PlayStation 5 – Speichererweiterung wohl ab Sommer möglich

24
750

Wie Bloomberg aus gut unterrichtenen Quellen erfahren haben will, soll es ab dem Sommer endlich möglich sein, den Festplattenspeicher der PlayStation 5 zu erweitern.

Demnach ist zeitgleich ein Firmware-Update geplant, das höhere Laufgeschwindigkeiten für die Kühllüfter erlaubt, um entsprechend Überhitzung zu verhindern – SSD-Laufwerke geben schließlich ordentlich Wärme ab.

Bis eine offizielle Ankündigung folgt, können wir aber nur weiter spekulieren, es liegt aber der Schluss nahe, dass die Konsole mit zusätzlicher SSD, die ja im Inneren des Gerätres eingesteckt wird, vermutlich an Lautstärke zulegen wird.

neuste älteste
Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Kaoru zero oneKaoru zero one und BlackHGTBlackHGT
Dazu sag ich nur Amen.

Fakt ist das sich sehr viele Spiele heute eigentlich nur noch durch Grafik definieren.
Ein Assassins Creed das aussehen würde wie vor 10 Jahren mit allem drum und dran? Nett, aber würde bestimmt nicht mal einen Bruchteil der Käufer abholen.
Doom Eternal ohne fette Optik? Spielerisch immer noch top, aber definitiv ohne den nötigen Wumms.

Und ja, wir haben mittlerweile ein verdammt hohes Niveau an Optik und Welten Design erreicht, und oftmals wissen wir das wirklich gar nicht zu schätzen.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“…früher sahen Schlauchspiele richtig Fett aus, heute können auch Openworld Spiele locker mithalten.”

was heute fehlt sind halt die schlauch spiele die entsprechend noch fetter aussehen.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Ich glaube die Grafikzukunft wird mehr mit Details zu tun haben. Details welchen eventuell nicht mal gross auffallen, aber sie ändern das gesamtbild massiv. Es geht um die Subjektive Wahrnehmung.
PS: Das muss nicht umnedingt HiRes Grafik sein, dieser effekt gibt es auch bei den von D00M82 erwähnten retrolike Indies.

Ich glaube das die Grafik einen sehr hohen anteil am Spielspass hat, eventuell nicht ganz so wie das Gameplay, aber nahe dran. Dabei meine ich nicht, dass nur Hochglanzgrafiken “Eye candy” spiele gut sind. Nein, aber die Grafik muss passen, es muss Stimmig sein. Denn wenn das nicht stimmt werde ich zumindest nicht in ein Spiel hineingezogen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Grafik ist der einfachste Indikator die Entwicklung beobachten zu können. Gute Optik kann ein Spiel nur aufwerten. Ich denke mal daher dieser Wunsch. Bei mir kommt es immer auf das Spiel an. Ich spiele super viel retrolike Indies, von daher würde ich mich auch nicht als Grafikhure bezeichnen. Aber um so fetter ein Valhalla oder Fenyx aussieht um so mehr Spaß macht es auch ein Stück weit.

Grade bin ich kurz vorm Ende bei Medium. Da wäre ein bisschen mehr polierte Optik auch nicht schlecht gewesen.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Mittlerweile kann ich das Geschrei nach noch fetterer Optik immer weniger Nachvollziehen. Ich war nie eine sonderliche Grafikhure, früher sahen Schlauchspiele richtig Fett aus, heute können auch Openworld Spiele locker mithalten. Ich bekomme bei Spielen ab der 128bit Ära auch keinen Augenkrebs, entsprechende Remaster wie Jak & Daxter, Devil May Cry, Final Fantasy X etc. kann ich entsprechend immer noch gut wegspielen. Die heutige Technick erlaubt größere Welten und mehr Bling Bling (Raytracing, HDR, 60 FPS, 4k etc.) und die AAA-Spiele der letzten und teilweile vorletzten Gen (PS360) sehen doch immer noch sehr lecker aus. Ich bin technisch Up to Date und als ich Sea of Thieves auf aktueller Hardware zum ersten mal gesehen hab, mit HDR und Schnick Schnack war ich kurz davor die Hose auf zumachen und mir einen zu Keulen, so geil sieht das aus. Bei Last of Us 2 kann man Screenshots der Umwelt machen und die fast nicht von einem Foto unterscheiden, Resident Evil 3 in 4k und HDR sieht richtig Bombe aus und der ganze shice läuft super smooth. Hab Gestern FFXV installiert was ich zuletzt auf der Standart Xbox One seinerzeit abgebrochen hatte, u.a. weil mich Treppchen Bildung genervt hatte, bisher nur die ersten Minuten reingespielt, aber bei dem Prologe wo man nur das Auto durch die Pampa schiebt, gedacht Wow, Wahnsinn wie geil das ausschaut. Spielerische Qualitäten außen Vor, aber optisch sind Games auf einem Niveau angekommen wo generell wenig Luft nach oben zu sein scheint, wie kann man denn da nach noch mehr schreien, man muss doch merken wenn man im Schlaraffenland angekommen ist.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich wollte damit nur sagen, dass Ryse mehr Eye Candy bot als DS es im Nachhinein tun wird.

