TV Kaufempfehlungen!?

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 172)
  • Autor
    Beiträge
  • #1696883
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich glaube super viel falsch machen kann man eigentlich mit keinem TV in der gleichen Preisklasse. Darum schränke ich es bei der Suche auch eher bei ein bis zwei Marken ein und schaue, was es für Modelle gibt.
    Dabei spielt die Erfahrung, die man gemacht hat, halt die vermutlich grösste Rolle. Ich bin mit Panasonic gut gefahren, das wirkt nach. Von Samsung lass ich eher die Finger, auch wenn andere die toll finden. MMn sind die auf dem Papier kaum zu schlagen bei Preis-Leistung. Aber in der Realität hatten wir jetzt schon zwei Geräte, die nach kurzer Zeit anfingen rumzuzicken, Laptop/Handy. Ich befürchte die Firmware/Software ist da eher der Schwachpunkt, weniger die Hardware.
    Sony und Panasonic blicken da natürlich auf eine lange Erfahrung gerade im Profibereich der Bildgebung zurück, da darf man schon annehmen, dass man ordentlich Bild fürs Geld kriegt.
    Das mit den echten 100Hertz blick ich auch nicht so ganz, da es eine Zeit lang total envogue war, mit 600Hertz und mehr zu prahlen, das aber wohl nur mathematische Rechentricks und Zahlenschieberei war und nicht zu vergleichen ist mit richtigem 100Hertz. Vielleicht kann Carot das kurz und verständlich erläutern.

    #1696910
    LagannLagann
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Die Entscheidung ist jetzt so ziemlich gefallen.
    Es wird wohl der LG OLED55BX9LB aktuell 1363,73
    Ich hatte noch überlegt das Upgrade zum LG OLED55CX9LA zu machen, der kostet momentan 1599,65
    Aber außer dem etwas besseren Prozessor, α9 Gen3 statt α7 Gen3 und vier Hdmi 2.1 statt 2×2.1 und 2×2.0, ist der komplett baugleich.
    Und ich bezweifel, dass der Mehrwert wirklich so entscheidend ist, die 200 Tacken zu rechtfertigen.
    Da kann ich das Geld bei Bedarf besser noch für ne Soundbar zurückhalten.

    Auf jeden Fall dickes Danke für die Hilfe, ohne euch wäre ich wahrscheinlich in drei Wochen noch nicht schlauer gewesen.

    NNID: Aerenh

    #1696912
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Geiles Teil! Scheint eine gute Wahl zu sein. Ich wollte letztes Jahr auch einen LG fürs WZ, aber der war zu teuer. Habe dann zu einem Samsung gegriffen, der bislang sehr okay ist. Möge Dein neuer TV Dich nicht enttäuschen!

    ... hat was im Auge

    #1696916
    deRollEeinEdeRollEeinE
    Teilnehmer
    Maniac

    Du wirst den TV lieben. Ich stand damals auch vor der Entscheidung B oder C. Da es C dann im Angebot bei MM inkl. Soundbar für 1.333 € gab, ist es der geworden. Sonst hätte ich auch zu B gegriffen.

    Auf jeden Fall eine gute Wahl 👍🏻

    ...?

    #1696923
    outout
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    @Lagann:
    „…Der LG OLED55CX9LA zum Beispiel ist direkt mal 500€ teurer, außerdem stört mich, dass er keinen Composite Eingang hat.“

    Hat er doch. Auf der Rückseite der gelbe Anschluss (mit beiliegendem Adapter).

    Test
    OLED55CX9LA
    https://www.rtings.com/tv/reviews/lg/cx-oled

    und BX9
    https://www.rtings.com/tv/reviews/lg/bx-oled

    ES IST GANZ NETT, WICHTIG ZU SEIN,
    ABER ES IST NOCH WICHTIGER, NETT ZU SEIN.

    #1696927
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich hab ja den B8, mein Bruder den C8. Bin mit meinem Bild deutlich zufriedener weil ich, tada, das bessere Bildsetup hab. Was mich auch nur ein paar Minuten gekostet hat. Der Unterschied beim Pixel Processing ist bestenfalls gering in der Praxis. Und im Game Mode eh egal.

