Retro-Sammelei, ist der Trend schon wieder vorbei?

Ansicht von 10 Beiträgen - 61 bis 70 (von insgesamt 70)
  • Autor
    Beiträge
  • #1716447
    belbornbelborn
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Hatte ich vor ein paar Monaten geschrieben bei PSP geht nicht viel.Ich wollte nur ein WesternFullRPGSet bevor die Preise auch hier anziehen.
    Zu spät
    Hatte mir noch vor ca 2 Jahren noch zum Glück ein Jeanne d’Arc und Hexyz Force über vgp.ca neu für 35 Euro gekauft.Jetzt gehen die gebraucht ab für 80 bzw 174Euro.Wahnsinn
    Wieder zu spät.
    Zum Glück hab ich schon einiges
    Die Personas,Gungnir oder Ragnarök Tactics.
    Aber für das öde LoH3 Song of the Ocean oder das kackige Mimana Iyar wird richtig Kohle fällig.
    Auch PS2 zieht an
    Xenosaga 3 Also spach Zarasutra nicht unter 300Euro.Wenn mans hätte gewusst.
    Für 100Euro inkl.Versand wenigstens das hübsche Eternal Poison,warum hab ich mir das nie vorher gekauft?

    #1716490
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Zur Zeit geht alles durch die Decke. Gerade meine alte Rechnung für die 3 Xenosaga Teile rausgesucht. 75 $ inkl. Versand und Einfuhrabgaben von Ebay 116,33 $. Das war damals aber auch schon recht günstig Teil 3 alleine lag da bei 60 $. Gekauft im Sommer 2018.

    #1716671
    HeisenbergHeisenberg
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Tolles Thema.

    Ich habe mich in den letzten Jahren von einigen Sachen getrennt.
    N64 komplett verkauft, auch ohne Verlust.

    Ps2 komplett verkauft, bringt kein Geld und wird Sie glaube ich auch nicht bringen.

    Jetzt letzten Monat wollte ich alles was ich an GameCube habe verkaufen.
    Und meine Güte, der Wert von Cube Sachen ist dermaßen gestiegen.

    Reale Verkäufe die ich seit 1 Jahr beobachte.
    Z. B. Paper Mario geht für 200 Flocken Weg.
    Metal gear twin snakes für 100.
    Gameboy player mit Start diskutiert 130.

    Alles von Mario party 50 Flocken aufwärts bis 100.

    Ich habe mich dagegen entschieden, und bin jetzt wieder fleißig am GameCube sammeln.

    Hab mir sogar einen Bitfunx HDMI Adapter gegönnt. Und das Bild ist ein Traum.

    Aber zurück zu den GameCube Preisen. Es ist schon absurd. Zelda collectors edition ist unter 90 Euro nicht zu kriegen.

    Vor 3 Jahren hätte ich die maximal für 50 kaufen können, mit ein paar netten Worten dazu😉

    Nur auf GameCube bezogen sind die Preise echt am explodieren.

    #1716727
    belbornbelborn
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Ich würde GC auch nicht verkaufen wenn ich nicht unbedingt Geld bräuchte oder keinen Platz hätte.Bereue ein bisschen den Verkauf meiner DCSammlung.Die hätte gut ausgesehen im Regal,es kommen noch neue Spiele und sonst hätte ich gern noch Sachen zugekauft.
    PS2 zieht auch an,vor allem RPGs und Shooter.Und für wenige seltene Sachen wie Rule of Rose oder Xenosaga 3 werden halt heftigste Preise aufgerufen.
    Das System ebay ist leider ziemlich in Hand von Wiederverkäufern die alles was günstig ist abgrasen und weiterverkaufen.Raritäten zu Mondpreisen eingestellt die keiner kauft aber eben gerade mal 3 Artikel für 150Euro zu finden sind,werde ich meines kaum für 50 einstellen.Und bei weltweiten Verkauf klickt immer einer irgendwann drauf.Nur bei den Japanern nicht,dort gibt es alles im Dutzend und es pendelt sich zum fast gleichen Preis ein.
    Übrigens ein PSPFullWesternRPGSet wird es bei nicht werden.Elminage original gab 300mal auf der Webseite von Publidher Ghostlight zu kaufen.Ich hatte das verpasst und wollte dann nicht die ebay 80Euro bezahlen.Heute würde ich das gern am Platz der 700.

