Postal 4: No Regerts – im Test (PS5)

20
2927
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Achtung, Humor-Test: Endlich mal frei in die Spielwelt urinieren und NPCs damit zum Erbrechen bringen, Katzen unter Drogen setzen und zotige Stoffpuppen sammeln. Ihr könnt Euch vor Lachen kaum noch auf dem Stuhl halten? Glückwunsch, dann seid Ihr hier richtig!

Allen anderen sei gesagt: Umgeht diesen Schund, spart Euer Geld oder werft es besser aus dem Fenster! Postal 4 nimmt sich Teil 2 aus dem Jahr 2003 zum Vorbild. Eher gesagt, es kopiert ihn in großen Teilen. Wieder seid Ihr als einfältiger Dude in einem ranzigen Städtchen unterwegs und müsst eine Woche lang allerhand bescheuerte Aufgaben erledigen. Darunter: Rohrreinigung in der Kanalisation, Falschparker aufschreiben, Immigranten über die Grenze schießen und für den Klokönig durch die Gegend laufen und eine Petition für Bidets unterschreiben lassen. Alles lässt sich mühevoll gewaltlos erledigen – oder Ihr greift zur Waffe und verschafft Euch Luft. Sowohl spielerisch als auch in puncto Humor ist der Titel allerdings unfassbar unterirdisch. Strunzdumme Pipikackapenis-Witze rufen allenfalls Fremdscham-Gänsehaut hervor, die Menüführung ist eine Katastrophe und sowohl Schießereien gegen geistlose Gegner als auch alles andere in der hässlichen, ständig durch Ladezeiten unterbrochenen Open World macht einfach keinen Spaß. Immerhin: Falls Ihr sterbt, geht das Spiel nach einer Ladepause einfach ungerührt weiter. Bitte nicht kaufen!

Zurück
Nächste
neuste älteste
ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Für mache Kunden reicht es wohl schon, wenn der Edgelord hoch genug rausgehangen wird (Postal 4), damit der Titel attraktiv erscheint, um über die ganzen Unzulänglichkeiten hinwegsehen zu können.

Tabby
Gast

Mit Rambo The Video Game hatte ich auch meinen Spaß gehabt. Hab das Spiel sogar noch in meiner Sammlung.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Rambo the Video Game hatte ich auf der Gamescom 2012 für den guten Mensch Dirty Harry angespielt. Bei diesen unfairen Spieldesign muss ich laut sagen “Braucht kein Mensch.”

Dann lege ich mein Geld was besseres ein.

BigBen
I, MANIAC
BigBen

“Rambo,das Videospiel” hat auch durchgängig schlechte Kritiken bekommen, trotzdem hatte ich mehr Spaß mit diesem simplen Spiel als mit manchen von “Fachleuten” begejubelten “Hochkarätern”. Mag möglicherweise an meinem simplen Geist liegen…
… vielleicht habe ich auch bloß ausreichend Fantasie um mir hässliche Spiele schön zu machen…
Es soll tatsächlich ja auch Menschen geben,denen es genügt,wenn der Inhalt ausschließlich aus kulleräugigen wohlproportionierten Anime-Mädchen besteht um in Verzückung zu geraten…😉
Also bitte “Leben(Spielen) und leben(spielen) lassen”. Danke 😘

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Die Masche “Aufmerksamkeit um jeden Preis” seitens der Entwickler funktioniert. Ich habe geklickt, um zu sehen, wie schlimm es wohl sein wird.

Das Spiel hat zum Teil noch schlechtere Wertungen erhalten als der vom Entwickler outgesourcte dritte Teil, den selbst Running With Scissors mit bösen Worten abgestraft hat, um in Eigenregie mit Teil 4 alles viel besser machen zu wollen – das dürfte den einen oder anderen im Studio wohl schon gewurmt haben.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Der Test zur Postal IV wurde schon im Mai 23 in Monatlichen Print Magazin vorgestellt und erst später im Online gestellt.

xarjaz
I, MANIAC
xarjaz

Die Masche “Aufmerksamkeit um jeden Preis” seitens der Entwickler funktioniert. Ich habe geklickt, um zu sehen, wie schlimm es wohl sein wird. Und auch die Maniac hat sicher nicht ohne Grund diesen Test online gestellt, der auch prompt in der “Beliebt” Kategorie gelandet ist. Wenn man so empört ist, hätte man auch einfach keine Plattform bieten können. Hatte sicher nichts mit den Klicks zu tun, man wollte nur die Leser vor dem unbeschriebenen Blatt “Postal” warnen.

