TV Kaufempfehlungen!?

Ansicht von 14 Beiträgen - 181 bis 194 (von insgesamt 194)
  • Autor
    Beiträge
  • #1724752
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Warm heißt nicht, dass der Weißpunkt nicht mehr stimmt. Das nur am Rande. Ich nutze unterschiedliche Modi, für Amazon, Disney und Blu Ray fand ich beim B8 den Technicolor Mode am besten.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1724754
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Epic MAN!AC

    Mal eine Frage für die nicht ganz so schlauen Leute:
    Was ist ein “Black Crush”?

    Black Crush (da wurde wieder in der “Expertenbegriffe-Schublade” gekramt 😉) bezeichnet, einfach ausgedrückt, das Absaufen von Schwarzwerten.
    In dunklen Szenen/Teilbereichen des Bildes können dann unterschiedlich dunkle Details verschluckt werden.
    Für Bilder dazu (um das zu verdeutlichen) empfiehlt sich eine Internetsuchmaschiene nach wahl. 🙂

    /

    #1724952
    SaldekSaldek
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Hallo, ich möchte mir einen neuen TV kaufen: es soll ein OLED sein, also dann wahrscheinlich LG. Entfernung zum TV ca. 3,50 Meter. Auf welche Features sollte ich heute achten? Was ist ein MustHave und was Nice-to-Have? Wichtig ist mir eine schnellstmögliche Reaktionszeit. Wenn ich z.B. Sonic Mania spiele sollte nichts mehr verschmieren.

    #1724987
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Gamesseitig hat bereits die B-Reihe alles an Bord, was auf mittlere SIcht relevant ist. Die A-Reihe hat nur 60Hz und unter anderem kein VRR.

    Interessant sind bei aktuellen OLED vor allem VRR und ggfs 4K@120fps, auch wenn es letzteres nativ eh nicht geben wird.

    Mein B8 hat z.B. noch kein VRR und unterstützt 120fps nur mit 1080p, allerdings wären mir in den meisten Fällen die Abstriche für 120fps eh zu groß, auch wenn es sich bei manchen Spielen positiv auswirken kann.

    Interessant ist ggfs noch 120fps Black Frame Insertion. Hat LG AFAIK ab B-Reihe auch bei allen Modellen. Die BFI kann 30fps spürbar ‘entruckeln’. Im Kino hat man das z.B. aucz über die Shutterrate.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1725005
    SaldekSaldek
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Hallo vielen Dank. Es ist also so dass ganz wesentliche Dinge wie HDMI-Standards usw. heute alle Standard sind, oder? VRR, 120Hz und Black Frame Insertion klingen schon ziemlich speziell. Zu diesen Technologien müssen die Bildquellen doch bestimmt alle kompatibel sein.

    Was meinst du mit A und B-Serie? Ich vermute A Serie ist die Premium-Serie.

    #1725006
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    null
    A low end, Z high end

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1725081
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Bei LG ist aufsteigend, wobei B schon sehr gut ausgestattet ist und C dann endgültig für die allermeisten reicht.

    Die OLED der A Reihe würde ich zumindest für Spieler eher nicht empfehlen.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1725198
    SaldekSaldek
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Worin unterscheiden sich denn der GX9LA: https://geizhals.de/lg-oled-65gx9la-a2251156.html
    und der G19LA: https://geizhals.de/lg-oled-65g19la-a2480284.html

    Oder würdet ihr eher zu Sony, Philips oder anderen Herstellern raten? Ich habe halt nur gehört dass LG sehr gut im OLED-Segment sein soll.

    edit: ok habe herausgefunden dass der G1 der Nachfolger des GX ist und z.B. über 20% mehr Leuchtkraft verfügt. Vielleicht warte ich noch auf den Black Friday, dann ist er vielleicht noch rabattiert.

    #1725349
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Alle Panels aktuell sind von LG. Schwerpunkt Gaming und SMart Funktionen wäre meine EMpfehlung auch LG. WebOS ist einfach um Lichtjahre besser als Android-TV. Nur mit Schwerpunkt Filme wäre Panasonic ne Empfehlung, da die 24p Darstellung hier tatsächlich am besten umgesetzt ist. Sony und Philips sind ein bisschen dazwischen, ich sehe da einfach nicht, was so unbeindgt für die beiden spricht.

