Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

Ansicht von 15 Beiträgen - 8,806 bis 8,820 (von insgesamt 9,065)
  • Autor
    Beiträge
  • #1665923
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Da würde ich mich drüber freuen.

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1665996
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Hallo, das ist der kleine Klecks, er leitet dich durch die Level, versuche mal den Kegel anzustupsen, das hast Du toll gemacht, DU fleissiges Bienchen…

    Diese Worte stammen nicht aus deinem Kinderbuch für Zweijährige, sondern aus DREAMS für die PS4.

    In der nicht enden wollenden Tutorial Zeit hätte ich in Project Spark schon ein Level gebaut.
    Regt mich auf!
    Diese kindlich naive Aufmachung!

    Update: Ich muss ständig den Controller zentrieren. Ist das lästig. Macht überhaupt keinen Spass.
    Und dieses schmalzige Drumherum und ewiges Erklären. Das war schon bei Little Big Planet so extrem unangenehm. Die Macher übertreiben es einfach total. Hat was von französischer Avantgarde zur Zeit Ludwig XIV.
    Verdammt. Dabei will ich Dreams mögen. Ich probiere jetzt mal die Move Controller. Ich will vor meinem Geburtstag morgen nochwas hinkriegen.

    #1666454
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Risk of Rain + Risk of Rain 2 (Switch)

    Ich bin auf beiden Titeln momentan etwas hängen geblieben, wobei mir der erste Teil sogar noch etwas besser gefällt.
    Beides sind zwei Roguelike-Shooter (Teil 1 in 2D, Teil 2 in 3D), mit einem grandiosen Soundtrack und süchtig machenden Gameplay.
    Teil 2 ist zwar noch bis (ich glaube Anfang 2020) Early access, da aber Teil 1 komplett auf Karte ist, hat die Retail-Version trotzdem für mich Sinn gemacht.

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1666465
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Hallo, das ist der kleine Klecks, er leitet dich durch die Level, versuche mal den Kegel anzustupsen, das hast Du toll gemacht, DU fleissiges Bienchen…

    Diese Worte stammen nicht aus deinem Kinderbuch für Zweijährige, sondern aus DREAMS für die PS4.

    In der nicht enden wollenden Tutorial Zeit hätte ich in Project Spark schon ein Level gebaut.
    Regt mich auf!
    Diese kindlich naive Aufmachung!

    Update: Ich muss ständig den Controller zentrieren. Ist das lästig. Macht überhaupt keinen Spass.
    Und dieses schmalzige Drumherum und ewiges Erklären. Das war schon bei Little Big Planet so extrem unangenehm. Die Macher übertreiben es einfach total. Hat was von französischer Avantgarde zur Zeit Ludwig XIV.
    Verdammt. Dabei will ich Dreams mögen. Ich probiere jetzt mal die Move Controller. Ich will vor meinem Geburtstag morgen nochwas hinkriegen.

    meine vorhersage ist dass die server in spätestens 2 jahren offline sind.

    Dreams ist ganz einfach eine sau schlechte spiele engine, die einsteigerfreundlich aufgezogen ist, aber so limitiert ist dass kein ernster spieleentwickler sich lange damit beschäftigen wird.

    es wird hier und da jemanden geben der was ganz cooles damit anstellt, dazu gibts dann ein youtube video, aber im großen und ganzen wird es keine sau interessieren und das teil wird mehr und mehr zur geisterstadt.

    ______________________

    @Topic: Hab endlich mal Astral Chain angefangen… das spiel ist schon extrem merkwürdig xD
    um in das kampfsystem einigermaßen rein zu kommen dauert es schon ne zeit, aber es spielt sich wegen dem gleichen auch ziemlich frisch und interessant.

    das ganze weckt Wonderful 101 erinnerungen, und die aufmachung ist Platinum typisch total bekloppt (ich sag nur Toiletten Fee)

    alles in allem bin ich soweit sehr angetan vom spiel (bin in Kapitel 4 glaub ich) und war überrascht wieviele action adventure elemente es hat.

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1666467
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich glaube, Du hsst recht kevboard. Ich bin enttäuscht.

    #1666469
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Kevboard, unbedingt weiter mit Astral Chain, das Game wird dich bis zum Finale nicht enttäuschen!
    @Dreams
    Schade das zu lesen. Ich dachte, jetzt kommt endlich eine Game-engine ohne Firlefanz und unkomplizierter Bedienung heraus, und schon zerplatzen meine äh..Träume.. 🙁
    Irgendwie will ich auch das “Spiel” mögen und davon träumen, wie geil es wäre, relativ simpel, eigene Rennspiele zu basteln.
    Haltet mich auf dem Laufenden, Jungs, an Dreams hatte ich fest gemacht, ob ich mir für die VR-Montur ne Move-Dingsda hole.

    #1666482
    LandoLando
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    The Legend of Zelda: Skyward Sword (Wii)

    Vor Jahren wegen der Fuchtelsteuerung aufgegeben, seit einer Woche wieder begonnen, um dem Spiel eine zweite Chance zu geben.

