Die Retronauten: Käufe, Projekte und Pläne rund ums Retro-Dasein!

Ansicht von 15 Beiträgen - 301 bis 315 (von insgesamt 365)
  • Autor
    Beiträge
  • #1692030
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Nen neues Everdrive V2.5 kostet 85 € in DE
    https://www.dragonbox.de/de/everdrives-flashcarts?system=pc-engine

    Da hab ich meins auch her, nutze es aber nach dem Super SD3 Kauf eigentlich nicht mehr. Nen gebrauchtes ED würde ich bei 50 € höchstens 60 € veranschlagen. Das Paket ist einfach zu teuer.

    #1692031
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Mhmm…ok, hab seit langem in der Bucht nen Blick geworfen und es stimmt, ne Engine kriegt man als original für wesentlich weniger Geld. Theoretisch ist das Angebot oben mindestens 100 Euro über den Schnitt der Angebote, es sei denn, man meint, die 100 zuviel seien fürs Bleichen des Geräts drauf geschlagen worden. 😉

    #1693007
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    #1693011
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    der saturn controller is cool. das einzige manko sind die schulter buttons. die fühlen sich anders an als beim orginal und bleiben manchmal hängen. da find ich das Mega Drive pad besser. beide controller und reciver sind untereinander kompatibel. man kann also mit mega drive oder saturn pad an der jeweils anderen konsole spielen.

    ich würd auch empfehlen die firmware auf den neusten stand zu bringen. das reduziert den input lag deutlich. 👍
    http://retro-bit.com/controllers-support

    aber wozu der blutooth reciver. der geht doch nicht mit dem 2,4Ghz pad, oder?

    #1693017
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Firmwares hab ich alle aktualisiert bevor ich losgelegt habe. Nen Original Saturn Controller fässt sich schon irgendwie besser an der Ersteindruck mit Sonic Jam ist aber sehr positiv.

    Der Bluetooth Receiver ist für einen meiner gemoddeten 8bitdo N30 Arcade Sticks. Musste zwar 6 von 8 Buttons tauschen damit das Street Fighter Layout hinhaut bin aber sehr zufrieden mit dem Teil. Hab zwar auch nen Virtua Stick (HSS-0136), will aber alte Arcade Sticks im original Zustand belassen. Hab den Virtua Stick damals ziemlich verranzt gekauft aber wieder sehr schön hinbekommen. <3

    #1693101
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Montys Erbe wächst weiter (hoffentlich magst du Fighting Games) (^_^)

    #1693541
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Hab mir ne nackte, vergilbte, japanische Dreamcast gegönnt. Will da wahrscheinlich nen Mode ODE reinstopfen. Das Case muss ich erst mal reinigen. Danach kommt es auf den Balkon zum Bleichen.

    Meine geliebte Erstkonsole ist jetzt wieder in das Original Case gewandert. Das Case hatte ich letztes Jahr gebleicht aber danach wieder in den Keller und es hat wohl etwas nachgegilbt. In das grüne Case hab ich jetzt die japanische Dreamcast reingestopft. Auf dem Foto sieht der Gilb schon schlimmer aus als in echt. Hab noch ne Frankenstein Dreamcast (IDE, VGA, SD) da erspare ich euch aber nen Foto. ^^

    #1693648
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Der 2,4 GHZ Saturn/MD Retro Bit Controller hat über USB wireless ca 11-12ms Inputlag (kabelgebundene Variante 6-7ms).

    Aber an der Konsole angeschlossen hat er ein extremes Inputlag von mindestens 30m-40ms. Das ist schon ziemlich viel! Ob das Firmwareupdate wirklich einen Unterschied macht muss noch getestet werden…

    Ich habe den Mega Drive 2,4ghz und nutze ihn über USB Empfänger. Wirklich klasse Pad!
    Allerdings musste ich auch Pad zurückschicken. Bei meiner ersten Lieferung war eine Schultertaste recht steif. Gibt also eine gewisse Serienstreuung…


    @Obermotz

    Womit, bzw. welcher Methode, bleichst du den Plastiksachen wie den alten Virtua Stick und die Saturn Cases?

