Cars – im Klassik-Test (PSP)

0
161
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Anders als auf den großen Konsolen und dem DS ist die PSP-Variante von Pixars neuestem Kinostreich ein reinrassiges Rennspiel: Große Handlungsfetzen oder sonstige Beschäftigungen gibt es nicht, Lightning ­McQueen und seine Kollegen rasen lieber bei arcadelastigen Rennen über die Kurse.

Die sind allesamt den Filmszenarien entliehen und in flotter 3D-Optik mitsamt einigen Abkürzungen gelungen gestaltet – dank einsteigerfreundlicher Lenkung kommt jeder gut damit klar. Allerdings fehlt es auf Dauer einfach an Abwechlsung und Spannung, um langfristiger zu fesseln.

Technisch saubere und kurzfristig unterhaltsame Filmflitzerei, die aber etwas seicht ausfällt.

Singleplayer69
Multiplayer
Grafik
Sound