PlayStation 5 Talk

Ansicht von 15 Beiträgen - 331 bis 345 (von insgesamt 397)
  • Autor
    Beiträge
  • #1686056
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Preislich wäre das doch ganz okay. Wobei: 100 Euro für das Laufwerk? Die Hälfte könnte ich besser nachvollziehen.

    ... hat was im Auge

    #1686057
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    naja an digital spielern dürfte sony halt ach mehr verdienen. gebrauchtspiele fallen weg und die kaufen auch nur in deren ps store wo sony dann den anteil bekommt der sonst an retail händler gehen würde.
    so stell ich es mir jedenfalls vor

    #1686059
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    The typical breakdown for a $60 console game purchased in a retail store is:

    $12 for the retailer
    $12 for the console manufacturer
    $36 for the game publisher

    That $36 is used to pay for:

    Distribution costs (shipping, insurance)
    Manufacturing costs (packaging, manual)
    Marketing costs (advertisting, sales)
    Development costs
    Overhead costs
    Amount allocated for damaged goods and other returns
    Profit (if any)

    12 Dollar mehr die sonst an den Retail gehen und die ganzen Vertriebskosten fallen weg. Die Frage ist nur wie viel die Wartung und Pflege des online Stores kostet. Auf lange Sicht lohnt es sich für Sony, wenn viele die Konsole ohne Disc kaufen und auch Spiele.

    #1686061
    Danzig-BlutDanzig-Blut
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Ich finde die Digital Only Variante ja auch sehr interessant und tendiere aufgrund meines Kauf Verhalten auf der PS4 zu dieser. Der Preis ist mir egal. Ich hab mittlerweile über 250 Games in der Bibliothek. Inkl der PS+ Titel. Hauptsache die ist ansonsten technisch identisch zu der Variante mit Laufwerk.

    #1686062
    JonnyRocket77JonnyRocket77
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich kaufe ja mittlerweile auch überwiegend aus dem Store, aber ich ziere mich noch völlig auf ein Laufwerk zu verzichten. Vor allem, da wir hier über ein 4k Laufwerk reden (wegen den Filmen).

    #1686064
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    4K Laufwerke sind in meinen Xboxen. Trotzdem wäre eine PS5 mit Laufwerk für mich Pflicht, weil Gebrauchtspielmarkt.

    ... hat was im Auge

    #1686067
    Danzig-BlutDanzig-Blut
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Für Filme hole ich mir eh einen Player. Hab die ps4 noch nie für Filme genutzt. Und wegen gebraucht spielen. Wenn sie sowie eine Weile draußen sind gibt es die auch im Store in Sale oder irgendwelche Aktionen, PS+ Rabatte etc

    #1686068
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das wäre mir zu teuer. Außer ich bräuchte irgendwann einen modernen SACD-DVD/A-Player.

    ... hat was im Auge

    #1686070
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wenn Sony die PS5 all digital für 100€ weniger anbietet dann mit dem klaren Ziel, digital zu pushen und am Ende so mehr Geld zu bekommen. So ein Laufwerk kostet aktuell wohl keine 30$.
    Mittlerweile sind die Anteile der Download Käufe auch so groß dass man das problemlos riskieren kann.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1686074
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Bin gespannt, welche Anteile die verschiedenen Konsolenversionen haben werden. Hoffentlich wird das transparent gemacht. Und hoffentlich verkauft sich die mit Discslot besser. Aber falls der Preisunterschied wirklich 100 Euro beträgt, würde ich auf sehr starke Verkäufe der digital only Variante tippen.

    ... hat was im Auge

    #1686083
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Bin gespannt, welche Anteile die verschiedenen Konsolenversionen haben werden.

    an den reaktionen im netz sieht man das digital only konsolen keinen aufschei mehr verursachen, sondern eigentlich “ganz okay” sind. digital zocken ist weiterhin auf dem vormarsch. die einzige frage die sich stellt, ist ob die nächste generation (nach xsx/ps5) oder die übernächste komplett ohne laufwerk erscheinen wird.

    #1686088
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Und eben das hängt davon ab, wie viele Leute noch Laufwerke haben wollen und kaufen. Sind das noch viele, traut sich die Industrie nicht so schnell, auf digital only zu setzen.

    ... hat was im Auge

    #1686112
    Blackstripe81Blackstripe81
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 1)

    Wenn ich Bilanz ziehe wieviel Filme und Spiele ich in den letzten Monaten auf Bluray gekauft habe – Neu oder gebraucht – kann ich ruhigen Gewissens zur Digital-Variante greifen. Trotzdem bin ich nach wie vor hin und hergerissen. Digital hat eben Vorteile – nie wieder Aufschlag für eigenhändige Übergabe zahlen, Frei nehmen müssen wenn sich ein Release verschiebt, sinnfrei teure Spezial-Editions – keine Laufwerksgeräusche… ja, auch mir wird es fehlen – aber unser Hobby ist schon lange im Wandel… mir fehlt nach wie vor der Spielenachschub für den 3DS – was hat die switch was die PSVita nicht hatte? – gut – das sind andere Themen… mir wäre es lieber gewesen SONY hätte uns nicht vor die Wahl gestellt und 1 Modell inkl. Laufwerk angeboten…

    #1686114
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Bin gespannt, welche Anteile die verschiedenen Konsolenversionen haben werden.

    an den reaktionen im netz sieht man das digital only konsolen keinen aufschei mehr verursachen, sondern eigentlich “ganz okay” sind. digital zocken ist weiterhin auf dem vormarsch. die einzige frage die sich stellt, ist ob die nächste generation (nach xsx/ps5) oder die übernächste komplett ohne laufwerk erscheinen wird.

    Nein, die Frage ist, ob es nach PS5 und XSX noch eine Generation an dedizierter Hardware gibt oder ob es dann komplett Richtung Streaming geht.

    Aktuell gibt es einen Markt für Discs. Und es gibt einen Markt für die Konsolenhardware. Ersterer schrumpft mittlerweile, trotz Sammlern, ist dafür aber durchaus lukrativ.
    Zweiterer stagniert schon länger, während immer mehr mobil gespielt wird und gerade in Entwicklungs- und Schwellenländern mobile Geräte oft der einzige Zugangspunkt zu Spielen sind. Das ist übrigens kein Problem allein der Konsolen. Der PC Gamingsektor wächst für sich betrachtet auch schon länger nicht mehr.

    xCloud, PlayStation Now und Konsorten dürften da auf lange Sicht das einzige sein, wo das klassische Gaming noch wachsen kann. Ansonsten bewegt es sich global betrachtet immer mehr in Richtung Mobile Gaming.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1686342
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Lizenzen löschen is sooo dumm aber auch wieder so typisch für Sonys Support.

    PSN: Sony löscht womöglich alte Lizenzen – Spiele werden unbrauchbar

Ansicht von 15 Beiträgen - 331 bis 345 (von insgesamt 397)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.