Taito Legends Power-Up – im Klassik-Test (PSP)

0
185
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Nach zwei Sammlungen für PS2 und Xbox landet die japanische ­Retro-Packung nun auch auf der PSP. Das Power-Up-Kollektiv umfasst 21 Automaten von Taito aus den Jahren 1979 bis 1989 und konzentriert sich überwiegend auf unbekanntere B-­Titel: So versucht Ihr Euch u.a. an Ki Ki kai Kai und Space Dungeon, echte Größen wie Bubble Bobble oder Rainbow Islands (war in Japan noch dabei) wurden sträflicherweise weggelassen.

Auch vier dezent aufgemotzte Modernisierungen obskurer Automaten helfen da nur wenig. Trotzdem nicht schlecht, aber es wird viel Potenzial verschenkt.

Gut emulierte Automaten-Kollektion, bei der aber die meis­ten großen Firmenhits fehlen.

Singleplayer65
Multiplayer
Grafik
Sound