    Ich bleibe wohl kein Fan von Move- bzw. Motion Control-Steuerung. Auch, wenn sie in Skyward Sword relativ gut funktioniert. Trotzdem ist’s mir oft zu unpräzise. Mein liebstes Zelda wird es wohl nicht.

    „Isch ahbe gar keine Auto.“

    #1666667
    Rudi RatlosRudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Astral Chain ist super – eines meiner liebsten Spiele dieses Jahr!

    @Topic: Dead Cells (Switch): Beim ersten Anlauf eine guten Waffenkombi bekommen und gewundert, warum alle von einem schweren Spiel reden. Nach dem Ableben und der graupigen zweiten Kombination wurde es mir dann klar XD Sehr cooles Spiel, auch wenn man Rogue-like nur wieder sehr langsam vorankommt. Kann da jemand grob was zum Umfang sagen?

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1666704
    Kaoru zero oneKaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    #1666758
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    CONTROL

    Mit dem neuen Expeditions DLC. Es gibt ein Zeitlimit, um in drei immer schwerer werdenden Missionen, die selbst wieder unterteilt sind, Aufgaben zu lösen. Dinge finden, erkunden, Gegnerwellen zerstören. Das ist anspruchsvoll aber auch banal. Die Mini Story handelt von einem verschollenen Team. Gestartet wird von der Jukebox, die im Hauptspiel unzugänglich war. Ich hab mich schon gefreut, dass jetzt endlich neue Bereich zugänglich werden. Die sehen aus wie der Steinbruch. Also trist, dunkel.
    Die Box ist ja beim Hauptbüro, dort wo die Einsatzleitung ist. Für die brauchts Münzen. Die können hergestellt werden. Ressourcen für die Herstellung gibts durch die Aufträge.
    Mir ist das nicht Motivation genug. Nächstes Jahr wirds besser. Besonders DLC mit Alan Wake.

    #1666759
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nächstes Jahr wirds besser. Besonders DLC mit Alan Wake.

    Hellseher müsste man sein. 🙂

    #1666774
    LandoLando
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Senran Kagura Reflexions (Switch)

    Ihr wisst ja, ich mag abgedrehten, freizügigen, japanischen Kram. Aber was „Senran Kagura Reflexions“ an den Tag legt, treibt selbst mir die Schamesröte ins Gesicht.

    Ich hab mir gedacht: „Cool, du hast sechs Euro an Goldpunkten gesammelt. Mal sehen, was du dir Schönes aus dem eShop downloaden kannst.“ Und da fiel mein – äh – die holde Weiblichkeit sehr schätzendes Auge auf obigen Titel. Ein Fehler. Mehr als Händchen zu halten und die Schenkel der – zugegeben sehr niedlich animierten – Anime-Freundin zu massieren, hat das Spiel, Gameplay-technisch, nicht zu bieten.

    Was mich zögern lässt, das Spiel nach der ersten halbstündigen Session erneut zu starten, ist der Fremdscham-Faktor. Einem Schulmädchen die Brüste und den Po zu begrapschen, damit sie vor Verlegenheit errötet oder quietscht, sorgt bei mir nicht für erotisches Schwärmen, sondern erzeugt Ekel. Dass Sony so etwas zensiert, kann ich nun noch eine Ecke besser verstehen. Jedem sein Bier und nichts gegen die Darstellung von sexy Mädels in Games (schöne Beispiele gibt es genug, wie DMC, Bayonetta und Co.) – aber diese interaktiven Fummel-Modi sind wirklich nicht (mehr) meins.

    „Isch ahbe gar keine Auto.“

    #1666780
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Valfaris (Switch)
    Ich habe jetzt nach 01:07:47 das zweite Gebiet (Biokuppel) erreicht- viel höher braucht der Schwierigkeitsgrad von mir aus nicht mehr ansteigen. ^^
    Dank fairer Checkpoints hält sich der Frust bei mir bisher aber noch in Grenzen und ich hoffe das ich irgendwann mal im Durchgespielt-Thread was über das Spiel schreiben kann.😀

    Ansonsten finde ich das Spiel bisher richtig genial, die ganze Präsentation ist einfach nur Bombe!

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1666786
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Der Soundtrack ist phänomenal. So eine garstige Metalschlachtplatte! Das hätte ich mir auch als Nur-CD-Album gekauft.

    ... hat was im Auge

    #1666789
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Impact Winter

    Erinnert mich an State of Decay.
    Management und Übersicht wie in jedem Survivalspiel. Team und Spieler. Quests wie überall. Gestaltung der vom Schnee zerstörten Welt o.k. Erkundung reizt mich total, in Häuser einsteigen, Regale und Blumentöpfe ausräumen. Viel hin und her. Wege bisher überschaubar, Routen können markiert werden. Auch gut, Entscheidungen müssen getroffen werden. Verbrenne ich das Holz für Wärme oder brauche ich es für etwas anderes. Schlafen, Essen, Trinken, Moral. Der Sound transportiert Einsamkeit und Suspense. Die Jahreszeit gerade passt natürlich auch. Gibts sowas auch in 3D / nicht von oben?

Ansicht von 15 Beiträgen - 8,806 bis 8,820 (von insgesamt 9,065)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.