AYN Odin-Das Emulationsbiest

Home Foren Retro-Talk AYN Odin-Das Emulationsbiest

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 144)
  • Autor
    Beiträge
  • #1769470
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Der Loki Zero ist endlich ausgeliefert.
    Der billigste Windows Handheld auf dem Markt.Ab 250 Dollar ohne Steuern/Versand ist man dabei.
    Spielt hauptsächlich 2D Spiele für Windows.Bei 3D geht er schnell in die Knie.Klassiker wie Fallout Las Vegas oder Morrowind bekommt er aber zum Laufen,dafür hält der Akku 2 Stunden
    Emu mässig muß er für ordentlich Saturn,PSP und 3DS ins Linux.
    PS2 und Gamecube sind ähnlich wie beim Odin.
    Selbstredend PS3 und WiiU sind unspielbar.
    Da fehlt schon ein gutes Stück Schmackes,wenn man nicht gerade Fallout zocken will ist man in dem Preissegment mit Android besser dran

    #1769500
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Das Anbernic Teil hat bzw hatte den gleichen SoC, aber mit mehr RAM. Das ist hier einfach zu knapp und Vega 3 ist wieklich nur für alte 3D Spiele geeignet. Alles unter Vega 8 ist für ein Handheld IMO völlig witzlos. Die neuen, RDNA-basierten APUs sind da sehr viel besser geeignet.

    Die APU Generation ist gemessen an der Leistung auch nicht gerade sparsam. Entweder mehr Geld ausgeben oder lieber im ARM-Lager bleiben.

    #1770468
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Konnte nicht wiederstehen,habe mir den Odin 2 vorbestellt.Die Indiego early bird Aktion läuft noch bis morgen.275 Euro + 21 Euro Versand
    Der Windowshandheld fällt aus.
    Die einhellige Meinung im Netz.Man muss sich mit Windows auskennen,viel Bastelei,selbst bei 800Euro Geräten wie den Asus,sonst hat wenig Freude.
    Hauptproblem.Windows ist nicht fpr Handheld mit Touchscreen gedacht.
    Verlust ist es keiner,den Pro kann man verkaufen wenn der 2er mal erscheint.Mal gucken was Mame und Exagear hergeben.Für Fallout 3 müßte es reichen.Außerdem PS2 mit 5x Native.Das hat schon was.

    #1771388
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Windows 11 soll in nächster Zeit entsprechende Updates erhalten. Momentan ist aber bei den PC Handhelds das Steamdeck das beste Gesamterlebnis.

    Falss man eh nicht PC Spiele zocken will würde ich davon ausgehen dass der neue Odyn bis auf weiteres das beste Gesamtpaket im Android Lager bietet und zumindest die Emulation älterer PC Games dürfte auch deutlich besser werden.

    Für mich sieht das u.a. deshalb anders aus weil ich auch am PC spiele. Da ist eher die Frage ob es sinnvoll wäre auf ein optimiertes Windows zu warten, GamePass und die Epic Game Store Bibliothek machen das für mich schon interessant.

    #1771402
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer

    Die PC-Handhelds habe ich auch im Blick, aber noch ist die Zeit nicht reif.

    #1771416
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Beim Steamdeck effektiv schon. Da ist alles sehr gut auf Handheld optimiert und die Technik ist schon ziemlich stark. Der Windows Fraktion fehlt bisher noch eine wirklich gute Nutzeroberfläche. Leistungsseitig ist die aktuelle Entwicklung natürlich ziemlich interessant.

    Falls RDNA 3.5 sparsamer wird und die nächste APU Gen noch auf 3nm wechselt dürfte sich sogar relativ schnell einiges bei der Leistung pro Watt tun. Und der Punkt ist beim Handheld sehr wichtig.

    #1771599
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Im Prinzip schließe ich mich euch an.Fürs Geld bekommt man beim Steamdeck einfach mit Abstand das Beste,was halt auch am SteamOS liegt,welches ja fürs Deck entwickelt wurde.Meine Hoffnung lag nach dem Loki mini im Loki Mini Pro(anderer Chipsatz,350Dollar),aber leider liefert das Gerät das perfekte Beispiel warum man bei Windows Handhelds noch warten soll,wenn man kein Deck will.

    Nochmal ein Stück größer wie der Odin.
    3h Akkulaufzeit
    Bildschirm wird heiß
    Das Schlimmste,ständige Abstürze und halbgares OS.

    Schade,denn das Teil kratzt an WiiU,PS3 und 360.Und ein netter Teil vom Windowskatalog.

    #1772485
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Screenshot-20231020-194051-Email
    Also das ist wirklich der Hammer wenn es so sein sollte.Seit über einem Monat haben schon Youtuber Odin 2 Testkonsolen.Ungewöhnlich,1.Ayn ist vom Produkt überzeugt und welchen Sinn würde es machen dann den Release nicht einzuhalten.
    Hätte ich nicht gedacht.Der Chipsatz zu dem Preis und dann noch im Oktober.Was Rezession und freie Kapazitäten alles erwirken können.

    #1772487
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Einer meiner Hauptgründe war wirklich das Gimick mit den beleuchteten AnalogSticks und Seiten(Video2).Das ist doch geil.Die transparenten Odin1 haben das nicht.Man muß im Leben Prioritäten setzen.

