Flutsch und weg – im Klassik-Test (DS)

0
89
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Auch auf Nintendos Kleinstem wird Ratterich Roddy von einem heimtückischen Artgenossen das Klo runtergespült. Dort erlebt er an der Seite von Rätzin Rita haarsträubende Jump’n’Run-Abenteuer.

Und ‘haarsträubend’ könnt Ihr hier wörtlich nehmen: Leidlich witzige Minispiele wie Kanalfahrt oder Fußballspiel und mit Filmszenen illustrierte Dialog-Sequenzen werten die hakelige Hüpferei kaum auf, in der neben detailarmer Pixeloptik vor allem die unpräzise Steuerung für reichlich Wutausbrüche sorgt.

Hingeschludertes Einfachst-Gehüpfe ohne Charme oder ­nennenswerte Ideen.

Singleplayer48
Multiplayer
Grafik
Sound