    #1693681
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Nein der hat kein extremes Inputlag. Selbst beim anzocken wäre das aufgefallen. Weder der 2.4 GHz noch der Bluetooth Receiver lagt an meiner Röhre. Hab ziemlich viel Street Fighter Zero 1-3 gezockt und ich bevorzuge definitiv schon jetzt den 8bitdo Arcade Stick. Mein Virtua Stick hat leider nur nen Ascii Stick statt Seimitsu wie sie bei manchen verbaut wurden. Spielt sich über Bluetooth jedenfalls um Welten besser als über Kabel.

    Bleiche mittlerweile nur noch mit Sonnenlicht. Das dauert zwar länger man muss aber nicht mit Wasserstoffperoxid rumhantieren. Hab aber noch 4 Liter von dem Zeug, damit habe ich früher immer gebleicht.

    Anfang des Jahres hab ich meinen Amiga ne Woche gebleicht:
    https://circuit-board.de/forum/index.php/Thread/28274-Vergilbtes-Plastik-wirklich-nur-Sonnenlicht/?postID=836048#post836048

    Das DC Gehäuse hab ich gestern gereinigt und heute auf den Balkon, kann ja nen Foto machen wenn es wieder schick ist.

    #1693684
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Bei Wasserstoffperoxid muss man wohl aufpassen, dass das Plastik nicht porös wird und dann zerbröselt. Ich selber habe noch nicht gebleicht. Aber Sonnenlicht hört sich gut und weniger rabiat an.

    Mach auf jeden Fall mal ein vorher/nachher Foto. Das ist interessant. Danke

    Zum Controller:
    Der 2,4 GHZ hatte an den Konsolen recht hohes Inputlag. Über USB Empfänger aber immer schon sehr gute 11-12ms. ABER das Firmware Update für den Konsolenempfänger könnte was verändert haben. Steht ja in den Patchnotes was von Inputlag Fix.

    Siehe auch

    #1693685
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Ich hab das Teil hier und im Gegensatz zu dir mit gezockt. 😉

    Muss mir das Video auch nicht reinpfeifen ist übrigens vom letzten Jahr, er kann also nicht meine Firmware nutzen.

    #1693686
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ja stimmt, ich habe bisher nur über USB am PC gezockt 🙂 vielleicht macht der Patch wirklich einen großen Unterschied. Wäre super, weil das Pad sonst 1A ist!

    Was bleichen angeht: Schmilzt das Plastik nicht bei hohen Temperaturen im Sonnenlicht?

    €dit
    Entwarnung… Er hat wohl laut comments jetzt mit der neuen Firmware nachgetestet. Nun haben sowohl USB als auch Konsolendongle ca 11-12ms Inputlag. Als nur etwas mehr wie kabelgebunden.

    Trotzdem gilt der Vergleich Kabel und USB aber noch. Sind aber nur ca 5ms mehr…

    #1693688
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Nein die letzten 3 Sommer waren ja auch wärmer als normal. Mein Balkon ist auf der Südseite, gibt also ordentlich Sonne. Ich zerlege auch immer alles vorher und lege nur die Plastikteile raus. Mein PAL DC Gehäuse lag ziemlich lange draußen letztes Jahr da auch ziemlich stark vergilbt. Hatte da noch nie Probleme mit.

    Die Sachen die ich mit Wasserstoffperoxid gebleicht habe wurden auch nicht spröde. Mit Wasserstoffperoxid dauert es an nem sonnigen Tag aber auch nur 2 Stunden oder so. Da muss man schon immer mal schauen, mit Sonnenlicht kann aber definitiv nichts passieren.

    Edit: Entspann dich mal mit deinem Lag, mir ist es nämlich Bockwurst da ich es an der Röhre nicht wahrnehme. 😉

    #1693689
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Zurück zum Sammelwahn:
    Gebrauchtkauf, der DLC für das Bonuslevel ging sogar noch 🙂

    #1693691
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @torcid

    die neue firmware bringt wirklich was. ich hab ohne den patch gespielt und da fand ich es störend an der konsole, obwohl ich eigentlich recht unempfindlich bin was inputlags angeht. nach dem firmwareupdate war dann alles in ordnung. 👍

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
Ansicht von 15 Beiträgen - 301 bis 315 (von insgesamt 365)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.