Smalltalk

Ansicht von 15 Beiträgen - 16,171 bis 16,185 (von insgesamt 16,320)
  • Autor
    Beiträge
  • #1666144
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Er steht auch für die Vernichtung des Terrors, der Ausschaltung des ISIS Oberhaupts, der zuvor über eine Flache so gross wie England herrschte.

    Ahahahaha…. selten so gelacht. Momentan sorgt aktives Nichtstun in dem Fall z.B. für ganz massive Probleme, die sich in nächster ZEit noch drastisch verschärfen könnten.

    Iran? Da geht es doch gerade um Deals. Und Kontrolle.

    Der kleine Raketenmann führt Trump auch erfolgreich an der NAse rum, wie sich gerade mal weieder zeigt.

    Truppenabzug wo Truppen nun mal leider immer noch für Stabilisierung sorgen ist auch nicht unbedingt ein Friedensmove.

    Und nein, es hat nicht ‘eine 737 Probleme gemacht’, zwei sind wegen massiver Entwicklungsfehler abgestürzt. Die Europäer waren da mit dem Flugverbot sogar relativ spät dran, die ersten waren die Chinesen. Stattdessen hat man hier erst relativ spät auf den steigenden Druck reagiert.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1666147
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Truppenabzug wo Truppen nun mal leider immer noch für Stabilisierung sorgen ist auch nicht unbedingt ein Friedensmove.

    Wer zahlt, wie Saudi-Arabien, bekommt seine Truppen im Nahen Osten. Quasi eine Söldner-Armee.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1666152
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC
    #1666154
    Rudi RatlosRudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wer kauft denn heute noch ein Auto o___O*?

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1666169
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die Person des Jahres für die Time‘s 2019:

    null

    Das dürfte sicherlich einige Gemüter erhitzen. 😀

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1666199
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    “Wer zahlt, wie Saudi-Arabien, bekommt seine Truppen im Nahen Osten. Quasi eine Söldner-Armee.”
    Und wer bereits besetzt ist, bekommt “seine” Truppen nimmer abgezogen. 😉

    #1666231
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die Kurden haben den USA ja auch nicht in der Normandie geholfen.

    Das mit Greta finde du doof. Es geht nicht um Personen sondern um die Sache.

    #1666237
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Nicht zu vergessen die ganzen Waffengeschäfte zwischen Deutschland und Saudi Arabien.
    Aktiver Kampf gegen Terror und Austrocknung der Waffen und Finanzspritzen sind eine Stärke der Trump Administration. Plötzlich keine neuen Toyota Jeeps und Raketen für ISIS. Na sowas. Deutschland ist halt gross im Meckern und Schläfrigkeit. Und natürrich die Verbindungen zwischen Verfassungsschutz und dem LKW Mörder Amri. Bigotterie. Zynismus, Überheblichkeit.
    Und natürrich Zurückhaltung beim Angriffskrieg der Türkei gegen kurdsiche Rebellen. Absolut lächerlich.
    Den Europäern wird eine kalte Dusche nach der anderen verpasst.
    Sorry, Cptn Carrot, keine Argumente für mich. Aber ist o.k., ich zwinge keine Sicht auf.

    #1666238
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich hoffe Greta weiss, was mit ihr passiert.

    Sie wird zur Prophetin hoch stilisiert.

    Bisher haben Religionen das Thema Ende der Welt stets für sich gepachtet.
    Sie hatten diese eschatologische Funktion.
    Nun übernimmt die Wissenschaft diese Funktion.
    Das ist einzigartig aber logisch, denn in der Moderne übernimmt die Wissenschaft die Rolle der Religion.

    Erscheinungen wie Greta sind symptomatisch. Sie glaubt blind an das, was ihr gesagt wird. Und so tun es die Anhänger.

    Wie in jeder Religion kann es auch in der Religion der Wissenschaft nicht an einer Eschatologie mangeln, dh an einem Instrument, das den Glauben der Gläubigen stärkt und gleichzeitig die Herrschaft der Priesterklasse sichert.

    Sie glaubt an das Ende Welt ca. 2030, wie auch Gläubige an die Wiederkehr des Messias glauben.
    Das ist etwas Normales in der Menschheitsgeschichten.

    #1666241
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Vatican Uses Donations for the Poor to Plug Its Budget Deficit

    VATICAN CITY—Every year, Catholics around the world donate tens of millions of dollars to the pope. Bishops exhort the faithful to support the weak and suffering through the pope’s main charitable appeal, called Peter’s Pence.

    What the church doesn’t advertise is that most of that collection, worth more than €50 million ($55 million) annually, goes toward plugging the hole in the Vatican’s own administrative budget, while as little as 10% is spent on charitable works, according to people familiar with the funds.

    The use of Peter’s Pence donations mostly to plug the budget deficit is particularly sensitive for Pope Francis, who began his pontificate by calling for a “poor church for the poor,” and has continually emphasized the church’s mission to care for and advocate on behalf of the most vulnerable.

    Quelle: https://www.wsj.com/articles/vatican-uses-donations-for-the-poor-to-plug-its-budget-deficit-11576075764

    Da bin ich mal gespannt, wie das Einnahmenproblem in Zukunft gelöst wird.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1666452
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Es ist wahrscheinlich Tierquälerei, aber wer zum Teufel kommt auf so eine Idee!

    #1666453
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich habe schon viel gesehen, aber das ist neu.

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1666460
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    aber wer zum Teufel kommt auf so eine Idee!

    Ich würde jetzt einfach mal “besoffene Idioten” tippen.

    #1666463
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1666466
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    1.Smartphones machen nicht süchtig. Weil Sucht ein Verhalten ist, für das sich jemand entscheidet. Der Anwender kann nicht an einem Verhalten “erkranken”. Sonst würden Spiele auch süchtig machen. Diese Aussage können wir nicht wollen.
    2. Eltern werden von einer Software, die ein Konzern entwickelt, über das Nutzerverhalten ihrer Kinder informiert. Der Konzern wird “Teil der Familie”, übernimmt elterliche Funktionen, und Eltern lassen sich entmündigen; empfinden dies aber als Komfort. Dies ist dann doch eine Form von Abhängigkeit, für das sich Anwender aber entscheiden. Wilkommen in der Welt von Fahrenheit 451.
    3. Die Erwachsenen hängen weiter vor dem Smartphone, währen Kinder Zwangspausen einlegen. Ein solches paradoxes Verhalten kann entwicklungspsychologisch Defekte im Kind hinterlassen.

    Fred Emery hat in den 60er und 70er Jahren schon erforscht, dass Fernsehkonsum Teile des Hirns und ZNS beeinflusst. Leute können 5 Min. Nachrichten sehen, und danach nicht einen einzigen Teil wiedergeben. Fernsehen ist ein dissoziates Medium: https://www.maniac.de/community/reply/1658768/

Ansicht von 15 Beiträgen - 16,171 bis 16,185 (von insgesamt 16,320)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.