Die Retronauten: Käufe, Projekte und Pläne rund ums Retro-Dasein!

Dieses Thema enthält 157 Antworten und 19 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Obermotz Obermotz vor 2 Tagen, 2 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 158)
  • Autor
    Beiträge
  • #1594730
    greenwade
    greenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Der Thread für eure neusten Retro-Errungenschaften, aktuelle Old School Bastelleien und retröse Vorhaben.

    um gleich mal etwas leben ins spiel zu bringen, hier einer meiner letzten Retro-Einkäufe:

    null
    Blast Wind, 1997, Saturn

    retro käufe sind bei mir tatsächlich mehr ein “projekt” als nur ein kauf. es fängt mit einer kleinen planung an, und dann folgt eine meist lange suche bis es dann tatsächlich zum kauf kommt.

    planung:
    – für welche konsole will ich ein spiel haben (ja, früher hatte jede konsole ihrern individuellen charm)
    – welches genre sag mir grade zu
    – spiel raussuchen. wie viel spaß könnte es machen. wie gut passt es in meine sammlung
    – prüfen ob es preislich machbar ist ohne das meine persönliche spiele-budget-schmerzgrenze überschritten wird
    – infos über die quallität des spiels einholen

    wenn das alles geklärt ist, fängt die suche nach dem spiel an. oft wochen langes, teils monate- oder sogar jahre lages warten auf das perfekte angebot. gekauft wird eigentlich nur bei ebay. flohmärkte und retro läden haben mittlerweile die gleichen preise wie die bucht.

    Blast Wind ist eigentlich durch mein raster gefallen. gefiel mir nicht, weil zu wenig abwechslung bei den waffen und dem level design. außerdem war es zu teuer. 300+ Euro für ein vollständiges exemplar (CD, hülle, inlays, spine, reg card) in gutem gebrauchtem zustand.
    so ganz aus den augen verloren hab ich es aber nie. irgendwann hab ich dann auch mal mitbekommen das es aus den heiligen hallen von Tecnosoft (Thunder Force) stammt, das gameplay überzeugend sein soll, und es eine waschechte Saturn exklusivproduktion ist! als dann vor einem halben jahr auch noch der preis um ein gutes drittel gefallen ist, hab ich dann doch zugeschlagen. 🙂

    ich würde jedem interessiertem der mit einem kauf liebäugelt empfehlen sofort zu handeln, weil der trend wieder nach oben geht. aktuell ca. 250,- euro.

    #1594969
    genpei tomate
    genpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Blastwind kenne ich “nur” Emuliert, da ich zu dem Zeitpunkt mein Jap. Saturn ( Baujahr 1994) schon verkauft hatte, zu Groß war bei mir die Enttäuschung über bestimmten Games, die ich mir in fetterer Technik gewünscht hatte, ja, ja, auch ich war in jüngeren Jahren “Technik geil”… 😛
    Aber anderseits war die Kluft zwischen dem, was uns Virtua Fighter 2, Daytona und co. in der Arcade vorgelebt haben, viel zu groß, meine Enttäuschung währt zwar bis heute, was aber nicht bedeutet, dass es auf dem Saturn keine fantastischen Games erblickt wurden, ganz im Gegenteil.
    Übrigens hätte es von Blastwind eine Arcade Version geben sollen, sagen zumindest die Gerüchte.

    Meine “Retronautischen Eskapaden” haben mich in letzter Zeit dazu gebracht, “Hardware Pflege” zu betreiben.
    Nun, es ist nicht so, dass mein Retro-Arsenal bei mir in schlechten Händen wäre, aber die eine oder andere überfällige Reinigung/Reparatur musste sein.
    Habe endlich meine PcEngien Duo CDRom Kiste “erneuert” bekommen ( Videogames Reanimate, i salute you! http://videogamesreanimate.de/) und gleich ein paar Controllers hingeschickt, die nach 25 Jahren so langsam “auf Vordermann” gebracht werden mussten.

