Unser Spiel des Jahres 2019 – Poll

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 61)
  • Autor
    Beiträge
  • #1668156
    InsanityInsanity
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    @Insanity Zu Resi 1: Das mit dem Messer ist eigentlich gar nicht so schwer auf der leichtesten Stufe, da man auch an vielen Gegnern vorbeirennen kann. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich das in einem Run mit unsichtbaren Gegnern gemacht. 😝 Und die 3h sind locker drin, wenn man erstmal die Waffen mit unendlichen Muni freigeschaltet hat.

    Ich wusste nicht einmal, dass das geht. Ich hab’s einmal auf Leicht mit Chris und einmal auf Normal mit Jill durchgespielt und nur Kostüme bekommen 😉

    Und Kacke, Spider-Man, das hab ich ja total vergessen! Da werde ich meine Liste wohl nochmal aktualisieren.

    Stetig in Arbeit, nie vollendet // PSN: derWill

    #1668171
    LandoLando
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    1. The Witcher III (PS4 Pro)

    2. Dragon Quest Builders 2 (PS4 Pro)

    3. Nights of Azure 2 (PS4 Pro)

    4. Trails of Cold Steel (PS Vita)

    5. My Time at Portia (PS4 Pro)

    6. Senran Kagura: Shinovi Versus (PS Vita)

    7. Days Gone (PS4 Pro)

    8. Link’s Awakening (Switch)

    9. Ys 8: Lacrimosa of Dana (PS4 Pro)

    10. Tales of Hearts R (PS Vita)

    „Isch ahbe gar keine Auto.“

    #1668173
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    1. sekiro
    2. devil may cry 5
    3. resident evil 2 remake
    4. zone of the enders the 2nd runner: mars
    5. crash team racing nitro-fueled
    6. star wars jedi: fallen order (noch nicht ganz durch)
    7. death stranding (noch nicht ganz durch)
    8. spiderman
    9. the outer worlds
    10.control

    #1668284
    SinuheSinuhe
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Super das du das wieder machst Monty, danke.

    Bei mir ist glaub ich auch kaum 2019 Material dabei. Da hab ich Glück gehabt das du die Bedingungen geändert hast:-)

    1) Yakuza 0
    Meine Große Liebe! Was für ein Spiel, ich bin immer noch dran und weigere mich Kamurocho zu verlassen. Einfach in der Baar sitzen nen Whiskey trinken und Jazz hören. Die Neben Missionen, die Kämpfe, die Textboxen ich finde alles toll an diesem Spiel. Jetzt kann ich mir die nächsten fünf Jahre jährlich einen Teil genehmigen. Ich freu mich, was für eine tolle Zeit in der wir leben, dass so etwas das Licht der Welt erblickt.

    2) Honor & Duty
    In den ersten Wochen brechend volle Server (die sind jetzt natürlich leider leer). Innerhalb von zwei Wochen Platin geholt, das hab ich in einem Multiplayer Shooter(32 Spieler) noch nie probiert. War eine super Zeit, aber leider jetzt auch vorbei da es keine große Userbase mehr gibt.

    3) In Death
    Super Pfeil&Bogen Roguelike Spiel. Stehe ich wirklich sonst nicht so drauf. Habs im Angebot mitgenommen und hätte im Nachhinein lieber den vollen Preis bezahlt. Hat eine super Mechanik und ist super motivierend. Ich kann es nur jedem VR Besitzer ans Herz legen.

    4) Catch & Release
    Fischen halt. Das Entspannungsspiel schlechthin für mich.

    5) WipEout Omega in VR
    Ich hatte nach Wipeout 2097 keine rechte lust mehr drauf. Das war für mich der beste Teil und hatte diesen perfekten NeGecon Controller unterstützt. Danach konnte ich mir nicht vorstellen es nochmal anders zu steuern. Bis jetzt, denn in VR ist das mal echt ein Kracher sogar nur mit Dualshock4 Controller. Das einzige Problem, ich kann es mir nicht mehr vorstellen ohne VR zu zocken.

    6) Overcooked 2
    Zu zweit eine Riesengaudi. Wie alles im Leben, zu zweit ist alles schöner, außer der andere gibt einem die falschen Zutaten!

