Tops & Flops – Zeitlos!

5
1204

 

Der ultimative Wochenrückblick der zeitlosen Redaktion – heute mal ohne Ulrich aber mit ganz vielen Themen, und zwar diesen:

Braid Anniversary • Yolk Heroes • Little Known Galaxy • Hellblade II • PO’ed • NES-Homebrew • Phantasy Star Online • Adventuron • Yamanote Tokio • Elden Ring DLC • AC/DC • Vincent Kompany • Leverkusen • Wahl • Black Myth: WuKong • Senua’s Saga: Hellblaue 2 • Unreal Engine • Never Let Go • Duckside • PlayStation Portal Remote Player • Kula World • Orange Is The New Black • My Secret Life

Wischen – oder auf den “Nächste”-Button klicken, bitte!

Warp Zone:
SteffenThomasOlliFabiolaSebastian

 

 

Steffen hatte nichts erwartet und wurde doch enttäuscht.

 


Steffens Top 1 – Braid Anniversary
Einer der ersten wichtigen Indie-Titel der modernen Zeit. Optisch hat sich zwar nicht so gravierend viel getan, aber das macht nix. Nach über 15 Jahren war es alleine der Soundtrack schon wert, wieder ein paar Minuten mit dem zeitlosen Puzzler zu verbringen.

 


Steffens Top 2 – Yolk Heroes
Ein Tamagotchi mit Game-Boy-Ästhetik und Dragon-Quest-Charme. Aktuell nur auf dem PC erhältlich. Als Idle-Titel nachvollziehbar, aber es gehört gefühlt auf eine Switch.

 


Steffens Top/Flop 1 – Little Known Galaxy
Eine charmante Alternative zu Stardew Valley und Sun Haven ist auf Steam erschienen, die mit dem Weltraumsetting jedoch eigenständig genug wirkt, um eine Bereicherung zu sein. Wird demnächst angespielt.

 


Steffens Top/Flop 2 – Hellblade II
Konnte mir ganz nebenbei noch diesen interessanten, kleinen Indie-Titel aus England anschauen. Scheint ein ganz ordentlicher Walking-Simulator geworden zu sein.

 


Steffens Flop – PO’ed Definitive Edition
Uff! Eigentlich hatte ich von der PO’ed-Neuauflage sowieso nichts erwartet, aber trotzdem wurde ich enttäuscht. Etliche Bugs treffen auf öde Schießereien, eine wenig gelungene Steuerung und ein ziemlich dürftiges Missionsdesign. Wer es damals nicht gespielt hat, kann es heutzutage getrost ignorieren.

 

Thomas hat Fernweh.

 

Thomas’ Top 1 – Hausgebraut
Yay, mehr japanische Indie-Spiele! Dieses Famicom-Actionspiel liegt bereitd bei nem bekannten in Japan für mich bereit und dürfte sich bald auf den Weg zu mir machen. Ich bin gespannt!!

 

Thomas’ Top 2 – PSO
Irgendwie hatte ich dieser Tage unheimlich Lust auf Phantasy Star Online. Zum Glück ist die Dreamcast direkt über den Retrotink angeschlossen und ich konnte sofort loslegen. Nun, die alten Savegames werden nicht mehr erkannt. Aber egal, dann fange ich eben von vorne an. Der Auftakt ist etwas schwer. Man ist halt doch den rechten Analogstick mittlerweile gewohnt. Aber schon bald bin ich wieder drin und bin nach zwei Stunden überzeugt: Auf Ragol werde ich in nächster Zeit öfter wieder reinschauen!

 

Thomas’ Top 3 – Adventuron
Die Adventuron-Engine ist super um Schülern ein paar Programmier- und Designgrundlagen beizubringen. Und so entsteht an der August Bebel Schule jetzt ein kleines, erweiterbares Spielchen. Mal schauen, was die Schüler:innen in den nächsten Wochen so daraus machen!

 


Thomas’ Top 4 – Yamanote
Entspannt um nebenbei zu laufen: Tokyos Yamanote-Strecke, Station für Station. Gut, natürlich weckt das auch etwas Fernweh, aber was soll man machen…

 

Thomas’ Top 5 – Guter Zweck
Schaut euch das mal an – diese kleine, feine Aktion braucht etwas Unterstützung. Vielleicht wollt ihr ja aushelfen..?
www.gofundme.com/f/starkstrom-equipment-fur-retro-lanprojekt-ev

 

Olli klickt und klickt…

 


Ollis Top 1 – Ein Story-Trailer…
…zum “Elden Ring”-DLC – da muss man sofort klicken! Und dann wieder, und dann wieder…

 


Ollis Top 2 – Nicht mehr lange hin…
…dann sehe ich AC/DC in München zum vierten Mal live. Das wird ein Fest!