    Was mir für 2018 vorschwebt, ist die Anschaffung einer Arcade-Platine namens “Pandora s Key”.
    Ich bin letztes Jahr in der Retrostunde, Buch-Weise darauf Eingegangen, auf die bei mir ( lange überfällige) Anschaffung einer Jamma-Arcade-Konsole ( weil: Games Sozialisation-mäßig stamme ich aus den Achtziger-Jahre Arcades/Spielhöllen) und gedenke, das nächste Update mitzumachen, da der Nachfolger meiner “Pandora s Box” ( Sansibal hatte sie bei mir abgelichtet und im “Sammler, lasst die Hose runter! Thread gepostet) diesmal mit einer Quad-Core CPU ausgestattet ist, um nicht nur “größere” Games zocken zu können, sondern auch die ganzen Tearing Probleme behebt, die vor allem Horizontal-scrollenden Games geplagt haben.
    Leider ist ein Versand nach Djärmany noch nicht möglich, und der Nachteil daran, wenn es doch noch ein paar Exemplare zu uns schaffen, ist dass der Preis sich gewöhnlich verdoppelt, in Übersee kostet das Ding aktuell knappe und für mich relativ günstige 100 Euronen. 🙁
    Stay Tuned! 😉

    Supergun Mak Strike Arcade plus PCB Multicart
    Bekommen Fans bei:
    http://arcadeforge.net/

    #1599572
    Obermotz
    Obermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac

    4 neue Neo Geo Games bei mir:

    The King of Fighters ’98: Dream Match Never Ends
    Samurai Spirits: ZanKourou MusouKen
    RyuuKo no Ken 2
    Garou Densetsu: Shukumei no Tatakai

    Preise sind seit meinem letzten Kauf vor ein paar Jahren ganz schön explodiert.
    Bin aber trotzdem sehr glücklich mit den 4 Spielen. (^_^)

    #1599580
    greenwade
    greenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    die preise für die vier spiele liegen zwischen 50 und 150 Euro. das ist eigentlich nicht sooo viel für neo geo verhältnisse. wie viel (wenig) haben die denn vor der “preisexplosion” gekostet?

    #1599655
    Obermotz
    Obermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac

    Samurai Shodown 3 und auch Fatal Fury 3 gab es für unter 50 €, die meisten haben die 2 Spiele nur zum ausschlachten für Conversions gekauft. Wegen der Snapcases, war mir damals beides zu teuer.^^
    Für Viewpoint in sehr gutem Zustand hab ich viel weniger als die Hälfte hier gezahlt. Auch die anderen Shmups meiner Sammlung sind explodiert. Selbst Last Resort geht für über 300 € weg, soviel hat damals Pulstar gekostet.

    #1599665
    greenwade
    greenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    pulstar für 300 euro? dann ist das echt schon ne ganze weile her. 😛

    #1599680
    Obermotz
    Obermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac

    Viewpoint habe ich 2012 gekauft und der Wert hat sich schon verdreifacht. Sind Jahre aber eben keine Jahrzehnte.
    Bin mit meinen 20 Neo Geo Games recht happy bereue es nur etwas The Last Blade 2 und Garou: Mark of the Wolves nicht geholt zu haben als sie noch einigermaßen erschwinglich waren. Die Dreamcast und PS2-Portierungen trösten mich aber in dunklen Tagen.
    Bei den teuren Neo Geo Sachen muss man auch immer mit Conversionen für Mondpreise rechnen.

    #1603130
    Obermotz
    Obermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac

    Noch einige Neuzugänge bei mir:

    Dazu noch (PC Engine)

    Galaga ’88
    Splatterhouse
    Dragon Spirit
    Ranma ½
    Ranma ½: Datou, Ganso Musabetsu Kakutou-ryuu!
    RyuuKo no Ken
    Garou Densetsu 2: Aratanaru Tatakai

    The King of Fighters: Maximum Impact – Regulation A (PS2)
    Mars Matrix: Hyper Solid Shooting (DC)

    #1603161
    Max Snake
    Max Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @obermotz Seit wann hast du ein PC Engine?

    Spielfreak? Wo ist das Problem?

    "Vom Schweigen hallen die Wände"

    don´t belive the hype

    #1603167
    Obermotz
    Obermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac

    Seit knapp 2 Monaten hab ich ne Duo-R Max. Hatte aber schon vorher ein paar Games (Rondo of Blood, Winds of Thunder, Sapphire). (^_^)

    #1603168
    Max Snake
    Max Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wow und ich seit Anfang Januar. Alte Schwede.

    Spielfreak? Wo ist das Problem?

