Sonic Origins Plus – im Test (PS5)

4
2110
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , , ,
USK:
Erschienen in:

Als Sonic Origins im letzten Jahr als reine Download-Veröffentlichung erschien, bot die Sammlung Licht und Schatten. Die 16-Bit-Episoden mit spielerischem Feinschliff und modernen Komfortfunktionen im 16:9-Format und als ein großes, zusammenhängendes Abenteuer mit neuen Zwischensequenzen? Tolle Sache! Allerdings verspielte Sega mit ein paar seltsamen Bugs und vor allem einem nicht deaktivierbaren Unschärfefilter Sympathien. Jetzt kommt eine Erweiterung namens Sonic Origins Plus tatsächlich verpackt in die Läden – eigentlich die perfekte Gelegenheit, die Makel des Originals anzugehen.

Doch um es gleich vorwegzunehmen: Neue, bessere Grafikmodi hat Sega hier leider nicht nachgereicht, stattdessen gibt es nun Anpassungen im Bezug auf die spielbaren Figuren und eine ganze Ladung neuer Spiele – und die finden sich prompt nicht auf Disc oder Modul, sondern müssen per beiliegendem Download-Code runtergeladen werden. Ihr könnt nun in Sonic CD auch mit Knuckles antreten, dazu ist jetzt in allen Episoden Amy Rose spielbar. Die wetzt genauso schnell umher wie Sonic und schwingt im Sprung den großen Hammer.

Die zwölf neuen Spiele stammen allesamt aus der Bibliothek des Game Gear – siehe Bild­übersicht oben. Sie haben einen eigenen Menüpunkt, aus dem sie gestartet werden, in die generelle Struktur des Gesamtpakets sind sie nicht wirklich eingebettet. Auch die Umsetzung ist eher zweckmäßiger Natur: Die Kanten sind leicht unscharf, dazu hat Sega der Musik einen seltsamen Halleffekt verpasst, der so in den Originalen definitiv nicht zu finden ist. Qualitativ gibt es durchaus Schwankungen: So können sich beispielsweise Sonic Chaos, Triple Trouble und Ancients ­Interpretation des ersten Sonic sehen lassen, das ­vorgerenderte Sonic Blast ist dagegen eine ausgemachte Gurke und auch die beiden Kart-Racer sind eher nette Kuriositäten.

Zurück
Nächste
neuste älteste
SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Immer wieder schade zu sehen, dass mit dem Igel teils so lieblos umgegangen wird.
So reicht mir das nicht aus, um mir diese Collection zuzulegen.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Immerhin etwas.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Hätte Sonic Origins Plus diversen Bugs ausgebügelt, aber nein. Schade.