TV und HiFi

Home Foren Off-Topic TV und HiFi

  • Dieses Thema hat 1,796 Antworten, 71 Teilnehmer, und wurde zuletzt von ChrisKongChrisKong vor vor 3 Wochen aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 1,797)
  • Autor
    Beiträge
  • #997303
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Also mit wirklich guten LS, teuer müssen die nicht mal unbedingt sein, hat man mit Stereo eine unglaubliche Räumlichkeit bei Musik. Da kann die Bühne sogar richtig Tiefe haben.

    Mit entsprechenden Aufnahmetechniken oder eben Virtual Dolby u.ä. geht einiges mehr. Ist natürlich nicht genauso wie Mehrkanal mit mehreren Boxen. Aber wie gesagt, ich denke, nicht mal 10% der Filme haben eine richtig gute Mehrkanalabmischung. Bei SW Episode 2 und 3 ist die z.B. Müll.

    Sehr gut bei Herr der Ringe (alle) King Kong (2005) oder Master & Commander (spitze).

    #997304
    outout
    Teilnehmer

    @captain carot: Stimmt schon, viele Filme sind eher dezent, was die Backs angeht. Hängt natürlich auch vom Film ab (Action halt mehr).

    Aber selbst wenn der Effekt eher zurückhaltend ist und man ihn gar nicht direkt wahrnimmt, merkt man wenn man auf Stereo umstellt plötzlich das da was fehlt.
    Ich meine es ist so wie z.B. bei meiner letzten Arbeitsstelle.
    Es fiel einem überhaupt nicht auf, wenn der PC lief, aber wenn man ihn in Ausnahmefällen mal ausschalten musste, merkte man erst was für ein Krach er machte.

    Bin aber fachlich jetzt auch nicht so fit wie du, schon viele Jahre nicht mehr sonderlich damit beschäftigt.

    Ich für meinen Fall bleibe bei Surround, aber man kann ja jederzeit auf Stereo umstellen. Gerade wenn ich die DSP-Progamme verwende ist es ja bei Musik meist Stereo und das klingt trotzdem super.

    Z.B. dieser Song mit Jazz-Clup(DSP) klingt einfach nur nach Gänsehaut, obwohl nicht so räumlich, aber trotzdem als wenn man beim Konzert dabei wäre. Auch gut Norah Jones Songs (z.B.Live in New Orleans)

    #997305
    outout
    Teilnehmer

    Hier mal Bilder (ersteres direkt vom Sofa). Linker Front steht bei Benutzung etwas weiter links (sonst wegen Fenster öffnen halt wie auf dem Bild).

    gamezone.jpg

    gamezone2.jpg

    Geräte sind bei Nichtbenutzung abgedeckt.

    Wie sieht es bei euch aus?

    Hintere Lautsprecher sind links und rechts vom Sofa, etwas hinter der Sitzposition (weiter nach hinten geht leider Raum bedingt nicht) in ca. 180 Höhe.

    #997306
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    out wrote:
    Wie sieht es bei euch aus?

    dscf3699.jpg
    Den Tisch muss du dir nur weg denken ;-)

    Ich decke nur die PS3 ab, da sie nur in der Regel einmal pro Woche genutzt wird. Ansonsten entstaube ich alle Geräte einmal in der Woche mit einem weichen Tuch.

    #997307
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    schnitzel78 wrote:
    out wrote:
    Wie sieht es bei euch aus?

    dscf3699.jpg
    Den Tisch muss du dir nur weg denken ;-)

    Ich decke nur die PS3 ab, da sie nur in der Regel einmal pro Woche genutzt wird. Ansonsten entstaube ich alle Geräte einmal in der Woche mit einem weichen Tuch.

    Besonders der Couchtisch gehört gepflegt ;)

    #997308
    Anonym
    Inaktiv

    Hab mir den Samsung PS59D6900 bestellt.

    #997309
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Mag sih komisch anhören, aber als Fernseher wäre mir das im normalen Wohnzimmer zu groß. Vllt. wenn wir mal ein Haus besitzen und ich ein Extrazimmer hab. Dann kann´s aber auch ein Beamer sein.

    #997310
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer

    @BlauerBlitz:
    59″? …Plasma? …Wäre mir persönlich viel zu groß. Insbesondere fürs “normale” Fernsehen (wie weit sitzt du den vor dem Ding entfernt?). Auch der Stromverbrauch wäre mich pers. zu hoch – ist mehr als das Doppelte als bei meinem 40-Zoller. Aber ansonsten ein schickes Gerät (Samsung!) mit guter Ausstattung.
    Sind schon erste Tests vorhanden?

    #997311
    Anonym
    Inaktiv

    @carot und schnitzel
    Hab mir diesen Sommer ein kleines Haus gemietet,da ist aber das Wohnzimmer für meinen Beamer zu klein,deswegen zum Ausgleich ein grösserer TV,mein jetziger TV hat auch 50zoll wae aber eine günstige Zwischenlösung,weil der vorgänger den Umzug nicht überlebt hat. Den LG bekommt mein 19 jähriger cousin der seine erste eigene Wohnung bezieht. Wolte einen TV mit DVB S und USB Recording,der Samsung bietet dass. Hab vor 2 Jahren im Kino Super Street Fighter 4 gespielt,seitdem bin ich etwas geschädigt,was Bildgrössen angeht.

    #997312
    Anonym
    Inaktiv

    Freund von mir hat sich den Panasonic 65VT30 gekauft. Endgeiles Gerät. Hat aber auch 3200Euro gekostet

    #997313
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Bei mir tut sich derzeit endlich wieder was. Werd meine neuen LS in den nächsten anderthalb Wochen fertigstellen. Aktuell brauch ich noch neues Furnier für die Seiten.

    #997314
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer

    Lautsprecherboxen Marke Eigenbau. Da bin ich mal sehr gespannt. Wenn du die fertiggestellt hast, muss du uns unbedingt mal ein Foto zeigen. Kenne nur Magnat und höre schon seit 13 Jahren nur Magnat.

    #997315
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Muss nicht unbedingt schlecht sein. Wobei es gerade bei den Einsteigermodellen auch ein paar üble Dröhnkisten gab. Die alten All Ribbon sind dafür teilweise spitze.

    Im Gegensatz zu meinen Lückenfüllern sind die neuen aber nicht auf meinem Mist gewachsen sondern vom “Gandalf des Boxenbaus”, wie mein Cousin UdoWohlgemuth nach einem Blick auf dessen Bild genannt hat. Einfach mal unter http://www.lautsprecherbau.de oder http://www.acoustic-design-magazin.de/ schauen.

    Ich bau im Prinzip die hier, aber mit Maserbirkefurnier. Dummerweise ist das für das erste Echtholzfurnier ein recht anspruchsvolles.
    AX_6HR_Eugen_06.jpg

    #997316
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    So ich habe 3/4 fertig. Dreiviertel, weil das Furnier auf den Seiten und die Oberflächenbehandlung mit Hartwachs oder Hartöl noch fehlen, aber angeschlossen hier stehen. Mach morgen mal ein, zwei Fotos.

    Edit: Das Chaos in den Regalen einfach nicht beachten, hier wird derzeit ein wenig umgeräumt, was Bücher angeht.

    sam0051b_150425.jpg

    sam0053_150426.jpg

    #997317
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Die Victa Reihe kenn ich ganz gut, ich hab die zwischendurch auch mal kurzfristig stehen gehabt. Für das Geld eigentlich sehr gut, gerade bei den tatsächlichen Marktpreisen, die die vor dem Modellwechsel hatten.

    Mir persönlich wär´s zu unhomogen, zu detailarm und die [für mich] fiese Oberbassbetonung musste ich ganz schnell notdürftig mit Bedämpfung reduzieren. Die meisten Menschen bekommen da aber schon recht viel Lautsprecher für´s Geld.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 1,797)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.