    Ist der erste TV seit meinem letzten Widescreen Röhrenfernseher, wo mir TV Ton zum normalen Gucken oder auch mal später am Abend ausreicht. Das einzige, was ich gegenüber dem B9 vermisse ist die Möglichkeit, Black Frame Insertion mit 120Hz im Game Mode nutzen zu können. Der B8 hat nur 60Hz BFI, was 30fps Spiele zwar flüssiger wirken lässt, dafür aber leider flimmert. Praktischerweise hat der B9 aber auch Variable Refresh Rate, was mit den Next Gen Konsolen sehr nützlich werden könnte.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1697054
    LagannLagann
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    So er is aufgebaut und booaaaahh dieses Bild.
    Hab mir direkt mal den 4k Trailer von Demon’s Souls angeschaut.
    Aber auch 1080p sieht einfach schon soviel klarer aus, es ist ein Traum.

    Captain hast du noch ein paar Tipps zur Bildeinstellung?
    Ich hab schon ein bißchen rumgespielt und bin auch zufrieden, aber manche Punkte sagen mir halt nicht so viel.
    Vielleicht kannst du ja noch was tweaken.
    Umgebungsbeleuchtung ist immer dunkel bei mir.

    NNID: Aerenh

    #1697109
    Cold SeaversCold Seavers
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Gerade bei einem Shop gelesen:

    „Weil du mehr willst“ bietet Samsung beim Kauf eines QLED Aktions-TV bis zu 1.000 € Cashback.
    In Kombination mit einer Aktions-Soundbar dazu gibt es sogar bis zu 1.500 € Cashback.

    So geht’s: Kaufen Sie im Aktionszeitraum vom 14.10. – 15.11.2020 einen Aktions-QLED TV von Samsung bei uns zum günstigen Sonderpreis im Onlineshop und sichern sie sich nach Ihrem Kauf den entsprechenden Cashback Betrag auf der Aktionsseite von Samsung. Die Aktionsgeräte und wie viel Cashback Sie zu dem jeweiligen Produkt zurückerstattet bekommen ist auf der jeweiligen Produktseite entsprechend kenntlich gemacht.

    Hier geht es direkt zu den Samsung Aktions-Geräten:

    https://www.city-tv-hifi.de/tv-geraete/qled/

    XBL/PSN: ColdSeavers / Aktuelle Konsolen: XBSX (Preorder), PS4, Switch, and good old Amiga 500

    #1697137
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Lagann: Gibt ellenlange Preset Listen im HiFi Forum. Ich hab für jede Quelle etwas unterschiedliche Settings. Allgemein OLED Licht im 40er Bereich (bei HDR spielt das übrigens keine Rolle).
    Xbox One/Switch hat z.B. ne etwas knalligere Einstellung, Game Mode
    Kontrast 90
    Helligkeit 44/48
    Schärfe 20
    Farbtiefe 60 (ist schon relativ bunt bei manchen Titeln)
    Farbton 0
    Farbtemperatur W20/W10

    Bei einigen Titeln kann das schon zu knallig sein. Mario All Stars hat mir die Primärfarben z.B. schön in die Fresse geballert, aber irgendwie passt mir das da. Dass die Switch von den Farben etwas kälter ist lag daran, dass ich das bei manchen Nintendo Titeln irgendwie passender fand.

    Für Film hab ich zwei Presets hier mal Technicolor Experte (müssten die 2019er auch haben)
    Kontrast 85
    Heligkeit 50
    Schärfe 10
    Farbtiefe 50
    Farbton 0

    Super Resolution hab ich bei den Spielemodi auf Mittel, kann aber auch aus, dann wird nicht hochskaliert. 720p Material profitiert aber davon.
    Schwarzwert sollte i.d.R. niedrig die richtige Einstellung sein.

    Tru Motion:
    Sollte je nach Eingang bei manueller Einstellung Entruckeln, Schärfen und Motion Pro haben. Motion Pro ist Black Frame Insertion. Solltest du einfach mal in den SPielemodi ausprobieren. Das jeweilige Bild wird dann wie bei einem Shutter durch ein schwarzes Bild unterbrochen, dadurch wird es etwas dunkler aber die Darstellung auch fetwas flüssiger. Die 2019er haben auch 120Hz BFI, was deutlich weniger flimmert. Ob das gefällt oder nicht muss man wirklich ausprobieren. Kann aber gerade 30fps Spiele flüssiger wirken lassen.

