Die neue M! Games 352

Space-Horror, Jahresrückblick mit den Spielen des Jahres und 35 Jahre Mega Man – eine schöne Bescherung!

27
2927

Für die düstere Winterszeit ein düsteres Videospiel: The Callisto Protocol wandelt auf den Space-Horror-Pfaden von Dead Space – und das ist kein Wunder. Denn Dead Space-Vordenker Glen Schofield fungierte bei The Callisto Protocol als Director. Was dabei letztlich qualitativ herauskam, klären wir in unserem Top-Thema und XXL-Test: Steffen, Olli und Ulrich haben sich gegruselt (oder vielleicht auch nicht?) und tun ihre Meinung kund. Als Leckerbissen gibt es obendrein unsere – wie wir finden – saulustige Callisto Fotostory. Was sich dahinter verbirgt? Erfahrt es in dieser Ausgabe!

Inhaltsverzeichnis

In puncto Previews haben wir unter anderem Square Enix’ spektakuläre Parkour-Action Forspoken am Start. Unsere freie Autorin Emily hatte einen ausführlichen Hands-on-Termin inklusive Entwickler-Interview – freut Euch auf Spieleindrücke und Infos satt! Kurz vor Release werfen wir auch noch mal einen Blick auf das vielversprechende, zauberhafte Hogwarts Legacy, das alle bisherigen Spiele aus dem Harry-Potter-Universum übertreffen könnte.

Der Test-Teil ist im Vergleich zu diversen Vorjahren gut und namhaft gefüllt. Etwa mit der astreinen Neuauflage des Handheld-Rollenspiel-Klassikers Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion, dem wie immer knuffig-niedlichen Dragon Quest Treasures oder dem tatsächlich flüssig laufenden Need for Speed Unbound. Dagegen hat uns Pokémon Karmesin & Purpur technisch enttäuscht – es wirkt unfertig und überfordert die Switch in allen Belangen.

Die Extended-Sektion wird wie immer zu dieser Zeit dominiert von unserem großen Jahresrückblick und der Wahl der Spiele des Jahres. Auf satten 13 Seiten blicken wir zurück auf die vergangenen 12 Monate und lassen die Ereignisse im Videospiel-Kosmos Revue passieren. Darüber hinaus feiern wir Mega Mans 35. Geburtstag, testen das Arcade-Handheld Evercade EXP, besuchen das Embracer Games Archive und sprechen mit Dragon Quest-Ikone Yuji Hori und den Star Ocean-Machern.

Das alles und viel mehr gibt es in der neuen M! Games 352 – ab Freitag, den 16. Dezember, am Start.

Ihr wollt lieber digital lesen? Unsere App gibt’s für iOS und für Android:
maniac.de/ios
maniac.de/android

Außerdem könnt Ihr M! GAMES auch als E-Paper lesen: www.maniac.de/digital
Kauft Ihr eine Ausgabe als E-Paper, könnt Ihr diese mit dem gleichen Login auch auf Eurem iOS- oder Android-Gerät lesen.

Ihr wollt M! GAMES abonnieren? Dann habt Ihr die Wahl zwischen dem klassischen Print-Abo oder dem Digital-Abo, das es Euch ermöglicht M! GAMES sowohl als E-Paper als auch in unseren Apps zu lesen. Das Digital-Abo funktioniert plattformübergreifend mit nur einem Login. Es läuft zudem immer nur ein Jahr und endet danach automatisch. Ihr müsst es nicht extra kündigen.

Beachtet bitte, dass das plattformübergreifende Digital-Abo nicht im AppStore und nicht auf Google Play erhältlich ist. Abonniert Ihr dort, dann funktioniert das Abo nur auf dem jeweiligen Endgerät.
Das gleiche gilt für einzelne Heftkäufe. Auch die funktionieren nur auf dem jeweiligen Endgerät.

