Die neue M! Games 336

Faszination Soulsborne, Valves Steam Deck und ein mit Hits gepflasterter Test-Teil – das Sommerloch war schon mal grausamer!

23
3088

Seit über 10 Jahren faszinieren Hidetaka Miyazaki und sein Team Millionen von hartgesottenen Gamern mit geheimnisvollen Welten, kryptischen Charakteren und Geschichten, einer ausgeklügelten Spielmechanik sowie einem unerbittlichen Schwierigkeitsgrad. M!-Chef Olli ist selbst Teil dieser Legion und führt Euch in einem geradezu epischen Soulsborne-Top-Thema durch das aufregende Souls-, Bloodborne– und Sekiro-Universum. Darüber hinaus kommen (ehemalige) M!-Tester zu Wort, wir geben Lese- und Spieleempfehlungen und präsentieren Tipps für empfehlenswerte YouTube-Ausflüge. Vielleicht habt Ihr nach der Lektüre ja Lust, selbst mal Hand an eines dieser viel diskutierten Spiele zu legen – wir freuen uns auf Feedback!

Inhaltsverzeichnis

In der Preview-Sektion tummeln sich große Namen und ein Oldschool-Underdog. Neben Spieleindrücken und frischen Infos zu Halo Infinite und Battlefield 2042 nehmen wir die Neuauflage Sonic Colours Ultimate und das auf Free-to-Play umgemünzte eFootball (ehemals Pro Evolution Soccer) unter die Lupe. Eine Verneigung vor dem guten alten Survival Horror ist schließlich Tormented Souls, das sich von alten Resident Evil-Episoden einiges abschaut.

Im Test-Bereich begrüßen wir mit Microsofts Flight Simulator den König der Lüfte endlich auch auf Konsole und Square Enix’ NEO: The World Ends with You entführt Euch in ein fiktives Tokio. Bei den Download-only-Titeln reihen sich diesen Monat die Hits nur so aneinander: Death’s Door, Black Book, The Forgotten City, The Great Ace Attorney Chronicles, Bustafellows, Star Hunter DX, Songs or a Hero: Definitive Edition, Synth Riders, Road 96, Blaster Master Zero 3, Unbound: Worlds Apart, Omno – alles Games mit 80 oder mehr Spielspaßpunkten!

In der News– und Extended-Abteilung analysieren wir unter anderem Valves Angriff auf die Switch (Steam Deck), schauen uns Fan-Remakes von Hobby-Programmierern an, zeigen in unserer Retro-Serie Jäger der verlorenen Schätze mit Star Raiders ein altes Atari-Schmuckstück, schauen hinter die Kulissen bei The Making of Garou: Mark of the Wolves und erweisen Nintendos Game & Watch-Oldies die Ehre.

Das alles und viel mehr gibt es in der neuen M! Games 336 – ab Freitag, den 20. August am Kiosk.

Ihr wollt lieber digital lesen? Unsere App gibt’s für iOS und für Android:
maniac.de/ios
maniac.de/android

Außerdem könnt Ihr M! GAMES auch als E-Paper lesen: www.maniac.de/digital
Kauft Ihr eine Ausgabe als E-Paper, könnt Ihr diese mit dem gleichen Login auch auf Eurem iOS- oder Android-Gerät lesen.

Ihr wollt M! GAMES abonnieren? Dann habt Ihr die Wahl zwischen dem klassischen Print-Abo oder dem Digital-Abo, das es Euch ermöglicht M! GAMES sowohl als E-Paper als auch in unseren Apps zu lesen. Das Digital-Abo funktioniert plattformübergreifend mit nur einem Login. Es läuft zudem immer nur ein Jahr und endet danach automatisch. Ihr müsst es nicht extra kündigen.

Beachtet bitte, dass das plattformübergreifende Digital-Abo nicht im AppStore und nicht auf Google Play erhältlich ist. Abonniert Ihr dort, dann funktioniert das Abo nur auf dem jeweiligen Endgerät.
Das gleiche gilt für einzelne Heftkäufe. Auch die funktionieren nur auf dem jeweiligen Endgerät.

Das plattformübergreifende 3-in-1-Digital-Abo und plattformübergreifende digitale Heftkäufe gibt es nur direkt bei uns!

Zusätzlich zur M! GAMES könnt Ihr in unserer neuen App auch audiovision lesen. audiovision ist das zuverlässige Test-Magazin für alle Heimkino-Enthusiasten: Wir testen die neusten Fernseher, Soundbars, Lautsprecher, Receiver, Kopfhörer und vieles mehr. Schaut einfach mal rein!

Und wie üblich zum Abschluss – das Blättervideo:

neuste älteste
JACK POINT
I, MANIAC
Maniac
JACK POINT

Ein Riesenlob an Kay I. mit seinem Leserbrief auf Seite 92. Seh ich absolut genauso. Ich will außerdem bitte nie wieder in einem Test lesen wie ein bestimmter Endgegner zu besiegen ist. Bei Story-basierten Spielen soll nicht mal ein Screenshot von einem vorkommen. Hätte fast vergessen das hier zu posten.

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 3)
RYU

So geht dat ja nich.. Kann ma jemand aus der Redaktion dem Lennard “Garou” in den Modulschacht stecken! Danke!

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Dietfried

ich liebe eure “jäger-der verlorenen-schätze”-artikel! bitte mehr davon! leider ist winnie hier ein kleiner fehler unterlaufen: bei der sogenannten “wiederveröffentlichung” von star raiders ende der 1980er fürs atari-xe-system handelt es sich um nicht um das original, sondern um star raiders II, mit dem doug neubauer nichts zu tun hatte. (das frontcover-motiv dieser version war allerdings identisch mit dem der atari-400/800-originalveröffentlichung.)

