Tomb Raider: Legend – im Klassik-Test (DS)

0
292
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Lara turnt beim DS-Ausflug nicht durch echte 3D-Szenarien, sondern folgt weitgehend vorgegebenen ­Pfaden – dennoch erkennt Ihr die prägnanten Stellen der anderen ­Konsolenfassungen wieder.

Das Abenteuer spielt sich auch in dieser Form gut, aber längst nicht so eingängig: Krude inszenierte Ballereinlagen und teils grobpixelige Optiken oder hampelige Animationen bremsen den Reiz. Dafür gibt’s als Boni ­eine Reihe DS-exklusiver Minispiele zu entdecken, weshalb das Croft’sche Abenteuer einen Blick Wert ist.

Überraschend authentische Portierung des großen Abenteuers, aber nicht ganz unproblematisch.

Singleplayer
Multiplayer
Grafik
Sound