Das plattformübergreifende 3-in-1-Digital-Abo und plattformübergreifende digitale Heftkäufe gibt es nur direkt bei uns!

Zusätzlich zur M! GAMES könnt Ihr in unserer neuen App auch audiovision lesen. audiovision ist das zuverlässige Test-Magazin für alle Heimkino-Enthusiasten: Wir testen die neusten Fernseher, Soundbars, Lautsprecher, Receiver, Kopfhörer und vieles mehr. Schaut einfach mal rein!

Und hier zeigt Euch Ulrich die neue M! Games…

neuste älteste
Tabby
I, MANIAC
Tabby

Ich schmökere auch gerade ein bisschen in der aktuellen Ausgabe und finde sie auch wieder ziemlich gelungen. Vor allem der Chained Echoes Test+Interview ist richtig nice. Ich hab mir das Spiel jetzt doch schon gekauft, da ich so ein ambitioniertes Projekt gerne auch unterstützen möchte. Wenn später die Retail-Version erscheint, kaufe ich das Spiel halt noch einmal. 🙂

Runner
Mitglied
Runner

Ich schmöker hier grad mal wieder mitten in der Nacht meine Abo Ausgabe. Die Top-Spiele Liste 2022 scheint soweit ok zu sein. Über die Nr. 1 wundere ich mich aber sehr. Kannte ich irgendwie garnicht. Story war für mich aber noch nie wichtig. Vielleicht ändert sich das ja noch in Zukunft. Ansonsten. Wieder ne sehr schöne Ausgabe mit massig kleinen aber feinen Details. Zum Beispiel der PC Engine Test im alten Design(Thomas Nickel ist echt ein wandelndes Lexikon). Oder das Mega Man Special inklusive sehr interessanten Aussagen vom Hochschul Professor. Wir haben zwar 1991 auch Mega Man gespielt, was da steht haben wir aber garnicht mitbekommen. Interessant ist auch die Aussage mit 6 Leuten und 3 Monate Entwicklung. Unglaublich. Die Freude ist jedes Mal besonders gross wenn das neue Heft im Briefkasten ist. Super. 👍. Ob es wohl dieses Jahr wieder ein Jahresabschluss Video in gemütlicher Runde gibt? Die anderen Videos hab ich sehr genossen. Mit Weihnachtsmann in der Mitte, wo man sich fragt wer das ist, bis er kurz vor Schluss mal was sagt. Sehr schön.

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

Hier noch mal die Auflistung (fast) aller Interviews seit Ausgabe 181 (erschienen im September 2008) für Diejenigen, die gerne in alten Ausgaben stöbern:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1GZ6lACAAWHotZsLAg6hCTTVoqufpa2teYA7OfTcy9wA/edit#gid=0

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Ich hoffe bei Zelda, dass es nicht einfach eine Wiederholung von BotW wird, sondern eben ein paar Dinge besser macht. Es muss auch nicht so gross werden.

Mir ein Rätsel, wie man sich über Spiel des Jahres Listen aufregen kann. Ist ja eh bei jedem anders. Ich würde vermutlich auch ER auf den ersten Platz setzen, hat aber viel mit den eigenen Präferenzen zu tun.

MS ist und bleibt irgendwie das Sorgenkind. Viel Akquise aber so wirklich ist bisher kaum was in Form von überragenden Exklusivspielen daraus resultiert. Sony hat da einfach besser abgeliefert.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Wie, mehr Zeit? Du postest doch ständig neu gekaufte Spiele und schreibst regelmäßig was zu den Spielen, die du beendet hast. Wenig Zeit zum spielen scheinst du doch gar nicht zu haben. 😜

Und ob Zelda noch mehr als 96% im Wertungsschnitt bekommt, muss sich erst noch zeigen.