    Zu den Reihen: Funktional ist man spätestens mit der B-Reihe in der Oberklasse. Leider hatte gerade die B-Reihe zumindest bei B9 und BX Spitzenhelligkeit gegenüber der C-Reihe verloren. G-Reihe und C-Reihe sind aktuell in vielen Punkten eine knappe Kiste. BEim G ist zu beachten, dass der zur Wandmontage gedacht ist und ein Fuß nur getrennt zu haben. Der Aufpreis geht zu einem gewissen Teil auch in das bessere Soundsystem. Der Mehrwert kann hier ggf. relativ klein ausfallen, wenn man eh Soundbar, Anlage… nutzt.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1725751
    SaldekSaldek
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Hallo wollte mich noch bedanken für die Tipps. Habe heute den LG OLED65G19LA bestellt. Auf diesen gibt es noch drei Tage (bis zum 20. Oktober) 300€ Cashback von LG Deutschland. Das macht 1950€ inkl. Anlieferung, was ich ok finde. Meinen aktuellen TV von Philips habe ich 2009 gekauft, der ist also schon ein paar Jährchen alt und hat sich mehr als gerechnet.

    #1725753
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    den LG G1 hat ein kumpel von mir. schau dir unbedingt mal Gemini Man in 4K und Dolby Vision auf dem gerät an. das ist schon mega beeindruckend!

    Gemini Man 1
    Gemini Man 2

    #1726129
    SaldekSaldek
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Ich habe ihn gestern bekommen. Die Qualität der vielen Youtube Clips in 4K/HDR ist wirklich bemerkenswert und schon ein großer Sprung zu meinem 2009er Philips-LCD.

    Mein kurzer Filmtest bei Disneyplus war zunächst nicht so berauschend, da ich, obwohl ich einen 4K Film gewählt habe, das Bild sehr dunkel und gelbstichig fand. Ich konnte dies abmildern indem ich vom Kino-Modus auf “Lebhaft” gewechselt bin. Insgesamt bin ich aber kein Freund von irgendwelchen Sonder-Voreinstellungen oder Filtern.

    Das hatte ich auch beim Gaming, z.B. wurde das Bild bei VRR ultra dunkel und flimmrig. Aber auch ohne ist es mir noch eine Ecke zu dunkel. Ich werde die nächsten Tage daher erst einmal konfigurieren müssen. Ich habe am Anfang beim Erstbetrieb auch diese ganzen Optimierer eingeschaltet, also z.B. AI-Klang-Optimierung und AI-Bildoptimierung.

    #1726131
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Moin @Saldek, gratuliere zu deinem Neuerwerb!
    Ich finde, mit dem G19 hast du eine großartige Wahl getroffen! Ich selber habe mir vor kurzem erst den CX9 geholt. Ein tolles Gerät! Bin mit der Bild- und Tonqualität, sowie Ausstattung und Bedienung sehr zufrieden. Nur die internen TV-Lautsprecher könnte noch ein bisschen mehr Druck und transparent hergeben, aber da ist ja die G-Serie genau richtig. Bei den Einstellungen muss man sich so ein bisschen durchwuscheln. Das tolle ist, dass jeder Eingang separat gespeichert wird (ist wahrscheinlich heute auch gang und gäbe) und auch für Dolby Vision ein eigenes Bild-Modi gibt, was man dann auch separat konfigurieren kann. Bin mit den Bild-Ergebnissen (PS5, Xbox Series X, UHD-Player, HDTV) sehr zufrieden. Interessant ist auch, dass die Xbox SeX als einzige Konsole Dolby Vision fürs Gaming unterstützt. Ob sich das dann auch bemerkbar macht, kann ich nicht genau sagen. Das Bild ist jedenfalls top! … Ach ja, was ich auch ziemlich cool bei den LG-OLEDs finde ist, dass es statt ein “Schwarzbild für Eingänge ohne Signal” verschiedene Gemälde angezeigt werden. Die Mona Lisa habe ich dabei aber noch nicht entdeckt. 😀

    Auch Luftballons haben Platzangst.

    #1726132
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das tolle ist, dass jeder Eingang separat gespeichert wird (ist wahrscheinlich heute auch gang und gäbe)

    Kann man optional für alle EIngänge übernehmen. Dunkles Bild kann ggfs an der Black Frame Insertion liegen, falls die aktiviert ist. Hab damit letztes Jahr auf dem B8 Kingdom Come gespielt. Weil das ne unrunde Framerate hat kam die BFI hier sehr entgegen.

    An Essner a day keeps quality away.

Ansicht von 14 Beiträgen - 181 bis 194 (von insgesamt 194)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.