SingStar Party – im Klassik-Test (PS2)

1
306
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Schnulzensänger, Schreihälse und Partykönige aufgepasst: Sony sucht neue Singstars. Vorzugsweise liebt Ihr Auftritte vor großem Publikum. Denn SingStar Party legt das Hauptaugenmerk auf Mehrspieler- beziehungsweise Duett-Modi. Bei Letzterem haucht etwa ein Liebes­paar Sonny & Chers Hit “I got you Babe” in die Mikrofone. Für eine Gruppe bis acht Personen eignet sich die ­Rumreich-Runde: In ‘Gib das Mikro weiter‘-Teamspielen wechselt Ihr nach ein Paar Zeilen den Gesangs-Spezialisten – damit es nicht immer nach Schema F abläuft, gibt’s zwischendurch Solorunden, Duette oder Zufalls-Duelle. Bei der breiten Musikpalette von 30 Songs sollte übrigens jeder etwas für seinen Geschmack finden.

Fans des Vorgängers finden beim eigentlichen Spielprinzip keine Unterschiede: Ihr trällert, schreit oder singt die lyrischen Hit-Ergüsse der Musikstars im Takt mit. Dabei unterstützt Euch eine blaue oder rote Leiste, die das entsprechende Tempo angibt – somit verpasst Ihr keinen Einstieg. Damit Ihr den richtigen Ton trefft, hilft Euch zudem eine Klang-Anzeige – sobald Euer Kehlkopf schief liegt, wird das umgehend angezeigt. Bei Freestyle-Einlagen blenden Profis die Anzeige aus und schalten diese nach Gaffer-Gelächter jederzeit wieder ein. Falls Eure raue Stimme übrigens mit Alicia Keys in puncto Tonhöhe nicht mithält, singt Ihr einfach mit tiefer Stimme dieselbe Tonlage – sehr lobenswert. Nach einigen Proberunden weckt SingStar Party den Chart-Stürmer in Euch: Denn wer sich an die interne Spitze singt, darf sich mit einem EyeToy-Foto verewigen. Damit Ihr das Ziel ‘Superstar‘ erreicht, trefft Ihr zielsicher die goldenen ­EyeToy-Töne (ohne Kamera leuchten die ­Bonuspunkte-Noten auf).

Wie erwähnt ist SingStar Party mit der EyeToy-Kamera kompatibel. Seid Ihr also den Originalvideos überdrüssig, performt Ihr stilecht als neuer Wohnzimmer-Superstar. Für einen witzigen Videoschnitt sorgt das Einschalten von Effekten: Euer Konterfei wird dabei gespiegelt oder mit kunterbunten Farben umhüllt.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Omnibot
I, MANIAC
Omnibot

super songs zum mitsingen. habe so viel gelacht mit diesem game und meinen friends
versucht euch einfach nicht an cosmic girl. zu schnell, keine ahnung wie man den hinkriegt