Der Film und Fernseh Thread

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,521 bis 11,535 (von insgesamt 11,599)
  • Autor
    Beiträge
  • #1672037
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Cool! 🙂

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1672114
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Gestern Spiderman: Far from Home geguckt. Gewisse Teenie Komödie Elemente bleiben. Und die könnten gut für sich allein stehen. In der zweiten Hälfte wird der Part allerdings deutlich zurück gefahren.
    Die Lücke, die gerade Iron Man hinterlässt und die Folgen des Blip hat Far from Home auch ganz gut im Griff.
    Außerdem sind die teils ziemlich halluzinogen wirkenden Kämpfe gegen Mysterio wirklich gut inszeniert.

    Auch wenn die MCU Pfade nie verlassen werden und Spiderman sich auf vertrautem Terrain bewegt macht der Film das ziemlich gut.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1672250
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1672252
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Verblüffend die Ähnlichkeit.

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1672254
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    wenn die Technik ausgereifter wird, eine echte Alternative.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1672289
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Alternative wozu? Man kann zwar immer besser Gesichter tauschen, aber die Schauspieler braucht es trotzdem.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1672300
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Alternative wozu?

    Statt sehr viel Geld auszugeben und dann trotzdem ein schlechteres Ergebnis zu erzielen, siehe Rogue One. Der Zeitaufwand ist auch bedeutend geringer, da eine AI die Arbeit übernimmt. Die Kosten für Visual Artists lassen sich so einsparen, die auf klassische Weise ein solches Modell über Monate erstellende müssten (inkl. Animation), wo ein hohes Budget dafür veranschlagt wird. Dafür würde in Zukunft ein Tag reichen. Die AI verbessert sich beständig.

    AI vs Visual VFX Artists

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1672305
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Und macht trotzdem selbst bei kurzen Videos viele kleine Fehler. Die vergleichsweise geringe Qualität bei Youtube kommt dem Ganzen dabei auch noch zugute.
    Auch wenn manche Deepfakes der letzten Zeit schon ziemlich beeindruckend sind, ich sehe da eher mehr Fehler. Trotz der Videoquali.
    Obendrein wird die Kopfform bisher nicht berücksichtigt.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1672308
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich sprach davon, wenn die Technik ausgreift genug sein wird. Die Entwicklung wird nicht stoppen. Das hier ist das Ergebnis einer einzigen Person, innerhalb von 24 Stunden (Star Wars Video).
    Große VFX Studios wie ILM sind an der Technik interessiert, haben entsprechende Resourcen, diese sinnvoll in ihre Arbeit einzubringen:

    “It’s been talked about here, mostly in the context of, ‘Yeah, it’s probably worth doing a more formal evaluation of the technology,'” John Knoll, COO of ILM, tells The Hollywood Reporter. “The techniques that we currently use are not inexpensive to do, so if there’s technology that potentially allows us to get a satisfactory result with a lot fewer man hours, there’s a desire to [use that].”

    Quelle:
    https://www.hollywoodreporter.com/news/deepfake-tech-eyed-by-hollywood-vfx-studios-1087075
    (Deepfake Tech Eyed by Hollywood VFX Studios, 2018)

    Die vergleichsweise geringe Qualität bei Youtube kommt dem Ganzen dabei auch noch zugute.

    Gilt auch für das Original. Ich bezweifel, dass beim Leia Vergleich bei höherer Bildqualität das Ergebnis zugunsten des Originals ausfallen würde, wenn die AI die gleichen Ressourcen zur Verfügung hat bzw. hätte. Allein an den Augen kann unterschiede ausmachen. Original: Leblos, unnatürlich; die Änderung wirkt im Vergleich natürlich. Da würde eine bessere Bildqualität eher stärker diesen Unterschied hervorheben.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1672344
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die Technik könnte man bei (Stunt-)Doubles sinnvoll einbringen, die vom Typ/Aussehen den Schauspieler/innen ähnlich sind. So was wie hier ließe sich vermeiden (Sprungszene bei 00:14):

    Da hat Zeit und/oder Geld gefehlt. Das Ergebnis ist mangelhaft.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1672705
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Immer wieder erstaunlich, wie so ein Volltrottel ein solches Amt bekleiden kann. Das einzige Gebiet auf dem er was leisten kann, ist seine vollkommene Blödheit zur Schau zu stellen, um von ebenso verblödeten Menschen angehimmelt zu werden.

    Trump Criticized The Oscars For Awarding Best Picture To “Parasite,” A South Korean Movie:
    https://www.buzzfeednews.com/amphtml/skbaer/trump-parasite-oscars-best-picture-south-korea?__twitter_impression=true

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1672727
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Naja, gibt eigentlich bald nix mehr zu dem zu sagen.

    The Nun
    Noch ein Film aus dem Conjuring Universum. Und von denen die ich gesehen habe bisher der schwächste. Dabei gibt es an vielen Punkten wenig zu meckern. Gute Ausstattung, schauspielerisch gute Arbeit, routinierte Kameraführung…, das sorgt auch immer wieder für gute Atmosphäre.
    Leider versemmeln Jump Scares aus dem Baukayten, inhaltlich eher blasse Figuren und sehr vorhersehbare Handlungselemente sowie das ungenutzte Potenzial von Valak unterm Strich ziemlich viel.
    Man kann sich an der Stelle prima darüber streiten, ob das Conjurverse mittlerweile überstrapaziert ist oder The Nun einfach ein vergleichsweise schwacher Ableger. Unterm Strich ist es allerdings trotzdem noch solide Genrekost.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1672733
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1672737
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1672738
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,521 bis 11,535 (von insgesamt 11,599)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.