    P.S.Die Indiego Kampagne läuft noch.Ab 278Euro +22 Euro Versand.Der kleine reicht mir(hoffentlich)Switch läuft und Yuzu ist ziemlich hardwarehungrig.

    https://www.indiegogo.com/projects/odin2-the-new-generation-ultimate-gaming-handheld#/

    #1772488
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Das ist jedenfalls noch mal ein großer Schritt nach vorne. Ich bin tatsächlich mal gespannt wie gut AYN diesmal liefern kann, daran hat es beim Vorgänger ja lange gehakt. Momentan dürfte das aber im Android Lager schlicht der beste Handheld sein.

    Die aktuelle Entwicklung bleibt insgesamt ziemlich spannend. Momentan scheint ein wirklich neues Steamdeck in Entwicklung zu sein, die Konkurrenzprodukte bekommen im PC Lager allmählich bessere Frontends/GUIs und das Android Lagern endlich Oberklassechipa statt vergleichsweisen Gurken.

    #1773173
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Screenshot-20231107-063748-Email
    Hellfuck Jesus Christ
    Krieg ich das Ding tatsächlich noch im November.
    So kann man sich irren bzgl ein Snapdragon 800Gen2 für 300Euro noch dieses Jahr
    Egal,totaler Hype
    Eindrücke folgen

    #1773903
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    20231119-134458
    20231119-134555
    Und hier ist er tatsächlich.(Der Große in schwarz,zum Vergleich Odin1,Switch Lite,PS Vita 1000)
    Meine größte Sorge war die fast doppelte Dicke des Gerätes,die abgeänderten Analogsticks(ich mag die kleinen linsenförmigen Sticks a la PS Vita) und die 50gr extra.
    Nee,alles gut,der Odin 2 liegt sogar noch ein bißchen besser in der Hand.Klasse Gerät,konsequente Weiterentwicklung.
    Sofort vertraut war ich mit der OS dank des Odin1.
    Hier hat sich kaum was verändert.
    Gott sei dank,die Datenübertragung ist besser,endlich +1GB direkt in den gewünschten Ordner extrahiert.Allerdings Android 13 läßt Dateien in den Root nur noch mit Trickserei und Gefummel kopieren.Spielstände und Winlator müssen das aber.Zum Glück die Software dazu ist schon installiert.

    #1773904
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Meine 2.große Sorge war die Datenübertragung vom Odin1.Einfach von SD auf SD gibg net,weil ich Held die an den Odin1 als interne FP gekoppelt hatte.Die Zauberwörter heißen “Verpacken” “Wolke” “Entpacken” und eben neu herunterladen.Viel Freude bei 256GB.
    Zur Emulation selbst “The Last Story” für Wii(Viel Slow Motion Show auf Odin Pro) läuft jetzt wie zu erwarten in 1080p d.h. 3x native.Außer PS2 und Wii läuft der Rest Emulation ja genauso gut in Odin1.
    Switch Emulation ja,einiges probiert,hier macht sich SN800Gen2 bemerkbar,aber alles steht und fällt mit dem doch(noch)instabilen Yuzu.
    Die große Enttäuschung:Mame,nix Mushihimesama Futari,wer Arcade will,muss ins Linux,Windows
    Mächtig gejuckt hat der Winlator,überraschend schnell dann doch die ersten Ergebnisse.
    Kann sagen 20% Sofortcrash,50% ingame crash,30% laufen.
    Immerhin Wizardry 8,Elminage Gothic,Wizardry(das von der PS3) und Wow ist das hübsch Wizard and Warriors.Made my day.
    Morrowind kann mit mehr Weitsicht und ohne Textureshrinking gespielt werden.Trotzdem gehts selten über 40FPS drüber raus und die typischen Hick Ups bleiben.
    Bildrr folgen.
    Mein Fazit als Odin1 Besitzer.
    Wenig Überraschendes bisher für mich,das was ich erwartet habe.
    Für alle Anderen sei gesagt.Wer ein edles Handheld,einfach zu bedienen,stabiles OS dafür ausgelegt zum Retrozocken will aber auf Linux,(Windows) und Mame ab 2000 verzichten kann.Hier ist es.

    #1773916
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Auf Konsolenemulation bezogen ist die Android Ecke damit wohl genau da, wo es immer hin sollte. Frage ist damit wohl jetzt primär, ob man auch den PC Kram will oder mit Konsolen bis einschließlich Wii bedient ist. Switch lasse ich jetzt mal bewusst außen vor, für aktuelle Konsolen sind Kopien von Originalspielen für mich persönlich kein Thema.

    #1773919
    Kikko-ManKikko-Man
    Teilnehmer

    @Wizard & Warriors
    Habs selber NOCH nicht gespielt. Ist ja vom selben Typen, der Wizardry 5 bis 7 gemacht hat. Nach Wizard and Warriors hat er nur noch Dungeon Lords designed und dann hat er leider aufgehoert RPGs zu machen. Bin gespannt, was Du von Wizards & Warriors haelst.

    Konnte Dich MM7 bei der Stange halten? Ich vermute, dass MM7 fuer moderne Spieler etwas zu eintoenig ist.

    Zu den Leuchtsticks: Ich weiss, Du warst vorher davon angetan, aber ist das wirklich cool beim Zocken?

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 144)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.