    7) Crossing Souls
    Eine sehr schöne Zeitreise in alte Tage. Funktioniert für mich wie Stranger Things über die Nostalgie.

    8) Ghost Giant
    Wer kein Herz hat dem wächst bei diesem Spiel eins. Sehr Emotional und einfach eine schön erzählte Geschichte.

    9) Horizon Chase Turbo
    Nostalgie verlass mich nie. Wer Lotus & Co mochte, rast hier einfach wie nix auf Platin Kurs. Und diese Musik…

    10) Ruiner
    Knallhart voll auf die Cyberpunk Fresse. Mir hat es Spaß gemacht mich ständig neu zu modifizieren und allen Saures zu geben. Leider ist das Spiel etwas untergegangen. Sollte man mal im Angebot mitnehmen wenn man etwas für das Genre übrig hat. Auch wenn man nur einen Durchgang spielt lohnt es sich, soviel gibt es in dem Genre ja nicht. Mir hat es das warten auf Cyberpunk 2077 gut verkürzt. Selbiges wird wohl dann Platz eins im nächsten Jahr:-)

    Spiele aktuell: ---Yakuza0---

    #1668285
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    das man auch alte kamellen nennen darf kommt mir sehr gelegen. 🙂

    1. Doom 2016
    2. Payday 2
    3. Titanfall 2
    4. Cuphead
    5. Anger Force
    6. Black Paradox
    7. Skyforce Reloaded
    8. Command & Conquer 3: Kanes Rache
    9. Shienryu
    10. Another World

    #1668289
    MaverickMaverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Ist da überhaupt eines aus 2019 dabei Green ? Mache mein listchen nachher mal.

    #1668292
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Gold MAN!AC

    Auch von mir ein Dankeschön an Monty für die Orga hier. 🙂

    Ich habe dieses Jahr glaube ich zwar viel angespielt, aber wenig durchgespielt.
    Und auch wenn sich das etwas komisch liest, so können bei den angespielten/nicht durchgespielten Games trotzdem meine “Top-Spiele, die ich dieses Jahr gespielt habe” bei sein. Werde das aber entsprechend vermerken.
    Da die Spiele nicht zwingend in diesem Jahr erschienen sein müssen, sieht meine Liste wie folgt aus:

    1. Horizon: Zero Dawn (durchgespielt)
    Fantastisches, großes und abwechslungsreiches Open-World Game mit einer überzeugenden Protagonistin und einer interessanten Story.

    2. Yakuza 0 (durchgespielt)
    Endlich habe ich mal den (Neu-)Einstieg in die Unterwelt Japans begonnen. Es hat sich rundum gelohnt. Sehr zufriedenstellendes Yakuza Epos, mit mächtig viel abgedrehtem shice, aber auch einer (teils) fesselnden Story. Die Charakterzeichnung ist größtenteils grandios.

    3. Resident Evil 7 (durchgespielt)
    Seit laaaanger Zeit mal wieder ein Resi, mit dem ich echt “Spaß” hatte, obwohl ich so meine Probleme mit First-Person-Games habe. Hier hat es mich kein Bisschen gestört.
    Was man dem Spiel vorwerfen mag, ist, dass es doch recht weit vom Resident Evil Origin entfernt ist. Mir haben die Verknüpfungen aber gereicht und das Spiel an sich hat mich überzeugt.

    4. Spider-Man (angespielt, ca. 1/3)
    Die Zeit, die ich mit dem Wandkrabbler hatte, habe ich jeden Moment genossen. Und auch wenn es dann leider teils etwas repetitiv wird, kann das Ganze durchaus unterhalten. Hab’s nicht beendet, einfach weil mir zu lange Zeit was dazwischen gekommen ist oder ich schlicht keine Lust hatte zu zocken. Tja und dann war halt zu viel Pause dazwischen, so dass ich erstmal nicht weiter gemacht habe. Wird aber definitiv weiter gespielt.

