Die Retronauten: Käufe, Projekte und Pläne rund ums Retro-Dasein!

  • Dieses Thema hat 385 Antworten, 22 Teilnehmer, und wurde zuletzt von ObermotzObermotz vor vor 1 Woche aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 361 bis 375 (von insgesamt 384)
  • Autor
    Beiträge
  • #1697760
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Maniac

    Ist ja schon gut, überzeugt. Ich hätte ihn nicht wegwerfen sollen. Ist alles Jahre her und kein Platz gehabt 🙂
    19 Zoll CRT Monitore finde ich aber echt zu klobig und viel zu schwer. 17 Zoll ist schon ein guter Kompromiss.

    Sand am Meer ist vielleicht übertrieben. Aber bekommen wird man normale Röhren schon noch.
    Ist halt wirklich die Frage wie lange die alle noch leben werden. Reparieren kann man da eigentlich fast alles. Das weiss ich noch, weil ich vor vielen Jahren zu Schulzeiten in einem Feinelektronikerladen gejobbt habe. Die haben echt vieles noch 1A hinbekommen. Elkos getauscht oder mit diesem Magnetring da die Röhre entzerrt oder Farbflecke rausbekommen.

    Aber man muss halt wissen was man tut. Feinelektroniker Aussbildung dauert ein wenig…

    #1697763
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Von ner Röhre sollte man als Laie einfach die Finger lassen. Die Chance sich bei ner Reparatur zu grillen oder noch mehr kaputt zu machen stehen ganz gut. Bei mir in der Nähe gibt’s noch nen Fachman, aber allzu viele Jahre wird der wohl nicht mehr arbeiten.

    #1697838
    AngelheartAngelheart
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Hab in letzter Zeit öfter mal Videos zum Thema alte Konsolen ohne Laufwerk / mit Festplatte betreiben angeschaut. Nun habe ich mal mit der PS2 das HDAdvance + Platte wo ich vor Jahren mal Spiele drauf gemacht habe zum Test ausprobiert aber die FP ist Futsch. Da ich noch den alten PS2 IDE Adapter habe und diese FP wohl zu alt sind will ich eventuell eine SATA einbauen. Gibt es irgendwo eine Liste mit kompatiblen Festplatten ? Ich sag mal so 500 GB / 1 TB sollten reichen. SATA Adapter + MCBoot habe ich bereits mal bestellt.

    #1697860
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    “Nehm den unbedingt mit!”

    danke, das wollt ich hören! 🙂

    wie es der zufall so will hatte ich heute auch noch die gelegenheit einen Grundig SE 8250 abzustauben. ich hab den auch direkt mitgenommen und jetzt steht das teil da. ein gewaltiger trümmer ist das! aber cool! 🙂 100Hz, 82cm, 16:9, VGA, top bild und ein traumhafter sound!

    dvd player und sat reciver laufen einwandfrei an den scart anschlüssen. mein plan war, mir einen simplen adapter von HDMI auf VGA zu besorgen, um dann mein retron5 und die Mini konsolen daran zu betreiben. jetzt hab ich aber festgestellt das der fernseher nur eine auflösung von 740×480 schafft (laut anleitung sogar nur 640×480).

    mein zweiter gedanke war jetzt eine HDMI zu SCART converter zu kaufen. da findet man auch viele, von den aber auch bestimmt viele mist sind. hat da jemand einen tip? ein RGB signal sollte er ausgeben und natürlich schön günstig sein. 😛 oder hat villeicht jemend ne idee wie ich doch den VGA anschluss nutzen kann?

    #1697862
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Maniac

    https://abload.de/img/comp_proogkux.jpg

    Ach ja <3

    Im Angebot gewesen und die Qualität stimmt. Direkt noch ein zweites Mal geordert.

    #1698162
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)



    @greenwade

    Du brauchst nen OSSC & nen HDMI auf VGA Adapter. An den OSSC kannst du dann Konsolen via RGB anschließen. Am Flachmann könntest du den OSSC natürlich auch direkt mit HDMI nutzen.

    #1698182
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    sorry, versteh ich nicht. wozu brauch ich den OSSC? mein retron5 und die mini konsolen haben doch schon einen HDMI ausgang?

    #1698185
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Wenn du keine original Konsolen anschließen willst reicht ein HDMI auf VGA Adapter. Mit nem OSSC könntest du den VGA Monitor genauso nutzen wie nen PVM/BVM.

    #1698197
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ich will keine orginal konsolen anschließen und ich hab auch kein vga monitor. 😛 ich hab einen grundig röhren fernseher an dem ich Reton5 und minikonsolen betreiben will. 🙂 vorzugsweise am VGA anschluss, wobei ich bezweifel das das geht, weil der fernseher laut anleitung maximal 640×480 schafft. die minikonsolen haben aber eine höhere auflösung.

    alternativ würde ich auch den SCART anschluss am fernseher verwenden. dazu brauch ich dann einen HDMI auf SCART converter. taugen solche converter überhaupt was? gibt es sogar villeicht welche die ein RGB signal ausgeben?

    #1698198
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Ich bin davon ausgegangen dass du den Iiyama mitgenommen hast. Zumindest liest es sich so.

    Der Grundig ist kein Flachman und kein VGA Monitor. Du kannst an den nur max. 480p anschließen also Dreamcast. Oder nen MiSTer, für beide ist das ziemlich super.

    HDMI auf Scart Adapter sind alle Kacke. Die machen eh nur Composite und kein RGB. Ich hab einen hier und da mal meine PC Engine Mini dran angeschlossen, ging nicht. Mit dem Neo Geo Minis lief er aber. Ist jetzt noch nicht mal mehr angeschlossen.

    #1698298
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Maniac

    ich will keine orginal konsolen anschließen und ich hab auch kein vga monitor. 😛 ich hab einen grundig röhren fernseher an dem ich Reton5 und minikonsolen betreiben will. 🙂 vorzugsweise am VGA anschluss, wobei ich bezweifel das das geht, weil der fernseher laut anleitung maximal 640×480 schafft. die minikonsolen haben aber eine höhere auflösung.

    alternativ würde ich auch den SCART anschluss am fernseher verwenden. dazu brauch ich dann einen HDMI auf SCART converter. taugen solche converter überhaupt was? gibt es sogar villeicht welche die ein RGB signal ausgeben?

    Digital -> Analog bedeutet Verlust von Bildqualität und natürlich auch Verzögerung. Ältere Grafikkarten wandeln am VGA Ausgang das berechnete Bild zu einem analogen Signal. Das macht der RAMDAC. Und das funktioniert nicht ohne Qualitätsverlust. Je nachdem wie gut die verbauten Komponenten halt sind. Das VGA Kabel trägt natürlich noch zusätzlich zu einem Qualitätsverlust bei.

    Darum ist das Bild an deinem TFT Monitor über DVI/HDMI/DP besser als über VGA. Falls du noch ne Grafikkarte mit VGA + DVI Out hast, kannste das auch vergleichen.

    https://www.analogue.co/dac/

    Analogue hat ja so einen DAC von hoher Qualität rausgebracht. Aber bei dem Preis kannste auch gleich ne original Konsole + Everdrive anschliessen… Zumal ich vermute, dass der DAC auch nur mit deren Produkten funktioniert.

    Ich vermute wenn du so eine Billiglösung kaufst, dann hast du ne ordentliche Portion Lag…

    #1698305
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    danke, euch beiden!

    ich bin jetzt ein stück weiter. ich hab die xbox 360 über das vga kabel an den fernseher angeschlossen. ein testbild bei youtube hat gezeigt das die geometrie eine katastrophe ist! 😛 aber egal, beim normalen betrieb fällt das kaum auf.

    zum testen hab ich dann die Sega Vintage Collection Streets of Rage gestartet. was mich total verwundert hat, ist das ich trotz crt technik keinerlei scanlines hatte! im internet hab ich dann gelesen das scanlines nicht nur vom fernseher, sondern auch von der auflösung der quelle abhängig sind. ein crt fernseher hat eine vertikale auflösung von 480 zeilen. die alten konsolen geben aber nur 240 zeilen aus. um das bild trotzdem zu füllen weden 240 blank lines eingefügt. und das sind dann die scanlines. man braucht also einen crt fernseher UND old school konsolen um den echten retrolook zu bekommen.

    mein vorhaben mini konsolen an dem röhrenfernseher zu betreiben hat sich damit zerschlagen. aber villeicht lass ich die 360 dauerhaft dran angeschlossen. sieht nämlich irgendwie cool aus, die 360 games auf röhre… 🙂

    #1698308
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Maniac

    Xbox 360 ist halt auch was anderes. Die ersten 360 hatten ja nur Analogausgänge.

    Kauf dir einen Scanlinegenerator VGA auf VGA. Ich kann dir auch einen schicken.

    Hab noch ein paar Stück neu hier liegen. Einkaufspreis + Versand.
    Es handelt sich um genau dieses Modell im Video.

    Ich hab auch einen SLG 3000 von Arcadeforge hier. Mir persönlich gefallen die Scanlines von den Chinagenerator besser. Der macht das Bild nicht so dunkel und der Effekt ist nice. Der von Arcadeforge macht die Pixel halt komplett schwarz. Das China Teil nicht. So geht nicht so viel Bildhelligkeit verloren. Jedenfalls wenn man einen TFT nutzt.

    Wenn noch wer will einfach bei mir melden. Hab genug davon 😀

    #1698309
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Greenwade
    Ich kriege über VGA auch dann Scanlines aus dem Generator raus, wenn ich die Pandora S Box mit der Supergun betreibe. Der Scanliner ( hab 2) habe ich von Arcade Forge ( der Betreiber wohnt in einem benachbarten Dorf hier in der Nähe) widerspreche aber Torcid hiermit ein wenig, denn der zweite Scanliner ( Anfang des Jahre angeschafft) macht bei Weitem nicht so ein dunkles Bild, wie der erste der schon einige Jahre auf dem Buckel hat.
    Aber ich würde trotzdem auf sein Angebot eingehen. 😉

    #1698310
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Maniac

    Das kann sein.
    Bei meinem gebraucht gekauften SLG 3000 steht auf dem PCB SLG3000v2. Aber ka von wann der genau ist. Jedenfalls nicht von 2020. Ich finde der macht ein recht dunkles Bild an einem TFT mit 250 cd.

    Ich hab im Hype ein paar zu viele von den China Linern gekauft (Ka was da wieder los war ^^). Jetzt hab ich welche über…

    Wofür nutzt du die beiden SLGs? Pandora + Supergun hauptsächlich?

Ansicht von 15 Beiträgen - 361 bis 375 (von insgesamt 384)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.