Star Wars – neue Trilogie und Spin Offs

Ansicht von 3 Beiträgen - 586 bis 588 (von insgesamt 588)
  • Autor
    Beiträge
  • #1631826
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Es gibt einen Haufen wirklich gut gemachter Fan-Filme im Netz. Vor allem mit mehr Herz gemacht, als die aktuellen Blockbuster dieses Francises.

    SonicFanNerd, ich fand Solo auch ganz brauchbar, nur viel zu lang. Sie hätten sich mehr auf das Zusammentreffen mit dem Wookie konzentrieren sollen oder die Zeit davor und das allein in den Fokus stellen. So war es schlicht zu viel für den einen Film.

    Hier einer, den ich grad noch geschaut hab:

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1649289
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Gold MAN!AC
    #1649302
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das besagte Interview mit Kennedy ist absolut nix Seriöses. Die gute Frau hat von SW im Grunde keinen Plan. Entsprechend lässt sie sich leicht mit Fragen dazu überrumpeln, hat sie in der Vergangenheit auch gemacht. Das Gerücht ist nicht neu. Aktuell sieht es so aus, dass es einen Fahrplan gibt, der ab 2022 eine neue Trilogie bringen wird, mit ziemlicher Sicherheit die von den GoT Machern. Ob sonst noch was kommt, ist ungewiss. Ich glaube, man wird erst die Reaktionen von E9 abwarten, eh man überhaupt in den Dreh mit weiteren Filmen gehen wird. Disney wird da jetzt sehr vorsichtig agieren. Und wie gesagt, was Frau Kennedy sagt, ist unerheblich, da sie sich 1. gerne mal widerspricht, wider besseren Wissens, nicht mit böser Absicht und 2. man nach Solo auch schon von einer festgelegten Strategie abgerückt ist. Btw. wurden mit Trevorrow und dem Lord/Miller Gespann schon zwei Mal innerhalb kürzester Zeit Regisseure ausgetauscht, weil man sich inhaltlich nicht einig war. Wenn ich mir die für mich eher bescheidenen Resultate ansehe, hat Disney noch gewaltigen Verbesserungsbedarf.
    Vielleicht sollte man das komplette EU hinter sich lassen und wirklich was Neues wagen, irgendwo, weit, weit weg in einer fernen Galaxie. Dann braucht man auch keine dämlichen Vergleiche mehr von Fans fürchten, die sowieso immer irgendwo eine Entweihung oder dgl. orten. Auf kreativer Ebene ist die ST ein Fiasko bislang.

Ansicht von 3 Beiträgen - 586 bis 588 (von insgesamt 588)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.