mysteriöser, irgendwie cooler, geheimnisvoller Charakter. Mit etwas vom Ur-Background wusste man dann noch, dass er evtl. Mandalore ist und das ein Kriegervolk war.

    Die Prequel Trilogie hat das schon ziemlich ruiniert, viel zu viel Material rund um Boba Fett hat ihn demystifiziert, falls man sich mit dem ganzen EU Kram beschäftigt hat.
    Falls Fett nun ‘rein zufällig’ im Filmuniversum ebenfalls überlebt hat und noch mal als Figur auftaucht, ok. Ansonsten würde ich ihn lieber als Nebenfigur in Rebels oder bei Spin Offs, die vor Return spielen sehen.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1221267
    Cold Seavers
    Cold Seavers
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich kann nur eins sagen.Das weltweite Echo zum Trailer ist riesig.Viele haben das was auch ich bei den Prequel Teilen vermisst haben.Das SW Feeling.Dies ist endlich da…..Und ich, meine Frau…sind im Fieber und schauen uns den Trailer immer wieder an.Denn Dank dem Monolog von Luke als auch Han und Chewie mit ihrem schon jetzt leicht kultigen Satz fühlt man sich Zuhause ;)

    PSN (PS4): ColdSeavers

    M! RATPACK

    #1221268
    ChrisKong
    ChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wenn man sich die OT betrachtet, ist der Boba Fett Hype eh nicht ganz nachzuvollziehen. Er schnappt sich ja nicht mal Han, Vader macht das nämlich. Und bei der Flucht aus Jabbas Gleiter macht er ebenfalls keine gute Figur.
    Da kam Jango wenigstens einen Moment lang deutlich cooler rüber in der PT.

    Das mit der Entmystifizierung kann man der ganzen PT vorhalten, egal ob Vader, Yoda oder auch Kenobi.

    Aus einem Boba Fett Film könnte man ein Actionflick machen mit Badass-Attitüde ala Pitch Black. Aber ob das alle goutieren würden, wage ich zu bezweifeln. Ist und bleibt halt eine Nebenfigur.

    Bin auch mal gespannt, ob wir überhaupt irgendwas aus der PT in den Filmen wiedersehen werden, oder ob das konsequent umgangen wird. ^^

    #1221269
    captain carot
    captain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich stimme dir da mal zu Ingo. Episode 1 hätte ohne Jarjar, unbefleckte Empfängis und Midi Chlorianer ganz brauchbar sein können. Episode 2 ist unterm Strich einfach Grütze. Teil 3 so lala. Charakter Entwicklung und manche Wendung sind einfach ziemlich dämlich.

    Da hinterlassen die beiden Teaser bereits einen deutlich besseren Eindruck.

    An Essner a day keeps quality away.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 588)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.