Nintendo Switch – bald mit neuer CPU und verbesserten Speicher-Chips

11
1512

The Verge berichtet mit Berufung auf einen Class II Permission Change welcher bei der Federal Communications Commission eingereicht wurde, dass die Nintendo Switch sowohl eine neue CPU als auch verbesserte Speicher-Chips erhalten wird. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um die Nintendo Switch Pro, welche schon länger durch die Gerüchteküche spukte, sondern nur um eine Optimierung bestehender Hardware. Hierfür muss Nintendo auch kein neues Zertifikat beantragen.

Doug Bowser, Präsident von Nintendo of America, hat außerdem gegenüber CNET hervorgehoben, dass die vor wenigen Tagen vorgestellte Nintendo Switch Lite die einzige neue Hardware sei, welche wir von dem Mario-Konzern in diesem Jahr zu Gesicht bekämen.

9 Kommentatoren
ghostdog83D00M82Lincoln_HawkBort1978ShadowXX Letzte Kommentartoren
neuste älteste
ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Die Zielgruppe dort möchte Tripple A Bombon Optik.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

LandoLando
Der Vorteil von Nintendo ist einfach, dass sie die Ports offenbar gar nicht brauchen. Die Kiste verkauft sich auch so sehr gut. Die Zielgruppe dort, möchte scheinbar keine Tripple A Bombast Optik.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Ich bezweifel das Nintendo Ende kommenden Jahres schon eine switch2 o.ä.auf den markt bringt auch wenn ps5 und xbox Scarlett auf den Markt kommen werden viele third parts natürlich auch 2 jahre ca für die ps4 und xbo gleichzeitig erscheinen und das dann für die switch anzupassen ist wie wir sehen alles im machbaren und kein hexenwerk
Die großen 3 werden kommende Generation ganz unterschiedliche Wege gehen wie bereits von mir behauptet
Sony ist und bleibt die große Stationäre Konsole
Switch nutzt die handheldniesche
Und Microsoft will abo gaming und die online mp haupsächlich ansprechen also
Ich finde da dürfte für jeden was spezielles dabei sein
Mmn kommt frühstens 2021 Ende des Jahres oder gar erst 2022 eine neue große Nintendo Konsole

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Die One X ist ja laut MS auch keine neue Gen…

ShadowXX
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
ShadowXX

LandoLando:
Das wird dann aber keine Switch Pro sein, sondern eine Switch 2. Einfach die nächste Gen.

John Spartan
I, MANIAC
Maniac
John Spartan

…was in der Anfangszeit der Wii auch schon der Fall war. Gänzlich unwahrscheinlich ist es also nicht.

Nightrain
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nightrain

LandoLando , außer sie spekulieren drauf, dass die Thirds, wegen der recht breiten Basis aus Wohnzimmer- und Mobil-ex3DS-Zockern, dann eigens eine Version für die Switch zimmern …

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Na ja, ich glaube schon, dass es eine “Switch Pro” geben wird. Spätestens Ende nächsten Jahres oder Anfang 2021. Die Kluft zwischen PS5 und Scarlett wäre sonst viel zu weit. Wenn es Entwicklern jetzt schon schwer fällt, ordentliche Ports von PS4- und Xbox One-Games zu entwickeln, dann wird die Herausforderung mit der kommenden Generation sicherlich nicht schrumpfen, sollte Nintendo bei den aktuellen Switch-Specs bleiben. Und alleine von First-Party-Software überleben… Wie gut das klappt, haben wir ja bei der Wuu gesehen.

kraftw33rk
Mitglied
Anfänger (Level 1)
kraftw33rk

Soll ja nur einem verbesserten Energieverbrauch geschuldet sein und nicht mehr Pixelpower

Nightrain
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nightrain

“… die einzige neue Hardware sei, welche wir von dem Mario-Konzern in diesem Jahr zu Gesicht bekämen.”

Eine interessante Aussage … 😉

Edit + Orakel:
Da will wohl jemand dieses Weihnachten noch ein paar echt Switche loswerden, bevor dann nächstes Jahr die rein stationäre Version mit Pro-Controller erscheint … 😉

ShadowXX
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
ShadowXX

Doch doch….genau das ist das was der Wall Street Journalist als Switch Pro meinte, das hat er irgendwann letztens in einem Post gesagt:

Quote:
“Takashi Mochizuki vom Wall Street Journal meinte jedenfalls, dass diese Hardware-Revision die von ihm erwähnte “Switch Pro” sei. ”

link: https://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Switch/36538/2184009/Nintendo_Switch-Kein_Upgrade_in_naechster_Zeit_geplant_aber_eine_geringfuegige_Aktualisierung_der_Hardware.html

Seht endlich ein das es keine Switch Pro geben wird. Was ihr als Switch Pro wollt wird irgendwann als Switch 2 kommen…..in ein paar Jahren.