Sherlock Holmes Chapter One – im Test (PS5)

4
2449
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , ,
USK:
Erschienen in:

Für das Next-Gen-Debüt des berühmtesten Detektivs der Welt wirft Frog­wares einen Blick zurück: Wer war Sherlock Holmes, bevor aus ihm der Meister der Deduktion wurde? Im Prequel begleitet Ihr den Superschnüffler als jungen Erwachsenen auf einem Streifzug durch die Vergangenheit. ­Sherlock und sein bester Kumpel Jon – nicht Watson, der ist Holmes hier noch unbekannt – machen sich auf zur Mittelmeerinsel Cordona. Hier ist der Jungermittler aufgewachsen bis zu dem tragischen Tag, an dem seine Mutter plötzlich verstarb. Doch war es wirklich eine Tuberkulose-Erkrankung, die Mama Holmes das Leben kostete oder steckt mehr dahinter?

Violet Holmes’ Tod ist nicht das einzige Verbrechen, das es auf Cordona aufzuklären gilt. ­Sherlock und Jon können keine zwei Meter gehen, ohne über eine Leiche zu stolpern. Gehen ist dabei das richtige Stichwort, denn als erster Titel der Reihe setzt Chapter One auf eine begehbare Open World mit Nebenquests. Die ist aber mehr Schein als Sein. Meist sind die Laufwege ereignislos und oft ertappt Ihr Euch dabei, lieber schnellzureisen, als den Weg zum nächsten Tatort zu Fuß zu latschen. Ungetrübt ­genial bleibt hingegen die Detektiv-Mechanik: Holmes’ legendäre Auffassungsgabe visualisiert das Spiel in einem separaten Modus, in dem Ihr verräterische Anzeichen an Verdächtigen erkennt und Tathergänge rekonstruiert. So sammelt Ihr Beweise und am Ende liegt es an Euch, welche Indizien Ihr findet und welche Schlussfolgerungen Ihr daraus zieht.

Zurück
Nächste
neuste älteste
JonnyRocket77
I, MANIAC
JonnyRocket77

@Lennard: Danke für die Info. Hoffentlich “kabbelt” sich Sherlock dann genauso mit seinem Sidekick wie mit Watson.

JonnyRocket77
I, MANIAC
JonnyRocket77

Schade, dass die Open World verschenkt wurde. Und schade, dass Watson nicht dabei ist. Der gehört für mich irgendwie mit dazu.

StarSign
Mitglied
StarSign

Hallo Maniac, ich würde mir wünschen, dass ihr im Infokasten erwähnt, ob es ein digital only oder retail Release ist. Bei dem Spiel handelt es sich nach kurzer Recherche ja definitiv um einen digital only release. Danke!