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Es gab ja von Zelda bisher noch nicht viel zu sehen, bin mal gespannt, wenn Nintendo nächstes Jahr endlich die Hosen runterlässt.
Sollte der Vorgänger nochmals übertroffen werden (wovon ich mal ausgehe), dann wären wahrscheinlich auch dieses Jahr die meisten GotY Wahlen sehr einseitig gewesen.
Aber mal abwarten, vielleicht wird es ja auch wieder verschoben. ^^
Ich freue mich aber auch für ER dieses Jahr. Hätte ich mehr Zeit, würde ich mir wahrscheinlich allein für das Spiel ne PS/Xbox kaufen. Aber vielleicht kommt es ja später noch für den Switch Nachfolger, dann bin ich auf jeden Fall mit dabei.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Schade, dass ER und Zelda nicht im gleichen Jahr herausgekommen sind. Wäre mal lustig gewesen zu sehen, welches Spiel dann GotY wird. Aber nicht nur Spiele von Nintendo schaffen es hier und im Wertungsschnitt deutlich über 90% zu bekommen. 😉

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Hinter Tears of the Kingdom dürfte nächstes Jahr alles offen sein, was die Platzierungen betrifft. Es sei denn es wird noch Prime 4, und/oder ein neues 3D Mario released. ^^

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Also mir fallen einige Spiele ein, die nächsten Jahr kommen sollen. Z. B. Stalker 2, Starfield, Atomic Heart, Wo Long, Black Myth: Wukong, Dead Space Remake, Lies of P, Spiderman 2, System Shock Remake, Alan Wake 2, Resident Evil 4 Remake, FF16, Street Fighter 6, Hogwarts Legacy, Diablo 4 und Star Wars Jedi. Da jetzt schon Platz 1 und 2 zu benennen, finde ich etwas früh. 😉

Supermario6819
I, MANIAC
Supermario6819

Gute Ausgabe zum Jahresende mit einem Pokemon Test der ziemlich viele wahrscheinlich erstaunt wegen der schlechten Bewertung.Durch den neuesten Patch soll sich da ja viel verbessert haben und ich kenne einige denen das Spiel richtig gut gefällt.
Top 3 des Jahres:
1.Elden Ring
2.HFW
3.GT7
Nächstes Jahr wird wohl Zelda Tears of the Kingdom das Spiel des Jahres gefolgt von Forza Motorsport.Wenn die Spiele halten was sie versprechen.Ansonsten erwarte ich endlich Neuigkeiten zur neuen Nintendo Hardware und einige gute Exklusive für die Series X.

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

Meine Top 5 für 2022 sind:

1. God of War – Ragnarök
2. Stray
3. The Stanley Parable Ultra Deluxe
4. Kirby und das vergessene Land
5. Cyberpunk 2077 (PS5-Version)

ramazzotti
I, MANIAC
ramazzotti

Hat hier jemand Top5 gesagt?

1 Elden Ring
(2 Cyberpunk 2077 (auch wenn es Ende ’20 “released” worden ist, irgendwie….;))
3 Vampire Survivors (geisteskrank geil)
4 CoD MW2 Multiplayer
5 MADiSON / Chernobylite / TMNT Shredder’s Revenge

High on Life, Immortality und die Plague Tale’s gebe ich mir noch dieses Jahr

ramazzotti
I, MANIAC
ramazzotti

@tn
Geile Mega Man Seiten! Danke Dir!

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Crisis Core – Final Fantasy VII – Reunion
NieR: Automata
Sonic Frontiers
Kirby und das vergessene Land
Bayonetta 3
Live A Live
Xenoblade Chronicles 3
Disco Elysium
Life is Strange Remastered
Legend of Mana

So ungefähr würde wohl meine Top 10 aussehen.