    5. The Surge (nicht durchgespielt, stehe im letzten Abschnitt)
    Habe es dann doch endlich mal richtig gespielt und wenn man drin ist, ist man einfach drin.
    Es wurde dann von mir auch recht intensiv bis zum letzten Abschnitt gespielt. Dann hat das RL wieder mal zugeschlagen und seit dem habe ich nicht weiter gespielt. Wird ebenfalls noch zu Ende geführt.

    6. ?

    7. Sekiro (nicht durchgespielt, vermutlich ca. bis zur Mitte)
    Tja, meine Nemesis, dieses Jahr.
    Ich habe mit Freudentränen Dark Souls gespielt (ach was … gelebt ^^) und letztlich auch sehr gerne Bloodborne gespielt, aber bei Sekiro hat sich leider nie richtig der Flow bei mir eingestellt.
    Das Spiel ist brillant, aber ich habe wohl nicht so gut zum Spiel gepasst. 🙂 Ich habe es bis zu Genichiro (hallo Skill-Check ^^) und abseits von diesem in andere erkundbare Umgebungen gespielt. In seinen besten Momenten hatte es mich richtig gepackt und ich war auch kurzzeitig angekommen. Aber dann hat das Spiel mir wieder gnadenlos gezeigt, dass es mich nicht haben will und dass ich auf dem Weg vom Schüler zum Meister noch einiges vor mir habe.
    Schlussendlich bleibt Sekiro für mich erstmal ein Spiel, welches ich super interessant finde und es kann unheimlich befriedigend sein, aber es ist für mich einfach extrem schwer mich in diesem Spielrhythmus komplett einzuleben. Da ist anscheinend zu viel Dark Souls DNA in mir, als dass ich diese ohne weiteres überschreiben könnte.
    Ich werde sicher noch mal einen Versuch starten, aber das kann wohl noch ein Weilchen dauern.

    8. What Remains of Edith Finch (durchgespielt)
    Schöner und gut geschriebener Walking Sim. Mit meiner Frau durchgespielt, was zum Erlebnis beigetragen hat.

    9. Rise of the Tomb Raider (durchgespielt)
    Popkornunterhaltung. Hat Spaß gemacht.

    10. Little Nightmares (durchgespielt)
    Interessantes kleines Creepy-Horror-Puzzle-Game. Auch mit meiner besseren Hälfte zusammen gezockt. Hat den Spielspaß ebenfalls erhöht.
    Den Nachfolger nehme ich gerne. Mag das kleine limboeske Schauerspielchen.

    Das war es erstmal.
    Änderungen vorbehalten. 🙂

    /

    #1668294
    ZerodjinZerodjin
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Das mit den “ollen Kamellen” kommt mir auch gelegen:

    1. Bloodborne
    2. Zombie Army Trilogy
    3. Ninja Gaiden Black
    4. Gears Judgement
    5. Portal
    6. Genji – Dawn Of The Samurai
    7. Valfaris
    8. Gradius V
    9. Redeemer – Enhanced Edition
    10. Strange Brigade

    #1668312
    MaverickMaverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Danke an den Thread Ersteller und an die Mühe und Arbeit.

    Mal meine Möhren, glaube nur eines ist aus 2018.

    1. Control / Platiniert

    Mega geiles erlebnis, einzigartiger baller und skill flow.

    2. Day Gone / Platiniert

    Hat mich rundum überzeugt, da war auch nichts repitiv, tolle story, tolle open world und das moped war auch geil.

    3. Metro Exodus / 2 mal beendet mit ca, 67% trophy score

    Wie immer perfekte Atmosphäre, gute Geschichte. Aber demnächst wieder etwas weniger open world.

    4. Death Stranding / Beendet mit ca, 73% trophy score

    Meine Überraschung des jahres hat mich richtig begeistert vor allem die heftige geschichte war dank dem bridge baby und ganz besonders mads mikkelsen der Wahnsinn. Spielerisch wirds auf die dauer etwas fade.

    5. Resident Evil 2 remake / Mehrmals beendet mit ca, 77% trophy score

    War geil aber nicht auf dem level mit dem Erlebnis wie damals auf der ersten PlayStation.

    6. Bloodstained / Beendet mit 75% trophy score

    Ganz ehrlich nach dem zweiten boss wollte ich es zur seite legen und beenden, aber danach hats mich irgendwie richtig gepackt, eines der besten metroidvanias für mich.