    Entruckeln und Schärfen ist die Zwischenbildberechnung. Entruckeln sorgt bei starker EInstellung für Soaping, würde ich im Bereich 1-3 lassen, wenn man es nutzen will. Schärfen beseitigt einerseits Blur, kann andererseits aber für Artefakte um schnelle Objekte sorgen. Würde ich im Bereich von 3-5 lassen.

    Die Pro-Modi bieten übrigens die Möglichkeit, Farben einzeln zu kalibrieren. Dafür ist ein Testbild dann schon Minimum, die werksseitige Darstellung ist aber schon sehr gut.

    Beim Rest müsste ich jetzt noch mal nachgucken, ob die Bezeichnungen 2019 noch die gleichen sind.

    Btw. auch nach einem Jahr denke ich mir gerade bei der Rot-Darstelung, beim satten Schwarz… immer noch regelmäßig ‘boah, geil’.

    Nachtrag: Die meisten Presets sind von der Farbtemparatur zu kalt. Entsprechend profitiert man da von wärmerer Farbtemparatur.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1697191
    LagannLagann
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Cool danke. War bei meinen Einstellungen gar nicht so weit davon entfernt, hatte nur Schärfe sehr hoch eingestellt.
    Spielmodus guck ich mir nochmal gesondert an, werd das mal mit Bloodborne testen, inwieweit ich da mit Tru Motion einen Unterschied ausmachen kann.

    NNID: Aerenh

    #1697192
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Da geht im Game Mode eh nur Motion Pro. Am positivsten hat das bei mir in Kingdom Come gewirkt.

    Schärfe zu hoch schärft halt zu viel nach.

    Btw wichtig, der OLED muss seinen Pixel Refresher durchziehen können. Also nach Möglichkeit nach dem Ausschalten nicht direkt vom Strom trennen wenn du das überhaupt machen solltest.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1697250
    LagannLagann
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Pixel Refresher hab ich eingestellt.

    NNID: Aerenh

    #1697254
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Brauchst du auch nur durchlaufen lassen. Der normale Zyklus läuft alle vier Betriebsstunden und dauert keine fünf Minuten. Danach kann man den OLED auch bedenkenlos vom Strom trennen.

    Der großeZyklus läuft sehr selten, dauert dann aber ca. 30 Minuten. Bei mir war das im September das erste Mal soweit.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1697680
    Rudi RatlosRudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Bei unserem Philips ist es bei längeren Spielsessions leider so, dass der den Pixelrefresher gerne im laufenden Betrieb starten will – da ploppt dann eine Riesenwarnung auf und man hat 30 Sekunden Zeit, das Programm nach hinten zu verschieben oder durchlaufen zu lassen. Besonders geil, wenn man gerade im Bosskampf ist o___O* Und nach einigen Verschiebungen hat der TV dann beschlossen, dass er das Auffrischen auf jeden Fall braucht – da war dann erst einmal 10 Minuten Zwangspause angesagt…

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1697719
    MaverickMaverick
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Den bx9 gabs bei Saturn sogar schon für 1150€.

    Bei mir wird’s irgendwie eine never ending Story mit nem neuem tv. Bei Samsung gibts bei allen Geräten nur einmal hdmi2.1, falls ich mir nochmal neben der ps5 eine x hole schon mal ziemlich beschissen. 8K Geräte kommen überhaupt nicht infrage, weil es null natives material dafür gibt und ich den technologischen Euro Aufpreis dafür nicht bereit bin zu zahlen.

    Bei Sony gibts nur den Mittelklasse 4K tv xh9005 im Portfolio mit bescheidener android software, die extrem häufig abstürzt.

    Bleibt noch LG mit den oleds, wo ich nach wie vor große Bedenken bzgl des einbrennens habe. Auch wenn man mir im media markt was anderes erzählt, die Unsicherheit bei mir bleibt einfach.
    Da ich jemand bin der ein spiel spielt bis ich es durch oder platiniert habe, ist das mit dem einbrennen jedes Mal in meinem Kopf drinne.
    Aktuelles Beispiel Fallout 76 und die HUD Elemente wie questtracker, munitionsanzeige, HP Balken.

    Und so werde ich wohl wieder bis nächste Jahr warten oder vielleicht doch dem bx9 eine Chance geben, mal schauen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 172)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.