Super Lopez
I, MANIAC
Super Lopez

Zu vielen Spielen muss man sich auch gar keine Meinung bilden, weil sie einen sowieso nicht interessieren. Ich würde mir nie ein FIFA kaufen, finde Fußball und Fußballspiele abgrundtief langweilig. So ein Spiel käme dementsprechend gar nicht in Frage für das Spiel des Jahres. Ist halt alles subjektiv, so auch die Liste in der M!-Games.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Zockt ja eh niemand alles, so dass man sich zu den meisten Spielen gar keine eigene Meinung bilden kann. Bei mir sieht es so aus:

1. Elden Ring
2. Gow of War Ragnarök
3. Aeterna Noctis
4. Cyberpunk 2077
5. Horizon Forbiden West

🙂

Super Lopez
I, MANIAC
Super Lopez

Ist ja schön und vielleicht auch verständlich, wenn Elden Ring für die Masse das Spiel des Jahres ist. Für mich persönlich ist es das absolut nicht. Vielleicht gerade mal in den Top 5. Egal, man sollte solche Listen nicht allzu ernst nehmen.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Achtung Humor:
Lang leben Elden Ring! Lang leben Elden Ring! Lang leben Elden Ring. Der wahre König der Könige im Videospiel.

ramazzotti
I, MANIAC
ramazzotti

War ja schon bei den Game Awards so – jetzt wo die M! mit abstimmen konnte – wurde auch da ER zum GOTY 😉

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

@dirk
Ggf. ist das Spiel auch ohne “Schultes” das GotY? .

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Spiel des Jahres wird Elden Ring… Schultes sei Dank…. sonst hätte es garantiert anders ausgesehen

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Yeah, Mega Man <3 lieb die Reihe, auch wenn ich kaum einen Titel beenden konnte… Heft ist dann ja hoffentlich heute oder morgen in der Post.

Mal was anderes (da man unter der Umfrage selbst nicht kommentieren kann): Was sind das denn für schräge Auswahlmöglichkeiten? Bei den Konsolen z.B. „hab ich“, „will ich kaufen“ und „spiele ich woanders“. Wie wäre es noch mit „habe ich nicht“ (soll es auch geben…). Nach ein paar Fragen ist die Umfrage auch bei mir abgestürzt, die Motivation hier nochmal zu beginnen geht aber ehrlich gesagt gegen 0…

Seppatoni
I, MANIAC
Seppatoni

Au ja, Mega Man ist definitiv das Highlight dieser Ausgabe, darauf freue ich mich.

Der Jahresrückblick ist auch immer nett zu lesen, auch wenn die Reihenfolge natürlich wie immer für die meisten komplett falsch ist. ;P

hnh4u
I, MANIAC
hnh4u

Wegen meinem Mega Man muss ich wohl mal wieder zugreifen.💙

Maverick
I, MANIAC
Maverick

Naja gegenüber god of war ragnarök ist dass spiel des jahres ein schlechter scherz, besonders ollis meinungskasten.
Da bekomme ich jedes mal wieder schaum vorm mund wenn ich daran denke, selbst wenn ich zur arbeit fahre.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Na ich bin ja mal auf den Jahresrückblick gespannt. Welches Spiel wird wohl Spiel des Jahres werden? Diese Anspannung… 😉
Alle hier angeteaserten Tests schon mal ohne Hitstempel. Auf den Test von Callisto freue ich mich am meisten.

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

Als kleines Schmankerl für Leute, die wie ich gerne über die Feiertage in alten Spielezeitschriften stöbern, habe ich mal (fast) alle Interviews mit Entwickler:innen der letzten 14 Jahre in eine Google-Docs-Liste gepackt mit Angaben zur Ausgabe und Seitennummer. Aufgelistet sind nur Interviews, die im Rahmen eines Previews oder Tests geführt wurden und zu Spielen, die bis November 2022 erschienen sind. Die Seitennummer bezieht sich auf die erste Seite des Previews bzw. des Tests, die Interviews sind in der Regel auf den Seiten dahinter. Sind insgesamt 290 Interviews, viel Spaß beim Stöbern. 🙂

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1GZ6lACAAWHotZsLAg6hCTTVoqufpa2teYA7OfTcy9wA/edit?usp=sharing