    7. A Plague Tale / Platiniert

    Ich liebe spiele mit richtig guten geschichten das ist definitiv eine, amicia und hugo sind ein tolles duo. Da brauch ich unbedingt teil 2.

    8. Darksider 3 / Beendet mit 90% tropy score

    Wenn ich gewusst hätte was für ein brett der dritte teil ist hätte ich es definitiv mit einem day1 kauf unterstützt.

    9. The Outer Worlds / Beendet mit 71% tropy score

    War wirklich gut, mit etwas mehr geld hätte es aber noch besser werden können. Für mich etwas unter fallout new vegas. Sollte man aber spielen besonders für den akuellen preis.

    10. Judgment / Beendet mit 67% trophy score

    Endlich deutsche texte, herrlich beklopptes japano Abenteuer mit richtig skurrilen nebenquests.

    #1668313
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    2. Day Gone / Platiniert

    Hat mich rundum überzeugt, da war auch nichts repitiv, tolle story, tolle open world und das moped war auch geil.

    Ähm doch. Dass dir das nichts ausmacht, ist das eine, aber so einen BS kauft dir keiner ab, zumal das nicht erst seit gestern eine typische OW-Krankheit ist.

    #1668317
    MaverickMaverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Lass mir wenigstens meine Illusion^^. Vielleicht hab ichs auch wie ein zombie runtergespielt.

    Dass wichtigste ist, mir hats halt verdammt viel spass gemacht. Mir hat die open world gut gefallen im Gegensatz zu metro exodus im wüsten abschnitt.

    #1668320
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Stell ich ja nicht in Abrede. Du zockst alles weg, was irgendwie auch nur entfernt mit Zombies und Apokalypse zu tun hat. Ich mag das Thema auch, darum verzeih ich diesen Spielen durchaus auch ihre Macken, aber ganz ausblenden kann ich sie nicht.

    Vermutlich ist dein Wunschspiel The Last gone on a dying Island left for dead rising

    #1668322
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ist da überhaupt eines aus 2019 dabei Green ? Mache mein listchen nachher mal.

    nur Anger Force und Black Paradox. ich lass spiele gerne im store reifen und kauf sie dann zum schnäppchenpreis.

    #1668323
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    5. Portal

    Auch wenn die cake memes am Ende zu viel wurden. Portal und Portal 2 sind genial. Ich liebe die Dialoge, besonders GLaDOS und Cave Johnson. In meinem Kopf-Canon würde als nächstes ein Crossover mit Gorden Freeman und Chell geben. Abwechselnd ballern und Rätsel-Passagen. <3

    #1668330
    deRollEeinEdeRollEeinE
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich mach dann auch mal:

    1. Sekiro (Platin)
    Aus Hass wurde Liebe. Ich hab so gefeiert als der olle Uhur**$*** das zweite mal lag. War für mich irgendwie der schwierigste Kampf im ganzen Spiel.

    2. Control (Platin)
    Ich habe alles gelesen und jeden Winkel mit Freude erkundet. Dazu noch ein Schadensmodell, welches ich am liebsten von nun an überall sehen will.

    3. Resident Evil 2 Remake
    Super Atmosphäre und klasse Remake. Teil 3 kann kommen.

    4. Death Stranding
    Noch mitten drin, aber jetzt schon weit oben. Hat was meditatives und extrem beruhigendes.

    5. Zelda – Links Awakening Remake
    Bis auf die Frameratedrops hab ich nix zu meckern. Sieht gut aus und macht richtig Spaß. Vor allem, da ich echt nix mehr von früher weiß.

    6. Concrete Genie (Platin)
    Einfach wunderschön.

    7. Yoshi’s Crafted World
    Zusammen mit der Tochter durchgespielt. War ein großer Spaß.

    8. Leisure Suit Larry – Wet Dreams Don‘t Dry
    Larry hat es immer noch drauf. Gute Rätsel und doch irgendwie recht lustig.

    9. Mario Maker 2
    Unendlicher Hüpfspaß.

    10. Gunlord x
    Ich will Turrican 4!!!

    ...?

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 61)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.