Ich denke mal diese Gen kann schon noch ein paar Schippchen drauf legen.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Ich kann’s nur von Videos und Berichten anderer sehen, und da sieht/hört sich das schon fett aus.
Aber wirklich vergleichen kann man die beiden sowieso nicht, Ryse ist ein Mega Schlauch, ohne viel Interaktion und wenn überhaupt nur 30fps.
DS bietet viel Freiraum, Effekte noch und nöcher und läuft halt Bomben flüssig.
In 2 Jahren werden wir bestimmt was besseres sehen, aber zumindest in diesem Jahr werden sich Spiele daran erst mal messen müßen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich glaube in 2-3 Jahren gilt Demons Souls nicht mehr als so hübsch. Da wird sicher noch einiges passieren. Also das DS quasi ein Ryse sein wird, glaube ich persönlich nicht.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Das Ryse dieser Next Gen seh ich in Demon Souls, das Spiel lässt ja schon ganz gut die Muskeln spielen.
Das Opfer 1886 kam ja auch erst 15 Monate später.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ja aber bis auf Ryse kamen halt meistens nur diese Crossgen Dinger.
Auf PS Seite war das dann eben Der Otter 1886

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Darin sehe ich kein Problem. Vom erwartbaren großen Techniksprung in irgendeiner Zukunft abgesehen, finde ich an dieser Gen besonders schön, dass durch die AK die Last Gen nochmal deutlich aufgewertet wird. Dadurch wird der vielleicht zu langsame Übergang in den neuen Technikhimmel immerhin schön fließend.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

das problem ist, das der fortschritt mittlerweile so langsam ist, das man ihn nur noch rückblickend erkennt.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Na so ganz stimmt das nicht. Ryse war beispw. bis zum Ende der One einer der eindrücklichsten Titel auf technischer Seite gewesen und war ein Starttitel.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

War ja meist so, dass in den ersten 1-2 Jahren maximal Crossgen Ports kamen.

Klar, ganz früher war das mal anders. Aber wir sind nun nicht mehr bei Dreamcast oder Gamecube. Der Fortschritt geht immer langsamer voran.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Das mein ich ja, auch wenn sowas wie VRR noch fehlt, die PS5 ist jetzt genauso viel Next Gen wie es die PS4 seiner Zeit war.
Was die Kiste wirklich leisten kann wird sich erst noch zeigen, und da wird VRR wenn überhaupt nur das i-Tüfftelchen sein.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Zu 95% kriegt man jetzt schon Next Gen…”

ja, next gen hardware. next gen software wird noch auf sich warten lassen. die ersten spiele die die next gen power so richtig nutzen, kommen dann auch bestimmt schon weihnachen 22, villeicht, oder so…

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Na ja, etwas lächerlich schon , das man ein paar Features vor sich hin schiebt, aber ob das kommende der große Gamechanger ist mag ich mal ganz groß bezweifeln. Zu 95% kriegt man jetzt schon Next Gen, was man darunter versteht und vor allem sieht muß jeder für sich entscheiden.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

console as a service

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Ab Sommer ? Wahnsinn und 120 fps sowie vrr dann ab Weihnachten ? Ich glaub ich warte direkt auf die ps5 pro.

Langsam wird’s immer lächerlicher in dieser neuen Generation.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Ich Denke das ist alle nur Spekualtion, ich meine das es mit der Wärmeentwicklung zu tun hat. Es könnte sein, genau so ist es aber auch möglich das es daran liegt das es noch gar keine passenden Speicher gibt. Oder das die Produktion der Speicher im moment sehr beschränkt ist, wegen covid oder wegen Material mangel. Eventuell ist auch der Code noch nicht fertig. Oder sie Arbeiten an einer Möglichkeit auch etwas langsammere SSD’s zu verweden und basteln deshalb an einem Quicktransfere zur internen SSD.. Ich könnte aber auch wildere Spekualtionen aufstellen.
Microsoft hat einen Deal mit Sony das diese 6 Monate warten müssen mit der Speichererweiterung damit sie trotzdem noch ein paar Bethesda Spiele bekommen.
Oder ein Leitender Mitarbeiter von Sony hatte ein verhältniss mit der Tocher des Samsung CEO und diese betrogen, was den Samsug CEO veranlasst hat Sony die verwendeung der Samsung SSD zu Verbieten.. hmm ich schweife ab.

Nur sehr wenige werden wirklich Wissen was die Gründen sind.
Ich Persönlich hoffe einfach das es bald geht und auch SSD Karten verfügbar sein werden. am besten welche mit 2TB oder nochlieber mit 4TB oder 6TB (gibt es aber glaub ich gar noch nicht…oder ich muss mein Erstgeborenes verkaufen dafür )

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

Siridean SloanSiridean Sloan
Da liegst du ja leider genau falsch.
Eine Erweiterung ist bisher nicht möglich, weil die zusätzliche Wärmezufuhr der M.2-SSD für das ohnehin schon schlechte Kühlsystem, dank dem der RAM an der 95° Grenze kratzt, ein Problem ist. Ich gehe davon aus, dass man noch nach SSDs mit möglichst wenig Wärmezufuhr sucht, um die zu erwartende Lärmentwicklung zu minimieren.
EINZIGE Lösung ist und bleibt besagte Anhebung der Lüftergeschwindigkeit.
Das ist keine Meinung sondern das, was überall zu lesen ist.
Je nach RAM, von dem man wohl nicht so viele zur Auswahl haben wird, kann das vermutlich mehr oder weniger Auswirkungen haben, aber lauter wird’s wohl.
Egal, jedem, der ne Pro hatte, wird das wie lautlos vorkommen 😆
Spaß beiseite, hier ein Tipp: Ohne Seitenteile soll sie 5° kühler laufen.

Siridean Sloan
Mitglied
Profi (Level 1)
Siridean Sloan

Denke nicht, dass die Lautstärke signifikant steigt. Der SSD Slot hat mehrere Luftauslässe, welche durch Unterdruck bereits vom Lüfter gekühlt werden.

Barbarez82
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Barbarez82

Ich warte lieber auf die erste Revision (slim?!?). Bis dahin sind auch brauchbare Spiele vorhanden und vorallem auch die Kinderkrankheiten hoffentlich geheilt.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Hoffe das wird was. Lautstärke ist mir persönlich egal, da der Beamer sowieso immer etwas brummt 😉