Resident Evil 2 – A Blast from the Past

9
3616
Zurück

A Blast from the Past

Bevor Resident Evil 2 Ende Januar in einer komplett neuen Fassung für PS4 und Xbox One erschienen ist, wagte sich M!-Chef Olli noch einmal ans PSone-Original – ein gefährliches Experiment, dessen Erkenntnisse wir Euch hier vor Augen führen:.

“Ui, war das damals auch schon so hässlich? Auf was habe ich mich da nur eingelassen?” Das Wiedersehen mit einer Retro-Liebe im Dezember 2018 erinnert an verunglückte Klassentreffen – vielleicht habt Ihr so etwas Irritierendes ja selbst schon mal erlebt. Aber bevor wir ans Pixel-Eingemachte und die pikanten Details gehen, reist mit mir in die Vergangenheit.

”Komm, Claire, lass uns Breakdance-Moves performen!” Die ungelenken Charakter-Animationen während der Cutscenes lassen Euch schmunzeln.
Zurück
8 Kommentatoren
neotokyooutRudi RatlosLittle MacHIMitsu Letzte Kommentartoren
neuste älteste
neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 1)
neotokyo

Für mich ist das egal ! Ich spiele die alten Games genau so gern wie die Neuauflage😋 Grafik hin oder her! Das stört mich persönlich nicht 🙃
Ganz ehrlich so gut und schön auch der Remake von Resi 2 ist ich finde in sehr gelungen hatte ich dann doch damals auf der PS1 mehr Spaß und Spannung alls heute. Deshalb bleibt für mich das Urrrr… Resi 2 mein Liebling 😍

out
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
out

Die Resi 2 Demo hat mich kalt gelassen. Anschließend das Orginal eingelegt (Disk mit PS3) und ich war sofort gepackt vom Game. Wollte nur kurz zum Vergleich reinspielen, habe dann aber dann doch deutlich länger gezockt.

Ein Remake im Stil von Resi 1 hätte ich deutlich lieber gehabt. Die festen Kamerawinkel sehe ich primär als Stilmittel. Schade das selbst in der Indie Szene sowas nicht gibt.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Schöner Artikel, das Spiel ist halt (leider auch wie der Vorgänger) schlecht gealtert – schön, dass es die Remakes gibt und man die Spiele auch heute noch ohne Augenkrebs genießen kann.

Little Mac
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Little Mac

Schöne Zeitreise Herr Schultes. Mein letzter Pixel-Ausflug liegt noch gar nicht so lange zurück, da ich mir in 2017 noch die DC-Fassung von Resi 2 gegönnt habe. Und kurz davor die Teile 1 & 3 für die PS 1.

Ich liebe die Resi-Oldies noch heute und spiele sie noch immer sehr gern. Die Dialoge sind aber in der Tat…“originell“:

Leon: It‘s finally over!

Claire: No, I have to find my brother!

Leon: You‘re right -this is just the beginning.

Okay. Aber egal, Resi bleibt meine liebste Spieleserie.

HIMitsu
I, MANIAC
Maniac
HIMitsu

Artikel jetzt nicht gelesen, nur Bilder wg Nostalgie angeschaut.. das war schon ein unglaublich cooles Erlebnis damals 🙂 Jetzt sieht es pixelig aus, klar, aber ich denk dass man das auf damaligen TVs nicht so merkte.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Sir Lancelot

Es ist halt so… die erste generation von 3D games (oder polygonen) lässt sich wirklich nicht mehr ansehen, egal ob mario, lara croft.

Über Mario 64 oder Ocarina of time würde die Maniac aber nie so herziehen.
Dabei sind die alten Resis dank vorgerenderten Hintergründe verhältnismäßig noch gut gealtert.

Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Morolas

vorgerenderte survival games…
ich vermisse es… es war eine schöne kreative und inszenierte Zeit.
war immer stolz auf das remake vom cube… nichts sah besser aus… ja schon fast perfekt.
Es ist halt so… die erste generation von 3D games (oder polygonen) lässt sich wirklich nicht mehr ansehen, egal ob mario, lara croft.

@Sir lancelot…
wie wärs mit ner runde virtua racing (md) oder stunt race fx (snes) 😉

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Dachte hättest dich an anderer Stelle schon darüber ausgelassen und den Artikel vermutlich nicht wirklich verstanden sondern als eine Art Angriff aufgefasst.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Sir Lancelot

Tut echt weh zu lesen, wie über das Spiel hergezogen wird.
Macht das auch mal mit Mario 64 oder Ocarina of time.