    #1716762
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ich hatte die auktion in beobachtung, weil ich dachte das es villeicht ein schnäppchen werden könnte, weil relisted. pustekuchen! das ding ging noch mal ein ganzes stück teurer raus!

    https://www.ebay.de/itm/Stichwortartig-Lancer-nagelneu-nie-benutzt-Sega-Mega-Drive-100-Authentic-wiedereinstellen-/265169531536?nma=true&si=bcSgTzteHuIbACmvIdb88rOV0fk%253D&orig_cvip=true&nordt=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557

    ich hab mein gleylancer vor ca. 5 jahren für irgendwas um die 150,- euro bekommen. zwar nicht in diesem neuwertigen zustand, aber trotzdem ein krasser preisanstieg für die relativ kurze zeit.

    ich würde sagen die retrosammelei ist noch lange nicht vorbei. momentan ist es noch so, das alles immer nur noch teurer wird.

    #1716764
    belbornbelborn
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    ja das ist wenn sich dann mehrere Leute drum streiten und es jetzt haben wollen.Retrosammler sind auch meistens keine armen Teenies sondern Ü30 und stehen fest im Leben.
    Vor allem der US Markt ist total überhitzt.Dazu kommt noch das Ebayprogramm mit dem Zoll,das haut rein.Habe mir gestern Monster Summoner and Mimana Iyar (PSP) für 80 bzw 70 gekauft.Keine Schnäppchen aber günstig weil Versand nur in Deutschland.
    1.hätte er weltweit versendet wäre es besser weggegangen
    2.Kaum Versandkosten kein Zoll das macht viel aus zumal GB auch noch weggefallen ist.
    DE ist der einzige ebayMarkt wo man wirklich noch Sachen günstiger bekommt.
    P.S.


    @Obermotz

    Mich wundert das du die Xenosagas gekauft hast.Dachte du wärst so eher shooterfan.
    Selbst ich als RPGler hatte die nie auf dem Schirm.Der 1.Teil hatte mir gereicht,wollte und will die anderen nie spielen.

    #1716769
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Das eine muss doch das andere nicht ausschließen. Du stehst doch auch auf Shmups. 😉

    #1716771
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Mich wundert das du die Xenosagas gekauft hast.Dachte du wärst so eher shooterfan.
    Selbst ich als RPGler hatte die nie auf dem Schirm.Der 1.Teil hatte mir gereicht,wollte und will die anderen nie spielen.

    Spielerisch waren die jetzt nicht so der Bringer, aber die Geschichte und das Universum fand ich schon ganz geil und die musikalische Untermalung punktete auch bei mir. Wenn Trilogie mal als Remaster erscheinen sollte, ich würde mir die allesamt nochmal geben.

    https://www.youtube.com/watch?v=1LYGHFYe1Sc

    #1716772
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Harada hat mal eine Kosten-Nutzen-Analyse machen lassen und Bandai Namco kam zum Schluss das ein Remaster von Xenosaga wirtschaftlich nicht tragbar ist. Das war aber bevor die Xenoblade Serie zum Million Seller wurde. Es bleibt jedoch das Problem, das er sein Remaster nur mit dem Originalteam bei Nintendo machen würde. Sieht eher schlecht aus das da in Zukunft was kommt

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1719220
    Siridean SloanSiridean Sloan
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Ich bin hier wahrscheinlich ein Außenseiter, da ich rein digital unterwegs bin und weder physische Spiele noch Hardware sammel. Dennoch verbinde ich natürlich viele schöne Erinnerungen und Nostalgie damit. Ging bei mir ja damals 1991/1992 mit Master System, GB und dann NES los. Mir persönlich reicht es aber, wenn ich die alten Sachen neu veröffentlicht auf aktueller Hardware, via Emu am PC oder über eine der Mini-Konsolen zocken kann (auf diesen dank Originalpad bevorzugt). Mir ist es irgendwann einfach zu bunt geworden mit all dem Kram, wusste gar nicht mehr vorhin damit. Als Kind und Jugendlicher musste ich das Zeug zudem verkaufen, damit ich mir neue Hardware oder Spiele leisten konnte :/

    Gamer. Geek. Minimalist.

Ansicht von 10 Beiträgen - 61 bis 70 (von insgesamt 70)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.