Rebel Galaxy Outlaw – im Test (PS4)

0
901
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Ulrich Steppberger meint: Die ”ernsten” Weltraum-Epen nach Art von ”Elite: Dangerous” mögen mehr Inhalt bieten, aber Outlaw lockt mich mit einer recht unverbrauchten Inszenierung, bei der ein wenig der Geist der Kultserie ”Firefly” mitschwingt. Als auf Rache sinnende Einzelkämpferin in einer Art Weltraumbus mit GTA-mäßigen Radiosendern herumzufliegen, ist launig, und die Verfolgungsautomatik macht die anderweitig schnell mal unübersichtlich werdenden Gefechte zugänglicher und weniger frustrierend. Warum aber zu Beginn so wenig Erklärungen gegeben werden, verwundert mich, denn das Geschehen bleibt immer noch komplex und fordernd.

Weltraum-Abenteuer mit flotten Gefechten und ruppigem Charme, das mit ein paar Komfortfunktionen lockt.

Singleplayer75
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste