Gernseh-Serien

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,461 bis 2,475 (von insgesamt 2,706)
  • Autor
    Beiträge
  • #1650678
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Good Omens hat richtig Spass gemacht. Ein Pratchet/Gaiman Buch verfilmt von der BBC mit einem Drehbuch von Gaiman. Damit sollte ja schon alles gesagt sein.

    #1650783
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Gerade die erste Episode der zweiten Staffel Star Trek Discovery geschaut. Gott war das lame. Ehrlich, die Serie sieht nach Kino aus und die Geschichte scheint auch eher dort ihre Wurzeln zu haben. Anders gesagt, so gut hat selten eine Serie ausgesehen, aber inhaltlich ist das so belanglos wie die meisten Popcorn-Streifen und leider auch ähnlich spannend.
    Warum immer mehr bekannte Figuren aus dem Star Trek Universum drin sein müssen, damit man ja eine eigene Zeitlinie hat, müsste man die Macher mal fragen. So finde ich den Einsatz mehr als fragwürdig. Hoffentlich wird das noch besser. Da ich bislang noch nirgendwo was gehört habe, dass die zweite Staffel rocken soll oder so, vermute ich mal eher, dass die geringe Begeisterung auf dem tiefen Niveau verharren wird.
    Netflix mit seinen Vorschaubildern ist im Übrigen wie eh und je zum Kotzen. Leider sieht man die Bilder immer erst, wenn man die nächste Episode lädt.

    #1651030
    Rudi RatlosRudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Fertig mit True Detective Season 2 – kam ein bisschen langsamer in Fahrt als die erste Staffel, hat sich dann am Ende noch ganz gut gefangen und mich auch sehr gut unterhalten. Ist halt am Ende wenig zimperlich mit seinen Protagonisten umgesprungen und manch heftige Szene gab es auch, leider keine coole Idee wie den One-Shot aus Season 1. Bin mal auf die dritte Staffel gespannt, die scheint sich ja wieder eher an Season 1 zu orientieren.

    Binge momentan bei Amzazon Prime auch Futurama durch und bin mitunter wieder erstaunt, was für großartige Episoden die Serie zu bieten hatte (just gestern die Episode mit Frys Hund gesehen *schnüff*)

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1651040
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Futurama ist soviel grossartiger als es die Simpsons je waren. Aber ich sag mal besser auf dem Höhepunkt abtreten als ins Nirvana der Belanglosigkeit zu driften wie die Familie aus Springfield.
    Mich würd mal interessieren, wann es bei Disenchantement weitergeht. Waren ja nicht grad viele Episoden und jetzt ist schon länger Sendepause. Kommt nicht an Futurama oder so ran, aber hat Entwicklungspotenzial.
    Star Trek Discovery Season 2 ist bislang wirklich fahrig, langweilig und so gar nicht spannend. Zudem hat man das Gefühl, dass man keinerlei Qualifikationen haben muss, um auf einem Sternenflottenschiff zu dienen, so, wie sich einige der Crewmitglieder verhalten.
    Wenn das so weitergeht, wird es noch eine der schwächsten Trek-Serien überhaupt.

    #1651050
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Mit Chernobyl hat HBO in Kooperation mit Sky die für mich beste Mini-Serie der letzten Jahre produziert. Qualitativ gibt es nichts auszusetzen – außer man möchte bewusst nach der Nadel im Heuhaufen suchen. Ein Unterfangen, was nur scheitern kann.

    Wer sich nur auf den historischen Ablauf konzentriert, wird hier Abweichungen bzw. Änderungen vorfinden, die jedoch im Kontext für mich kein Grund zum Meckern sind. Es handelt sich hierbei um keine Dokumentation, sondern um ein Dokudrama (siehe auch:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Docudrama ), wo es gewisse Spielräume bei der inhaltlichen Ausgestaltung gibt. Nehmen wir als Beispiel die Löschflüge, in deren Verlauf es zu einem tragischen Absturz eines Helikopters über dem Reaktor kam. Statt wie in der Realität tritt dieses Ereignis nicht erst nach einer ganzen Reihe von Flügen auf, sondern gleich am Anfang. Dramaturgisch für mich die richtige Entscheidung. Ein Mehrwert wäre nicht da. Unterhaltsam wäre es noch weniger.

    Jared Harris, der mir schon bei Mad Men äußerst positiv auffallen ist(großartige Serie im Übrigen), landet nach The Terror (Season 1) den nächsten Coup: Zusammen mit Stellan Skarsgård und Emily Watson ergibt sich ein sehr starkes Dreigespann. Ich kann die Leistung einfach nur loben.

    Bei der Inszenierung ergeben sich teils drastische Bilder. Bilder, die vor dem realen Hintergrund und der darin real vorkommenden Personen einen unangenehmen Schrecken verbreiten. Als Zuschauer kennt man den Ausgang, die Folgen. Diese Menschen kannten sie nicht. Eine Szene in einer späteren Folge zählt für mich zu den dramatischsten Szenen in Film und Fernsehen überhaupt. Es geht um die wichtigsten 90 Sekunden im Leben dieser Menschen, die sich der Gefahr aussetzen.

    Ich könnte noch so viel zu der Serie schreiben. Ich denke, jeder sollte sie sich einmal angeschaut haben. Wenn es nach mir gehen würde, wäre sie Pflichtprogramm in der Schule.

    “3.6? not great, not terrible”
    (Mein Serienzitat des Jahres)

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1651054
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Da werde ich wohl warten müssen bis Amazon oder Netflix die Serie kriegen.

    #1651055
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Ich warte noch auf den DVD Release, aber eine Kollegin hat mir erst heute von der Serie vorgeschwärmt.

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1651130
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Mal ein wenig in Rick and Morty reingeschaut. Die erste Episode war etwas bescheiden. Aber man sagte mir, dass die guten Episoden erst noch kommen. Die zweite war denn auch wirklich eine Steigerung und enthielt ideenreiche Ansätze. Wovor ich schon gewarnt wurde, ist die Dauerrülpserei von Rick. Und tatsächlich, soll das lustig oder sonst was sein? Bin leider keine 10 mehr.

    #1651134
    MaBecksMaBecks
    Teilnehmer
    Maniac

    Mir hat discovery sehr gut gefallen und das lag hauptsächlich an pike. Tolle Figur um ein wenig aus dem düsteren style emporzusteigen.
    Kennst the orville?

    #1651135
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die Besetzung von Pike war das Highlight der Staffel. Der Schauspieler hat den anderen im Grunde die Show gestohlen. Würde mir ein Enterprise Spinoff wünschen. ?

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1651141
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Der reisst die bisher lahme Geschichte leider auch nicht raus. Und das Mittel, bekannte Figuren einzusetzen, scheint mir mehr wie eine Bankrotterklärung. Dazu muss jede Episode wie ein Staffelfinale enden mit pathetischen Reden.
    Die Logik, die die Sternenflotte verfolgt, erschliesst sich mir auch nicht. Es ist irgendwie einfach keine Linie drin. Dazu kommt noch die derbst dämliche Spoilerpolitik ever, bei der Vorschaubilder, die nicht mal zur aktuellen Episode gehören, spätere Gastauftritte spoilern.
    Ich sag ja, wie man eine moderne Serie intelligent aufgleist, davon haben die Macher keinen Plan. Staffel 2 ist bislang zu Staffel 1 ein richtiges Downgrade. Vielleicht sollten sie das Schiff in U.S.S. Downgrade umbenennen.

    #1651143
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich sehe mir gerade die erste Folge der 4-teiligen Doku-Dramaserie When They See Us an, die in den USA zu heftigen Reaktionen geführt hat. Für mich ist das teils sehr anstrengend anzuschauen, wie noch Minderjährige unter Druck zu Falschaussagen gezwungen werden. Einfach widerwärtig, was diese Ermittler alles tun, um ihr Ziel zu erreichen. Das macht mich wütend und fassungslos.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1651144
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die spare ich mir noch auf. Werde vorher wohl noch Discovery zu Ende ertragen. Aber mit Rick und Morty dazwischen schaff ich auch das. 🙂

    #1651147
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wer darf nicht fehlen, wenn es um Rassismus, Lügen und Ungerechtigkeit geht? Unser Donnie. In der zweiten Folge When They See Us fordert Donald Trump die Todesstrafe für die Jugendlichen. Die Presse kommt in dieser Folge ebenso nicht gut weg.

    Diese Anzeige ließ Trump damals schalten:

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1651148
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die spare ich mir noch auf. Werde vorher wohl noch Discovery zu Ende ertragen. Aber mit Rick und Morty dazwischen schaff ich auch das. 🙂

    Warum? Ich kapiere nicht warum du dich durch eine Serie quälst die dir keinen Spass macht. Es gibt doch genug Sachen mit denen du mehr Freude hättest.

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,461 bis 2,475 (von insgesamt 2,706)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.