    "Vom Schweigen hallen die Wände"

    don´t belive the hype

    #1606137
    genpei tomate
    genpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Nachdem ich, bei meinem letzten Besuch des “Arcade Nachmittag” im Oldenburgischen Computer-Museum, zum wiederholten male erleben musste, dass Racing Games ausdrücklich mit Lenkrad, Gangschaltung und Pedalen gezockt werden müssen, habe ich beschlossen, seit langem wieder, eines meiner Gaming-Pcs kurzerhand zu “renovieren” und “Arcade Racing” tauglich zu machen.
    Ich habe dort mit unserem Monty Runner einige Runden Ridge Racer 2 auf einem volle-Montur-Zweisitzer Automat gezockt und mich an den Kopf gefasst, warum ich nicht LÄNGST die Sache für Daheim gebastelt habe, und DAS, bei meiner Arcade-Racing Leidenschaft!

    Damit werfe ich eine “Retro-Pi” Sache, die ich in der Schublade hatte über den Haufen, weil ich wesentlich stärkere Hardware brauche, um Daytona 2, Scud Race und die verdammte Riege der Sega Model 3 Hardware zu emulieren.

    Wenn alles klappen sollte, bastele ich dieses WE mit einem Freund daran und werde meine alten Arcade Emus neu konfigurieren ( müssen…) und alles, was Rang-und-Racing-Namen hat aus der glorious Zeit des Gamings, Bleifüß-Spiel-bereit haben.
    Dass ich mich sehr freue, ist untertrieben, zumal das ein Traum ist, den ich mir erfülle, nachdem ich vor ein paar Jahren so was wie meine ultimative Shmup-Maschine gebastelt habe ( besser: basteln lassen habe) die, mit ihren nachgebauten Jamma Arcade Stecker, nach wie vor,von mir regelmäßig zum Glühen gebracht wird! 😛
    (Wer sich mein “Supergun-Mak-Strike” Projekt anschauen mag, müsste in der Retrostunde etwas weiter hinten stöbern, habe auch Bilder dazu gepostet)

    hier ist eine Auswahl der mir wichtigen Games, Rave Racer ist Arcade only, genau so wie die Model 3 Riege um Daytona 2 und Scud Race, selbst-verständlich werden die Model 1 Boards um Sega Rally und Daytona 1 zum Einsatz kommen, zumal diese Board Konfig. mit Moto Raid, Over Rev, Wave Runner ( alle bereits in der Retrostunde von mir gezeigt) noch viele Arcade only Racer bietet, die unglaublich gut sind und uns Konsoleros verwehrt wurden.
    Die Lenkrad Montur werde ich mir vorerst ausleihen, ich bin gespannt, wie viele verschiedene Konfigurationen ich einstellen muss, damit so viele verschiedene Boards damit gesteuert werden können, nur so viel:
    Alleine Joypads zu-zuweisen, ist bei solchen Emus bereits DIE HÖLLE! 😛

    Wenn alles gut funktionieren wird, werde ich, selbst bei dem Schnecken-Tempo, das ich gebraucht habe, um bei diesem Projekt endlich Nägel-mit-Köpfen zu machen, schneller als Nicalis und ihren The 90 Arcade Racer sein!! 😛
    RACE ON! 🙂

    #1607363
    MontyRunner
    MontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich habe mir einen Commodore 1084S-D2 Monitor gegönnt und stehe nun vor der Herausforderung, diesen fit für meine Retrokonsolen zu machen. Dafür werde ich mir Adapterkabel besorgen müssen. Selber basteln möchte ich nicht. Schade, dass die Techniker nicht mehr im Forum sind. Ich bräuchte jetzt einen RVN in nett.

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1607366
    Cold Seavers
    Cold Seavers
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Kurios heute ist off. Start des C64 mini (per USB ist es möglich d64 Files abzuspielen) Und hier redet niemand davon? Preis liegt bei 79.- ein zweiter Joystick liegt bei 24,99.Und Nein es ist kein Retropie…

    PSN (PS4): ColdSeavers

    M! RATPACK

    #1607396
    greenwade
    greenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Commodore 1084S-D2

    bin mal gespannt was du zu dem bild sagst wenn alles fertig ist.

    ich bin mal super günstig an den InterView 28hd96 gekommen. ein 10000 dollar CRT monitor von 1997. leider hatte ich die guten alten röhren geräte besser in erinnerung als sie tatsächlich sind. ich war von der bildquallität ziemlich enttäuscht. dem bild fehlte an schärfe, farbe, kontrast und ganz allgemein an der brillianz die man von heutigen TVs gwöhnt ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 158)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.