Cap_Atom
Mitglied
Anfänger (Level 1)
Cap_Atom

Toller XXL Bericht über den „Soulsborne“- Kosmos. Besonders genial auch der Verweis auf Bücher zum Thema. Bin echt begeistert deshalb einmal digital und physisch gekauft. Gerne mehr solche aufwändigen Hintergrund berichte.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Hab gerade den Test zu Omno im Heft gelesen und mich gewundert, warum ein Spiel ohne Kämpfe und nur mit Rätseln und Erkunden ab 16 Jahren ist. Laut PS Store ist es ab 0 Jahren.
Klingt jedenfalls interessant und kommt auf meine Wunschliste. Danke für den Test.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

KratosKratos
Das reicht völlig aus danke.

Kratos
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Kratos

Welche Blockbuster läuft damals im August 2001? Würde mich interessieren.

Kurze google suche ergab das die Highlights wohl Rush Hour 2, American Pie 2 und Jay and Silent Bob strikes back waren.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Bei ” Es war einmal…” August 2001 wundere mich das Captain America, Die Schlümpfen und Planet der Affen – Prevolution schon lief. Die kam doch 10 Jahren später. 😉

Welche Blockbuster läuft damals im August 2001? Würde mich interessieren.

Heisenberg
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Heisenberg

Starke Ausgabe.
Den Soulsborne Report hab ich Freitag Abend sofort verschlungen.
Schön chillig Roxette gehört und friedlich gelesen. Ganz starkes Special.
Mehr ist fast für mich nicht drin diesen Monat, aber da könnt ja ihr nichts für.
Hab dieses Jahr jede Ausgabe gekauft, das war wegen dem Internet in den letzten Jahren nicht immer so.

Liebe M! Redaktion, ihr macht einen mega Job.
Bleibt uns erhalten.
Im Schlafzimmer hab ich einen 20 Jahre Stapel eurer Zeitschrift 🥰 der Turm wird höher.

Zuletzt: bitte endlich ein paar alte Heft Features einbauen!
Z. B. Die drei besten Spiele auf jeder Konsole!
Und: die grafisch besten Spiele pro Konsole!

Ich liebte diese Rubrik.

Liebe Grüße euer Heisi

Amigajoker
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Amigajoker

Natürlich schlug das Heft nicht bis zum 19.8 im Briefkasten ein 🤦und verstaubt jetzt bis nach dem Urlaub.
Sofern es nicht ganz vergessen wird wie die vorletzte Ausgabe🤨

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Wie immer ein gutes Heft.Den Test zu Flight Simulator hätte ich mir noch etwas umfangreicher gewünscht.The Ascent habe ich auch so gesehen wie ihr.Weiter so dann bleibe ich euch ewig treu.

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

MaverickMaverick Im Heft hatten wir ja tatsächlich bereits eine Preview dazu. Aktuell werfen Tobias und ich auch schon interessiert einen Blick auf die Beta. Die News zur Beta ist uns wohl aber tatsächlich scheinbar durchgerutscht. Ob man das Totgeklicke nun liebte oder nicht so mochte, aber es ist ja immerhin ein Klassiker.^^

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

MaverickMaverick Ist halt auch nur ein grafisches Update eines bereits bekannten Totklick-RPGs, was willst du da auch groß berichten 🤷‍♂️ Außerdem gab es doch erst vor ein paar Ausgaben einen Artikel dazu.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978
Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Finde schade dass manche spiele gefühlt so gar keine Beachtung bekommen, weder gab es mal Infos zur Diablo 2 resurrected Beta auf der hp hier, noch gab es einen Vorschau Bericht im Heft zum Spiel generell.

Lobo
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Lobo

Feine sache der game&watch beitrag. Mit dem thema allein könnte man sicher bücher füllen. Als kind des ostens war der knaller wenn einer sowas hatte. Denn auch die russischen elektronika dinger waren teuer und selten. Für ds gabs da mal 2 schöne module im nintendo club.

GameMaster
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
GameMaster

SonicFanNerdSonicFanNerd

@Max Snake

Vielen Dank für Eure wertvollen Tipps.

Werde mich baldmöglichst darum kümmern.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Mein Heft ist auch schon da. 😁

coketheguy
I, MANIAC
Maniac
coketheguy

Mein M!Games war wie schon vor 2 Monaten Mittwoch im Briefkasten 🙂

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Epic MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

GameMasterGameMaster
Schreib einfach mal ne freundliche Mail (mit entsprechenden Informationen wie Kundennummer) an abo[at]maniac.de und schildere da dein Problem. Ggf. helfen auch Bilder vom zerfetzten Heft.
Das mit dem Papier-Umschlag war glaube ich eine individuelle Sache, aber nachfragen kannst du sicherlich mal.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Heft ist heute schon im Briefkasten gewesen und sieht nach dem ersten Durchblättern wieder sehr interessant aus 👌

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

GameMasterGameMaster Ruf doch einfach bei den Abo Verlag an. Da helfen dir weiter, aber bitte deine Abo Kunde Nummer rausholen, um zu überprüfen.

Zur Heft freue mich sehr über Garou: Mark of the Wolfes.

GameMaster
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
GameMaster

Hurra, mein Heft ist heute angekommen.

Aber oh Schreck, leider ist es durch die Plastikfolie etwas zerfetzt angekommen.

Was kann man da bloß tun?

Ich glaube mal gelesen zu haben, dass man auf Papier-Umschlag umstellen kann.

Ist das wirklich so?

Und wie kann man das beantragen?