eFootball PES 2020 – im Test (PS4 / Xbox One)

2
1883
Zurück
Nächste

Meinung

Tobias Hildesheim meint: Bei der Ankündigung von eFootball PES 2020 war ich wenig begeistert und fand die Namensänderung befremdlich, die überraschenden Lizenzdeals und die Demo weckten dann wieder meine Neugier – und das Endprodukt? Das stagniert auf hohem Niveau, in puncto Neuerungen macht Konami auf Sparfuchs. Wer kein Kenner ist oder den direkten Vergleich hat, wird zwischen dem Vorgänger und dem aktuellen Teil keinen Unterschied ausmachen. Warum hat man sich wieder nicht getraut, das Tempo der Demo in die Vollversion zu übernehmen? Und warum ist die Präsentation schon wieder so bieder? Es ist wirklich mal an der Zeit für ein neues Outfit, liebes PES-Team. Denn spielerisch passt das alles wieder, mit Ausnahme der üblichen Probleme. Aber wie wäre es mal mit einem Straßenfußball- oder Hallenmodus? Oh, zu spät…

Zurück
Nächste
2 Kommentatoren
Sir LancelotLincoln_Hawk Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sir Lancelot

Dummer neuer Name

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Hat PES denn auch einen total kaputten Karrieremodus?