Steppberger
Super-M!

Den Rest seiner Timeline sollte man besser nicht weiter anschauen. Ganz schlimm.

Brauchen wir hier aber auch nicht weiter diskutieren, denke ich.

comment image

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Der CEO von Running With Scissors per Twitter:
„Die 2. Amerikanische Revolution kommt von rechts (falls nötig)“

https://twitter.com/vincedesi/status/1125609521064243205

Da muss man sich über so ein Machwerk nicht wundern.

Revan
I, MANIAC
Revan

Also ich finde das klingt alles echt witzig 😁

Falls mal ne Xbox-Umsetzung kommt hole ich es mir im Sale 😄

Steppberger
Super-M!

Würde ich noch nicht mal abstreiten. Aber trotzdem wär’s mir zu peinlich, auch noch in die Welt zu plärren, wie schlecht es mir doch geht, sobald irgendwo ein Sternchen oder Doppelpunkt auftaucht. Oder ein Drecksspiel nur aus dem Grund zu loben, dass es gewollt asozial ist.

Könnt Ihr anderswo gerne machen, hier muss und wird das nicht sein.

ramazzotti
I, MANIAC
ramazzotti

Nettes Selbstbildnis von Dir

Steppberger
Super-M!

Alt, männlich, dem Anschein nach wütend und vermutlich weiß. Ja nun.

ramazzotti
I, MANIAC
ramazzotti

Wir sind alt 😀

BigBen
I, MANIAC
BigBen

Von den beiden habe ich sogar Bravo-Star-Schnitts in meinem Campingwagen hängen..🥳🥳🥳

ramazzotti
I, MANIAC
ramazzotti

Und Zlatko

Steppberger
Super-M!

Postal ist eben ein Spiel für Leute, die damals den Nominator verehrt haben. Mehr braucht man dazu eigentlich nicht sagen.

BigBen
I, MANIAC
BigBen

Es ist natürlich sehr einfach über ein Spiel herzuziehen,dass entsprechend viel Angriffsfläche bietet wie “Postal 4”.
Ich hingegen feiere dieses Spiel dafür,dass es komplett anders ist und sich einen “Sch…” schert,was als “political correct” gilt…
Gerade in der heutigen Zeit,wo selbst in einem Spiel mit 2.Weltkriegsthematik gegendert wird,erfreut mich dieses anarchistische Stück Software trotz seiner teils technischen und auch spielerischen Unausgereiftheit.
Schade übrigens,dass sich im Gegensatz dazu ein “Call of Duty”,egal wie anspruchslos und kriegsverherrlichend es sein mag, niemals wirklich derart vernichtender Kritik stellen muss.
Ein extra Toast auf Sony,die sich trotz zu erwartenden Gegenwinds trauen dem Spiel eine Plattform zu bieten.

James Earl Cash
I, MANIAC
James Earl Cash

Ich hatte Postal 2 damals auf dem PC gezockt bin aber nie über den spielerischen Dienstag hinaus gekommen,denn mir ging schneller die Motivation flöten als das ich es Spiel wieder von der Festplatte geschmissen habe 😏

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Was solle ich zur diesen Furz Spiel noch äußern?

Ich war nie Fan der Postal Serien, der indizierte 2 Teil war ein müdes lächeln als ich sah. Teil 3 ist und war ein unfertiges unlustige Rohrkrepier. Der Film von Uwe Boll hat zwar gutes Gag laut Wolf Speer, aber ein fall für die Tonnen. (Don´t Punch Uwe)
Da kann Original weiterhin Indiziert bleiben. Na gut das Remake hat eine USK Freigabe ab 18 und genauso öde. Nein Dude wir werden nie Freunde sein.