Verschwörungstheorien

Ansicht von 15 Beiträgen - 736 bis 750 (von insgesamt 766)
  • Autor
    Beiträge
  • #1700077
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    #1700217
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC
    #1700684
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ein ehemaliger GameStar Redakteur entpuppt sich als Schwurbler:

    Lt. anderen Aussagen soll er schon seit einer Weile abgetriftet sein, AFD-Sprech verbreiten.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1700686
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Der schreibt auch noch für die Retro Gamer und die Artikel waren eigentlich immer ganz gut.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1700700
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich kann das bald nicht mehr unterscheiden, was echt ist, was Satire. Harte Zeiten für den Postillon, das zu überbieten.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1700737
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich kann das bald nicht mehr unterscheiden, was echt ist, was Satire. Harte Zeiten für den Postillon, das zu überbieten.

    Der trollt auf geniale Weise die Schwurbelköpfe und hält damit vermutlich sogar einge davon ab, demonstrieren zu gehen. Genaus an so etwas glauben diese Ein-Zell-Bregen.

    ... hat was im Auge

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1700738
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die zunehmende Radikalisierung bereitet mir Sorgen. Dass die nun ihre Kinder mit auf solche Demonstrationen nehmen, ist unverantwortlich. Überhaupt tun mir die Kinder leid, solche Eltern zu haben.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1700757
    JonnyRocket77JonnyRocket77
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Also ich hatte letztes Wochenende die Gelegenheit mal die Corona Demonstranten in live zu erleben. War ne kleine Demo mit ca. 800 Teilnehmern bei uns ganz in der Nähe.
    Da wollte ich unbedingt hin und mal einen Blick drauf werfen. Ich habe eigentlich irgendwelche “extremen ” Leute erwartet und ein paar waren auch da. Die überwiegende Mehrzahl waren aber tatsächlich nach außen hin ganz normale Leute. Jung, Alt, Familien mit Kindern. Relativ viele die ich in die Esoterik Ecke stecken würde. Das bürgerliche Erscheinungsbild der Demonstranten war für mich viel erschreckender als wenn da die Reichsbürgerfraktion mit irgendeiner Reichsflagge gestanden hätte.

    #1700799
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Für Esoteriker ist das eine natürliche Umgebung. Zu Nazis haben viele mehr als nur Schnittmengen. Im esoterischen Bereich sind viele braune Antisemiten am fischen. Am tragischsten finde auch ich die Nochnormalos, die nicht ahnen, von wo die Gefahr wirklich herkommt.

    ... hat was im Auge

    #1700820
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das mit dem “nicht ahnen” glaube ich nicht.

    #1700823
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ob sie es ahnen oder nicht, nach der Zusammenkunft mit dem Reichsbürger Peter Fitzek hat sich ein Teil dieser Gruppierung losgesagt.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1700826
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das mit dem “nicht ahnen” glaube ich nicht.

    Jede Wette, dass viele “nur” erschreckend naiv sind.

    ... hat was im Auge

    #1701014
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Nein, ich glaube nicht, dass sie naiv sind, ich bin mir sicher, ihnen ist nur ihr eigener Rassismus und die eigener Tellerrand nur nicht bewusst.

    Das klingt vielleicht hart und das ist es in gewisser weise auch. Ich würde meinen Eltern auch nicht unterstellen, dass sie Nazis wären, aber Dinge, die nicht in Ihr Weltbild passen – der Mensch denkt halt in Mustern und Schubladen -, ergeben dann so Stilblüten wie: “Der sieht gar nicht aus, wie ein Schwuler.”
    Dabei sind meine zwei Erzeuger noch harmlos im Vergleich zu anderen hier, die ihr Unwissen bzw. Unverständnis über gewissen Abläufe, wie z.B. die Finazmittelverteilung mit ihrem latenten Rassismus paaren und damit angreifbar für die “einfachen Erklärungen” aus der rechten Ecke sind.
    Gerade, wenn es von diese “wird man ja noch mal sagen drüfen”-Fraktion kommt, denn das insgeheim denken eben viele so, würden es aber nie aussprechen. Ein Teil des Erfolges der AfD beruht sicher auch darauf, dass sie für “mutig” gehalten werden.

    Im Endeffekt muss man sich seinen eigenen Fehlern stellen und auch seine eigenen Gedanken hinterfragen.
    Das ist genauso, wie wenn die Leute heute behaupten, wenn Sie 1933 dabei gewesen wären, dann wären sie bestimmt Teil des Widerstandes gewesen. Ich behaupte, wenn ich 1933 dabei gewesen wäre, ich wäre ein toller Nazi geworden – so traurig das auch ist.

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1701016
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich denke mal bei so manchen Corona Leugnern aber gerade bei vielen, die die Maßnahmen als zu weit gehend empfinden ist es auch eine Mischung aus unbewusstem Egoismus und dem Wunsch nach dem Normalzustand.

    Ich hab für ganz bestimmte Dinge auch kein Verständnis. Warum läuft Profisport überhaupt noch weiter und verschwendet Testkapazitäten obwohl die wenigsten Sportarten davon was haben und Breitensport wo es nur geht eingeschränkt wird?

    So ganz nebenbei, die Einschränkungenbbei Sport undRehasport haben dazu geführt, dass meine Frau wieder nen Banscheibenvorfall hat der wahrscheinlich wieder operiert werden muss. Was anderswo weggefallen ist konnte sie zuhause nicht komplett kompensieren. Teilweise auch gar nicht.

    Das dürfte auf Hunderttausende zutreffen.

    Und natürlich werden viele auch beruflich getroffen.

    Am Ende hat man dann eine Mischung von von Radikalen über Spinner und Egoisten bis zu Betroffenen.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1701020
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Profisport müsste sofort gestoppt werden. Durch ihn fehlen Tests woanders und dauern Tests länger. Wichtige Studien haben Probleme Testkapazitäten für ihre Durchführung EINZUKAUFEN. Die stehen in Konkurrenz z. B. zur Bundesliga. Dazu kommt, dass die laxe Verhaltensweise der Profis (Maske falsch tragen, Umarmungen, Abklatschen, Abstand nicht einhalten) medial verbreitet werden und die Bemühungen gegen die Pandemie konterkarieren.

    @Nighty
    Was Du schreibst, kann ich alles nachvollziehen. Du übersiehst aber, wie heterogen die Querstinkerfront ist. Viele Leute sind überfordert, haben Angst und zweifeln. Die meisten sind vermutlich keine Nazis. Es können nicht alle so schlau und informiert sein wie wir Maniacs (das war ca. halbsarkastisch).
    Hier mal ein Beispiel für ein Nicht-Nazi unter den Querköppen: https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2020/10/23/corona_berichterstattung_folgen_die_medien_der_regierung_dlf_20201023_1330_f2b66685.mp3

    ... hat was im Auge

Ansicht von 15 Beiträgen - 736 bis 750 (von insgesamt 766)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.