 


Ollis Flop 1 – Nun soll also…
…Vincent Kompany vielleicht Trainer des FC Bayern werden – aber fix ist noch nix (Stand Donnerstagmittag). Ist mir mittlerweile aber auch egal, das Theater rund um die Trainersuche war meinem Lieblingsverein nicht würdig. Vielleicht sollten ein paar ältere Herren im Verein die Jüngeren einfach mal machen lassen.

 


Ollis Flop 2 – Schade…
…ich hätte Leverkusen das Triple gegönnt. Aber die Italiener waren in jeglicher Hinsicht die bessere Mannschaft. Gratulation.

 


Ollis Aufruf – Zum Schluss noch ein Aufruf…
…Geht wählen! Wer einen Überblick über die Parteien und ihre Programme sucht, nutzt entweder den Wahl-O-Mat oder guckt dieses Video hier.

 

Bei Fabiola gibt es verrückten Scheiss!

 


Fabiolas Top 1 – Black Myth: WuKong
Auch wenn ich vermutlich öfter sterben werde, als Olli jemals in seinem gesamten Gamer-Leben: ich habe trotzdem tierisch Bock auf “Black Myth: WuKong”!

 


Fabiolas Top 2 – Senua’s Saga: Hellblaue 2
Teil Eins hat mich zwar nie so richtig abgeholt, aber dank Gamepass werde ich trotzdem mal einen Blick in “Senua’s Saga: Hellblaue 2” werfen.

 


Fabiolas Top 3 – Tech-Demo
Hui, die Tech-Demo der UE 5.4 via RTX 4800 ist mal echt eine Hausnummer!

 


Fabiolas Top 4 – Never Let Go
Ich bin wahnsinnig gespannt auf den Plot hinter “Never Let Go”, da sich hierunter alles verbergen kann!

 


Fabiolas Top 5 – Duckside
Wenn Enten ihren Weg in eine Mischung aus “PUPG”, “DayZ” oder “RUST” finden, dann kommt sowas wie “Duckside” heraus. Verrückter Scheiß!

 

Sebastians Gehirn ist verknotet.

 


Sebastians Top 1 – PlayStation Portal Remote Player
Den habe ich mir tatsächlich zugelegt und bin überraschend angetan davon. Unser Sohn Felix war nach der ersten Sitzung mit „EA Sports FC 24“ aber eher enttäuscht.

 


Sebastians Top 2 – Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty
Mein Gehirn wird zunehmend verknotet, aber das Setting und die audiovisuelle Inszenierung halten mich immer noch bei der Stange. Strukturell wundere ich mich nur, dass es auf der Big Shell so wenig zu entdecken gibt und alles sehr linear abläuft.

 


Sebastians Top 3 – Kula World
Eine Gehirnverknotung der anderen Art erlebte ich hier, da der tolle PSone-Knobler sehr schnell ziemlich fordernd wird. Eigentlich schade, dass es nie einen Nachfolger oder eine Erweiterung gab.

 


Sebastians Top 4 – Orange Is The New Black
Damit habe ich zumindest mal angefangen, weil irgendwie jeder davon spricht und ich Gefängnisserien jeglicher Art schon immer cool fand. Mal sehen, ob ich dranbleibe.

 


()

Sebastians Flop – My Secret Life
Das dürfte der langweiligste Thriller aller Zeiten gewesen sein. Die Handlung schafft es nämlich gekonnt, in Rekordzeit jegliche Spannung zu nehmen und die Charaktere sind so packend wie eine Schlaftablette. Schade um den interessanten Trailer, aber das war mal so gar nix.

 

Niemand sagt was zum Äonentor? Tss Tss. Schönes Wochenende!

neuste älteste
Konsolenkind78
Mitglied
Konsolenkind78

@Steffen Heller 🙂👍🏼

Steffen Heller
Redakteur

@Konsolenkind78 Natürlich wird es das. 🙂

Konsolenkind78
Mitglied
Konsolenkind78

@Steffen Heller Dann hoffe ich mal inständig, dass das Spiel zum Testen bei jemandem landet, der die herausragende Qualität dieses Spiels zu würdigen weiß.

Steffen Heller
Redakteur

Ich finde die Spielzeit eigentlich gar nicht mal so kurz mit circa sieben Stunden. Hätte von mir aus sogar gerne kürzer sein dürfen.^^

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Eigentlich möchte gern sagen, wie toll ich von Senua´s Saga Hellblade II geworden ist. Die Kämpfe intensiver wirkt, die zwei Stimme von links und rechts hören, wohl ich keine Problem hatte. Wie heftig Senua Erinnerung raus kommen, die Wimmelbild reduzierten sind und das in kurzen Spielzeit. Dafür danke ich an Melina Jürgens für Ihren starke Performance. Danke an Ninja Theory für ihren Werk.